Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Upgrade SBS Standard 2003 auf Server 2003 Enterprise Edition

Mitglied: sporti26

sporti26 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2004, aktualisiert 28.10.2007, 10437 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo alle zusammen,

ich muß einen Upgrade von einem laufenden SBS 2003 Standard Server auf einen 2003 Enterprise Edition planen und durchführen. Leider fehlt mir derzeit jeglicher Plan wie dies ohne gröbere Problem geschen kann, da Informationen hierzu etwas rar sind.

Meine Frage an Euch: Hat jemand schon so einen Upgrade durchgeführt bzw. Informationen ob und wie dieser gelaufen ist?

Derzeit habe ich folgende Konfiguration:

SBS 2003 Standard (als DC) und Exchange 2003 ebenfalls aus dem SBS Package und 90 Clients, aufgeteilt auf 16 Lokationen wobei jede Lokation einen eigenen IP-Range hat. 8 Clients werden mit DHCP Adressen versorgt, der Rest hat statische IP´s. Das der Server als DNS/DHCP Server arbeitet ist glaub ich eh klar Die Clients bestehen hauptsächlich aus Win 2000 Prof. Rechnern, ca. 25 Win XP Prof. sind auch im Einsatz.

Hauptgrund für das Upgrade ist die beschränkte Größe des .edb files mit 16,4 GB da es eine Konzernvorgabe bzgl. Mailaufbewahrung/löschung etc. gibt und daher ewig Probleme gibt da keine *.pst Files erlaubt sind usw....

Bitte um Eure Tipps und DANKE schon mal im voraus!
Werner
Mitglied: Varus
29.11.2004 um 11:50 Uhr
Hallo Werner,

so viel ich weiß, ist ein Upgrade von SBS zum "großen Server" gar nicht möglich. Ich habe letzte Woche bei Microsoft angerufen um mich genau danach zu erkundigen, ob es technisch möglich ist, von SBS 2003 zu Server 2003 upzugraden. Das Ergebnis, nachdem der wirklich sehr nette Microsoft-Mann alle möglichen Abteilungen befragt hatte, war: "Da müssen sie wohl eine komplett neue Domäne mit komplett neuer Serverinstallation aufsetzen."

Falls irgendjemand eine anderslautende Info hat, würde ich mich auch brennend darfür interressieren.

Eine Frage: Geht das problemlos, die Clients auf verschiedene Lokationen aufzuteilen? Die sind doch dann in verschiedenen Subnetzen und ich dachte, SBS unterstützt nur ein Subnetz?
Das ist nämlich das Problem, weswegen ich überhaupt auf den "großen Server" upgraden wollte. Wir haben zwei Büros, die sind mit VPN-Routern verbunden und alle Clients sollten dem SBS2003-Domänencontroller, der in einem der beiden Büros steht, zugeordnet werden. Geht denn das, und wenn ja dann wie?

Grüße, Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: sporti26
30.11.2004 um 12:28 Uhr
Hallo Andreas, danke für Deine Nachricht! Ja, ich habe leider auch schon diese (ziemlich schmerzliche) Info bekommen und bin derzeit etwas am Rätseln wie ich nun meine derzeit Config (vorallem vorhandene Exchange-Mailboxen, DNS Server Einträge, DHCP Server etc.) "verschieben kann um nicht alles nochmal von vorne anfangen zu müssen. Bezüglich Deiner Frage schreibe ich Dich direkt an.

lg, Werner
Bitte warten ..
Mitglied: Ristridin
28.10.2007 um 11:27 Uhr
Hi Werner,

wäre in Deinem Falle der Kauf eines Transition Packs von MS nicht das richtige?
Hierdurch erhältst Du im Laufenden Betrieb einen Windows 2003 Standard sowie Exchange 2003 Standard und kannst diesen dann auf Enterprise heben.

Meiner Meinung nach brauchst Du das aber alles auch nicht, wenn es nur darum geht, die Datenbankgröße anzuheben.
Windows 2003 SBS Standard SP2 kann eine maximale Datenbankgröße von 75 GB verwalten.

Gruß,

Boris
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Migration von Server 2003 Standard und Exchange Server 2003 auf SBS 2011 Standard

Frage von SarekHLWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, dies ist eine Fortsetzung www.administrator.de/forum/exchange-postfächer-serverwechsel-upgrade-transferieren-267126.html dieses Threads Nachdem ich hier eine gute Anleitung für die Migration eines ...

Microsoft Office

Upgrade von SBS 2003

Frage von momaiMicrosoft Office9 Kommentare

Hallo, wie haben hier einen Windows Server SBS 2003 und nutzen eigentlich nur die Dateifreigabe und den Exchange Server ...

Windows Server

DISM In-Place Upgrade Windows Server 2008 R2 Standard auf Enterprise

Frage von CortaXWindows Server13 Kommentare

Hallo Community, aktuell sitze ich vor der Aufgabe, zwei 2008 R2 Standard Server auf Enterprise zu upgraden. Wollte dies ...

Windows Server

SQL 2008 R2 Edition auslesen (Standard o. Enterprise)

Frage von ArtjeroWindows Server1 Kommentar

Guten Abend, hab mal ne schnelle Frage, Wie kann ich sehen ob ich einen SQL (2008 R2) Standard oder ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle23 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server14 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...