Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

USB- Anschlüsse gehen im laufenden Betrieb des XP-Rechners aus

Mitglied: creyzee

creyzee (Level 1) - Jetzt verbinden

29.01.2008, aktualisiert 20:57 Uhr, 6322 Aufrufe, 2 Kommentare

Mitten im laufenden Betrieb des Rechners gehen die USB- Geräte nicht mehr

hallo,

heute hatte ich an einem clientrechner mit xpsp2 pro (markenhardware ca 3 monate alt) ein merkwürdiges problem. der benutzer berichtete mir, dass seine maus nicht mehr geht. also habe ich mir das angeschaut. die maus bekam offensichtlich keinen strom, funktioniert aber einwandfrei an anderen rechnern.

neben der maus sind noch 2 usb-dongle angeschlossen gewesen und am morgen ein usb-stick, der vor dem entfernen ordnungsgemäß abgemeldet wurde.

über die tastatur (juhu, ps2) habe ich mich dann in die computerverwaltung gehangelt und zunächst die geräte angeschaut. alles unter "usb" war korrekt eingetragen und installiert. keine gelben oder roten warnhinweise. auch in den ereignisprotokollen war nichts zu finden. eim umstecken der maus an andere usb-ports halt auch nichts.

als ich alle usb- geräte entfernt hatte, viel mir auf, dass in dem gerätemanager immer noch ein "usb-massenspeicher" angezeigt wurde und ein usb-hub mit 500mA ausgelastet war - ohne ein angeschlossenes gerät.

mein nöchster versuch war ein neustart - ohne erfolg. dann habe ich im gerätemanager alle usb- controller deinstalliert. nach einem neustart wurden diese automatisch wieder installiert und die maus und die dongle funktionierten wieder - zumindest eine weile.

einer der dongle wird von mehreren leuten benutzt. die geschützte software war aus und der benutzer trennte den dongle vom system - und wieder war alle mit usb tot. dieses mal zeigte der gerätemanager ein gelbes ausrufezeichen an dem "usb-massenspeicher" mit ner fehlermeldung: "der stick sei für schnelles deaktivieren eingestellt, wurde aber noch nicht vom system entfernt". offensichtlich erkannte xp nicht, dass das gerät schon abgezogen war.

kennt jemand dieses problem? ich habe durch einiges herumprobieren den dongle identifizieren können. parallel hierzu werde ich beim softwarehersteller nachfragen aber vielleicht liegt auch ein xp- problem vor?

ps: an den anderen pcs die den dongle verwenden funktioniert alles bestens.

vielen dank schon mal!

bis denne sagt creyzee
Mitglied: brammer
29.01.2008 um 20:46 Uhr
Hallo,

das unbekannte Massenspeichergerät könnte dein Monitor sein
es gibt einige Monitore die ihren Gerätetreiber auf einem Flashspeicher mitbringen und daher als Massenspeicher erkannt werden.
Eventuell hat dieser Monitor auch noch einen zusätzlichen USB Hub.

Das abschalten der USB Anschlüsse könnte damit zusammenhängen das in den Eigenschaften der USB Root Hubs im Gerätemanager die Option "Computer kann Gerät zum Energiesparen abschalten" aktiviert ist.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: creyzee
29.01.2008 um 20:57 Uhr
hallöle,

danke für die schnelle antwort.

der monitor? ist ein stino tft über dvi angeschlossen... ich schau morgen mal, was des für einer ist.

die energieoption ist es nicht. der standardwert ist bei usb "deaktiviert" und außerden werden dann doch die deaktivierten geräte im gerätemanager nicht mehr angezeigt, oder? zumindest war es mal bei nem notebook von mir so: da hat sich die netzwerkkarte nach ner zeit abgeschalten und nur ein neustart konnte diese wieder aktivieren und im gerätemanager sichtbar machen. ist reichlich blöd von xp .. naja.

leider habe ich keinen baugleichen rechner zum vergleich...

ich versuche morgen mal das ganze mit nem aktiven, externen usb-hub. vielleicht nimmt der dongle zuviel strom? was passiert denn eigentlich in so einem fall, wenn die 500mA am internen hub überschritten werden?

der creyzee
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
ILO im laufendem Betrieb konfigurieren
gelöst Frage von Becker1234Server-Hardware6 Kommentare

Hallo, ist es möglich bei einem Server den ILO ohne Neustart zu konfigurieren? Sprich IP-Adresse vergeben usw. Neustarten ist ...

Windows Netzwerk

ISCSI im laufenden Betrieb konfigurierbar?

Frage von tsunamiWindows Netzwerk4 Kommentare

Hallo Freunde der IT, ich habe folgende Umgebung: Win 2008 Server und ein NAS von Terra Datenmenge von rund ...

KVM

KVM: Backup einer VM im laufenden Betrieb

Tipp von FrankKVM4 Kommentare

Wie macht man im laufenden Betrieb per Kommandozeile ein Backup einer KVM Virtuellen Maschine ohne das der Betrieb beeinträchtigt ...

Outlook & Mail

Favoriten verschwinden in Outlook im laufenden Betrieb

Frage von StefanKittelOutlook & Mail3 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir setzt auf einem PC (Win7, Office 2010) 3 verschiedene extern gehostete Exchange-Postfächer von 3 ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle23 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server14 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Apache Server
Webserver überlastet - wie entlasten?
Frage von coltseaversApache Server13 Kommentare

Hi ho, ich hoste aktuell für nen Kunden eine Webseite basierend auf Wordpress. Die Seite liegt auf einem Debian ...