Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Upgrade auf 24 Port Gigabit Netzwerkswitch, nur welchen

Mitglied: dakeeper

dakeeper (Level 1) - Jetzt verbinden

11.08.2010 um 12:20 Uhr, 3525 Aufrufe, 6 Kommentare

Netzwerk upgrade auf 1 Gbit, welchen Switch? 24 Port

Hallo!

Wir haben vor unser Firmennetzwerk auf 1Gb zu upgraden. Unsere Software (Access Db) läuft einfach zu langsam wenn 3-4 Clients angemeldet sind.
Es stellt sich hier die frage welchen der zig Switches nehmen. Das ganze sollte auch im Preislichen Rahmen bleiben, um die 400€ wäre ok.
Ich habe mal etwas gegooglet und bin auf den Cisco SLM2024-G5 24 Port GB-Smart Switch gestossen.
Leider kann ich mit den Technischen angaben des gerätes recht wenig anfangen.
Zur zeit werkelt hier ein uralter Level One 24-Port Switch (100M). Die Client PC`s sind alle vorab schon mit 1 GB Netzwerkkarten ausgestattet worden.
Als Server steht hier ein W2k3 als reiner Fileserver zur verfügung (dort liegt auch die Access db).
Clients sind meistens 5-6 angemeldet.
was meint ihr? Wäre der Cisco ausreichend und bringt das den gewünschten geschwindigkeitsschub?

mfg

HP
Mitglied: aqui
11.08.2010 um 12:27 Uhr
Mit 400 Euro bleibst du im billigen Consumer Segment. Mach dich frei davon Performane und satte Features zu erwarten.
Es spielt eigentlich keine Rolle was du hier kaufst, da diese Switches meist alle auf Billigbarebones vom Massenhersteller Accton aus Taiwan basieren. Die o.a. Hersteller bäppeln da nur ihre Logos drauf.
Letztlich also alles völlig egal ob Billigheimer D-Link, Level-One, NetGear, Asus oder Longshine usw.
Wenn du es geschäftlich einsetzt solltest du ggf. ein paar Euronen für den Service investieren und dich bei HP, Dell oder dem o.a. Linksys (Der Switch ist kein "richtiger" Cisco sondern einer dessen Billigsegments Linksys !) umsehen. Preiswerte Modelle von Extreme, Enterasys, Brocade usw. spielen ja keine Rolle für dich.
Mit 400 Euro musst du immer mit Problemen bei Autonegotiation usw. rechnen bei dem dir dann keiner hilft und du keinen Support hast.
Behalte das also immer im Hinterkopf !
Bitte warten ..
Mitglied: Flashy
11.08.2010 um 12:31 Uhr
Hi,

wir haben vor kurzem den Cisco SLM2048 in Betrieb genommen und sind sehr zufrieden.
Hat eigtl für ein SOHO-Switch einen sehr guten Leistungsumfang und ist mehr als ausreichend wenn du von 5-6 Clients redest!

Beachte aber, dass nicht nur die Netzwerkkarten auf 1GB aufgerustet werden müssen, sondern dass du auch vernüftige Kabel besorgst.
Durchgehend eine (min.) Cat6 Verkabelung. An den Clients und am Patch-Feld ist das meist kein Problem, aber die Büroverkabelung muss dafür auch ausgelegt sein.

Wenn das auch in Ordnung ist, dann bekommst du für euren Bedarf einen maximalen "Geschwindigkeitsschub"
Aber natürlich nur was das Netzwerk angeht.

Es könnte aber evtl. auch noch die Geschwindigkeit deines Serverfestplattensystems eine große Rolle spielen...
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
11.08.2010 um 12:31 Uhr
Hi!

also gegen GB ist nichts einzuwenden, aber liegt die schlechte performance sicher am Netzwerk?

Wir haben einen Powerconnect von Dell. zB kannst dir den PowerConnect 2824 ansehen.

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: dakeeper
11.08.2010 um 13:57 Uhr
Hi und danke erstmal für die schnellen antworten.
Also zur verkabelung ist alles Cat6 oder besser.
Am switch selber müsste ich nochmal guggen welche kabel da verwendet sind, lassen sich aber ja problemlos austauschen.

Ich habe mich auf 2 Switches eingeschossen, Cisco Small Business Managed Switch SRW2024, oder Hewlett-Packard HP V1910-24G Switch.
Wobei ich eher zum Cisco tendiere.
Hat jemand von euch erfahrungen mit einen der beiden gemacht?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.08.2010 um 19:09 Uhr
Moin,
Zitat von dakeeper:
Hallo!

Unsere Software (Access Db) läuft einfach zu langsam wenn 3-4 Clients angemeldet sind.
(OT)
Also wir haben vor xx Jahren unter Windows 3.11 und W95 hunderte Clients gleichzeitig auf eine MDB geschickt - das einzige - was da geklemmt hat, war die System.mdw - die soviele user nicht bewältigen konnte.
Und damals waren es fette 16 Mbit/s am Token Ring....

(/OT)

Es stellt sich hier die frage .....

  • Wie groß ist denn die DB
  • Wann wurde die das letzte mal komprimiert?
  • Hat die viele eigene Tabellen oder viele eingebundene?

Am Switch bzw. 100 mBit liegt es eher nicht und wenn Ihr den tauscht, wird der Speed von der Access DB marginal schneller - behaupte ich mal.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
11.08.2010 um 22:36 Uhr
Vorallem ist doch die Frage: Hängt auf dem Switch das ganze Netzwerk samt den Servern oder ist es eben ein Gebäude /Etagenverteiler?!

Ansonsten gibt es vllt. noch andere Probleme an den Clients bezüglich Netzwerk?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Kaufberatung Switch, 24 Port
gelöst Frage von theSmurfSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo zusammen, für einen Neubau benötige ich noch den passenden Switch, bin aber nicht ganz sicher zu welchem ich ...

Netzwerkmanagement
Modernisierung der Netzwerkswitche
gelöst Frage von KnorkatorNetzwerkmanagement11 Kommentare

Hallo zusammen, Obwohl es schon einige Threads zum Thema "Neue Switche" gibt, möchte ich trotzdem um Ratschläge bitten. Unsere ...

Windows Installation
Windows 10 Upgrade Port
gelöst Frage von Adrian.MWindows Installation5 Kommentare

Hallo zusammen, da wir den einjährigen kostenlosen Service von Microsoft noch ausnutzen wollen, würden wir gerne unsere Domainrechner auf ...

LAN, WAN, Wireless
HP ProCurve Switch 2510G-24 - Port-Error
gelöst Frage von swlPauleLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Guten Morgen Admins, ich habe hier oben genanntes Switch. Dieses liefert auf einem Port seit einiger Zeit Fehler (ca. ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 9 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 11 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 11 StundenMicrosoft7 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser13 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...