Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Unterschied zwischen Windows XP Pro und Media Center Edition

Mitglied: Pretre

Pretre (Level 1) - Jetzt verbinden

18.04.2005, aktualisiert 15.05.2005, 29614 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo alle zusammen,

ein Bekannter will von Windows 98 auf XP umsteigen. Er hat mich beauftragt ihm ne Lizenz zu besorgen.

Jetzt stehe ich vor dem Problem ob ich XP Pro besorge oder die Media Center Edition, Home ist ausgeschlossen. Laut etlichen Berichten im Netz finde ich immer nur " MCE ist auf XP pro aufgebaut und hat keinerlei Nachteile dem Pro gegenüber".
Mich wundert es nur das die MCE günstiger in der Anschaffung ist als die Professional-Version, und trotzdem mehr bietet.

Gibt es hier einen "Haken" der nicht angegeben wird? Wieso ist es günstiger?
Hat jemand Erfahrung mit der MCE?

Freue mich über alle Tips

greetz Pretre
Mitglied: BartSimpson
18.04.2005 um 19:35 Uhr
Ja MCE hat einige einscrenkungem.. Zb. kann MCE einer domäne nur währed der Installations beitreten. Was aber zum probelem wird, wenn du mür die Netzwerkkarte erst einen Treiber installieren must.
Bitte warten ..
Mitglied: 12080
18.04.2005 um 23:00 Uhr
Hallo,

desweiteren ist Mediacenter eher für Multimediaaufgaben geeignet. Ich würde jedem raten, als Einzelplatzlösung XP Home, als Netzwerklösung XP Pro und als "WohnzimmerPC" XP MCE zu nehmen. Das ist zumindest meine auffassung, wenn ich Kunden Software verkaufe.

MFG
Dante
Bitte warten ..
Mitglied: Donnerwetter
20.04.2005 um 23:43 Uhr
Hallo,

es gibt den Unterschied, dass wie zuvor schon beschrieben, MCE "nur" während der
Installation in die Domäne genommen werden kann.
Doch auch das kleine Problem ist schon gelöst.

Ansonsten ist der Kernel gleich der Pro-Version.
D.h. arbeitstechnisch sind keine Einbußen zu erwarten.
Ich setze gerade selbst MCE auf meinem Laptop ein und bin super zufrieden.

Man sollte jedoch ca. 50-100 MB mehr RAM verplanen, denn Multimedia
frisst Speicher. Doch heutzutage ist das wohl das kleinste Übel.

MCE ist preiswerter, weil MS die Software ins Wohnzimmer bringen will.
Da wird um jeden Cent gefeilscht. Und deshalb fehlt das hinzufügen einer MCE zur Domäne, wenn's erst eimal installiert ist.
Ich meine, ein OEM-Hersteller hat die MCE vorkonfiguriert auf dem MM-System.
MS kann also sicher sein, dass der Otto-Normal das Ding nicht in die Domäne bringt.

MS hat sich jedoch auch nicht gewünscht, dass die MCE als OEM von vielen Distributoren frei verkauft wird. Die war eigentlich nur für die OEM-Hersteller bestimmt.

Also, wer ein bischen sparen will und bis auf die Domäne ein XP Pro nutzen möchte,
ist mit der MCE gut beraten.

Habe bisher jedes Admin-Tool und Prog das unter W2k lief,auch unter MCE laufen.
Und keinerlei Probleme, auch nach SP2 nicht.

MfG

Donnerwetter
Bitte warten ..
Mitglied: Oli-nux
15.05.2005 um 14:51 Uhr
Ich stimme KazimirDante da voll und ganz zu!
Wer keinen Wohnzimmer-PC braucht, der sollte sich MCE nicht zulegen!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Media Center
gelöst Frage von AkcentWindows 102 Kommentare

Hallo, seit vielen Jahren nutze ich zum TV schauen den MediaCenter unter Windows 7. Das MediaCenter gibt es ja ...

Windows 7

Dateien umbenennen Unterschiede in Win7 und XP

Frage von mani55Windows 73 Kommentare

Ein herzliches Hallo an alle ! Schweren Herzens bin ich nun von XP auf Win 7 Home Premium 64 ...

Windows 10

Welche Windows Edition auf einem "Messgerät" installieren

Frage von Thomas-WWindows 105 Kommentare

Wir bauen in einer Art Koffer-PC weitere Hardware zum Empfang /Aufzeichnen / Analyse von Rundfunksignalen ein, auf denen bis ...

Windows 7

Zugriff verweigert von Windows 7 auf Windows XP Home Edition Netzwerkfreigabe

gelöst Frage von Papa-EchoWindows 73 Kommentare

Hallo, Ich habe ein altes Notebook mit Windows XP Home Edition. Auf diesem Notebook gibt es einen Admin User ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung35 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten5 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 5 TagenHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung27 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Switche und Hubs
POE-Switche
gelöst Frage von MiStSwitche und Hubs13 Kommentare

Guten Morgen, ich überlege ob ich in unserem Netzwerk die aktuellen Switche (D-LINK DGS-1210-28) durch PoE-Switche ersetzen soll. Der ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
gelöst Frage von m8ichaelWindows Server11 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...