Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst USB-DVB-T Stick sicher abmelden

Mitglied: power-user

power-user (Level 1) - Jetzt verbinden

27.05.2009, aktualisiert 23:43 Uhr, 4049 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen..

Habe einen USB DVB-T Stick MSI Mega Sky 5580.
Diesen möchte ich unter Umständen während des
Betriebes deaktivieren.

Leider wird das Gerät unter "Hardware sicher entfernen oder auswerfen" nicht angezeigt, da es kein Laufwerk ist.


Kann man das Gerät irgendwie der Hotplug Funktion zuführen ???


Wenn ja wie ???


Vorab schon mal Danke für eure Hilfe !!!!!
Mitglied: mrtux
28.05.2009 um 02:37 Uhr
Hi !

Zitat von power-user:
Kann man das Gerät irgendwie der Hotplug Funktion zuführen
???

Dürfte ich auch mal nach dem Sinn deines Handelns fragen?
Meinst Du, es gibt durch den Schreibcache einen Datenverlust auf dem Stick und die TV-Programme gehen verloren?

USB ist von sich aus Hotplugfähig und wie Du dir die Frage eigentlich schon selbst beantwortet hast, kommt "Hardware sicher entfernen" nur bei Geräten bei denen ein Datenverlust droht, wenn sie einfach ausgesteckt werden.

Aber wenn Du meinen Worten keinen Glauben schenken möchtest, hilft ein Blick in den Gerätemanager und ein beherzter Mausklick auf "deaktivieren"

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Netzheimer
28.05.2009 um 08:01 Uhr
Guten Morgen.

Der USB-Standard hat eine Hot-Plug-Funktion. Deshalb sind die einen Anschlüsse etwas länger als die Anderen. So wird sichergestellt, dass beim einstecken zuerst die Strom- und dann die Datenverbindung zu Stande kommt. Beim ausstecken ist es umgekehrt.

Über die Systemsteuerung / Gerätemanager sollte das Gerät erkannt werden und auch entsprechend abgemeldet werden können.
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
28.05.2009 um 09:38 Uhr
Zitat von power-user:
Kann man das Gerät irgendwie der Hotplug Funktion zuführen
Nein aber du kannst z.Bsp. das Tool DevEject benutzen um den Vorgang zu automatisieren.

Wenn ja wie ???

DevEject -v
listet in einem CMD Fenster alle Device-ID auf

Wenn du deins gefunden hast, kannst du es mit
DevEject -EjectId:<DeviceId>
deaktivieren.

Wenn in der ID allerdings Sonderzecihen wie & vorkommen, müssen sie mit einem ^& davor maskiert werden.
Diese Zeile in eine Batchdatei schreiben die auf dem Desktop liegt, und es reicht ein Doppelklick.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
29.05.2009 um 17:19 Uhr
Hi !

Zitat von LotPings:
DevEject -EjectId:<DeviceId>
deaktivieren.

Einen USB DVB-T Fernsehempfänger abmelden.....

Und da regen sich die Leute über meine blöden Kommentare auf

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
29.05.2009 um 17:57 Uhr
Zitat von mrtux:
Und da regen sich die Leute über meine blöden Kommentare auf

Ich frag mich jetzt ob du Dampf ablassen musst damit du ruhig ins WE gehen kannst,
oder gehört es zur WE-Beschäftigung

Sich duckend und schnell wegrennend,

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
29.05.2009 um 18:10 Uhr
Zitat von LotPings:
Ich frag mich jetzt ob du Dampf ablassen musst damit du ruhig ins WE
gehen kannst,

Immer !

oder gehört es zur WE-Beschäftigung

sowieso !

Sich duckend und schnell wegrennend,

Besser so, Du siehst ja schon recht klein auf dem Profilbild aus. Obwohl meine Füsse sind ja auch nicht soo lang, dafür aber gelb, flach und breit
....aber ich bin jetzt besser ruhig, sonst landet der gesamte Beitrag noch in Bibers Papierkorb und das wäre doch wirklich schade

mrtux
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware

ESXi USB Stick "sichern" - klonen

gelöst Frage von Freak-On-SiliconVmware8 Kommentare

Servus; Vor einigen Monaten wollte ich bei einem DL360 G5 das ESXi 5.1 aktualisieren. Nur Updates, keine Upgrades. Über ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Unkomplizierte, sichere Verschlüsselung für Teile von USB-Sticks gesucht

Frage von coltseaversVerschlüsselung & Zertifikate5 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell besitze ich einen Kingston USB-Stick, der schon ein paar Jahre alt ist, auf dem ich mit ...

Hosting & Housing

Internet über usb stick

gelöst Frage von venatorumHosting & Housing5 Kommentare

ich hab n internet usb stick den kann man ja aber nur an 1 laptop anschliesn. die frage is ...

Linux Desktop

Linux auf USB-Stick installieren

Frage von Boje1288Linux Desktop7 Kommentare

Hallo zusammen! Wie schon im Titel erwähnt möchte ich mir Linux Mint 17.3 auf einen Stick installieren, um ein ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 4 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 17 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 19 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 19 StundenMicrosoft12 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server31 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...