Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Updates von Drittsoftware mittels Gruppenrichtlinie unterbinden? - Server 2008 R2

Mitglied: dave111

dave111 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.11.2010 um 14:54 Uhr, 3295 Aufrufe, 2 Kommentare

Updates von Drittherstellersoftware wie Adobe etc. muss unterbunden werden.

Hallo Gemeinde,

mein Problem ist ein vielleicht garnicht so außergewöhnliches.

Ist es möglich das Suchen nach Updates von Drittherstellersoftware per Gruppenrichtlinie oder ähnliches zu unterbinden?
Das Problem ist das viele Programme automatisch ein Autoupdate einrichten welches jedoch abgestellt werden müsste bei jedem Client einzeln,
ansonsten steht bei jedem Benutzer das ein Update verfügbar ist welches jedoch nicht installiert werden kann da der User keine Rechte dafür besitzt.

Problem zwei dabei:
Das Update wird von jedem Client heruntergeladen und wird nach einem neustart erneut heruntergeladen wenn es in der zwischenzeit aus dem Cache
des Routers gelöscht wurde. Das braucht auf Dauer einfach zuviel Bandbreite.

Es gibt bestimmt auch genug Gründe genau dies nicht zu tun aber in dem Fall ist es so vom Kunden gewünscht.

Also weiß jemand einen Weg wie man das Autoupdate von Drittherstellersoftware unterbinden kann?

Grüße und Danke schonmal
Mitglied: bloodstix
11.11.2010 um 15:18 Uhr
Das Problem ist, das sich solche AutoUpdate-Prozesse ja nicht beim System als "Update-Prozess Software XY" melden.
Du kannst aber vielleicht das Installationspaket manipulieren und dann selbst ein MSI bauen und das per GPO verteilen.
BZW. per Gruppenrichtlinie bestimmte RegKeys umschreiben lassen die das AutoUpdate steuern.

Gruß
Bloody
Bitte warten ..
Mitglied: Unitet20
12.11.2010 um 11:12 Uhr
Wir machen das auch mit Modifizierten MSI Dateien.
Zumindest bei Java und bei Adobe...

Ansonsten:
Rausfinden zu welcher Website / IP die Software eine Verbindung für das Update aufbaut...
und selbige einfach blocken, oder mit einem Fake Hosteintrag auf die 127.0.0.1 lenken.

Das Deaktiviert zwar nicht die Update-Funkion der Software, und der User erhält jedes mal eine Fehlermeldung beim Update-Versuch,
aber die Clients können keine Bandbreite mehr für das automatische laden der Updates Verbraten,
weil sie den Update Server einfach nicht erreichen...

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung

GPO - Gruppenrichtlinien für Clients unterbinden

Frage von cemetryWindows Userverwaltung2 Kommentare

Hallo Kolleginnen/Kollegen, ich habe ein kleines Problem und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen: Die meiste Software zum arbeiten ist ...

Windows Server

Windows 2008 R2 Server Teamviewer zugriff ins Netzwerk unterbinden

Frage von tordiWindows Server14 Kommentare

Hallo, ich habe das Problem das ich unbedingt den Zugriff via Teamviewer auf das interne Netzwerk unterbinden muss. Bisher ...

Windows Server

Update von Windows Server 2008 auf 2012 R2

gelöst Frage von onkel87Windows Server18 Kommentare

Ich möchte einen virtuellen DC von 2008 Enterp. auf 2012 R2 updaten. Umgebung: Hyper-V So bin ich vorgegangen: 1. ...

Windows Server

Benutzer-Gruppenrichtlinie auf einem Client verhindern (unterbinden)

gelöst Frage von NoAenAssEyWindows Server8 Kommentare

Hallo Community, ich hoffe mir kann jemand helfen: Wir haben eine Gruppenrichtlinie mit Benutzerkonfigurationen für alle Standard-Domänen-Benutzer zugewiesen. Jetzt ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 5 StundenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 16 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 16 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 16 StundenHardware11 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux23 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

LAN, WAN, Wireless
Kommunikation zwischen verschiedenen IP-Bereichen
Frage von DirkHoLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, von Unitymedia habe ich ein neues Modem (Connect Box) erhalten, das u.a. IPv4 aber keinen Bridge Mode ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...