Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst USB-Speichermedien im Unternehmen Zertifizieren... aber wie?

Mitglied: DocuSnap-Dude

DocuSnap-Dude (Level 2) - Jetzt verbinden

18.03.2010, aktualisiert 01.07.2010, 4281 Aufrufe, 7 Kommentare

Man kann eben nicht alles kennen und wissen...

Hallo,

welcher Admin kennt das nicht: User haben USB-Sticks, Speicherkarten etc. welche mal eben in den Firmen-PC gestöpselt werden. Und nun geht das Drama los.

Meine Idee ist:
anhand der Seriennummer darf am PC nur ein vom Admin zertifizierter Datenträger verwendet werden. Alle nicht zertifizierten Datenträger sollen keine KLaufwerksbuchstaben erhalten und obendrein einen Alert auslösen. Das Probklem: es muss unabhängig vom Hersteller des Speichermediums sein!!!

Ich stell mir da so eine Hard Zertifikat vor, welche zentral auf einem Server liegt und im ActiveDirectory abgefragt wird (um das "wandern" eines Mediums zu ermöglichen).

Meine Frage an euch:
Wer kennt da BEZAHLBARE Lösungen? Das ganze in Englisch (weil weltweit nutzbar).

Danke für eure Kommentare!

Frank
Mitglied: 60730
18.03.2010 um 13:20 Uhr
Moin,

Da schaust du mal auf meine Links und ganz genau das Objekt der Begierde

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DocuSnap-Dude
18.03.2010 um 13:29 Uhr
Genial!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
18.03.2010 um 14:11 Uhr
Moin,
es kommt eben stark auf die Anzahl von Clients an. Timos Lösung ist für < 50 Rechner gut machbar. Aber wenn's größer wird - naja wir sind nicht glücklich damit geworden.
Ansonsten schau dir mal DriveLock an. Damit kannst du den Rest auch gleich erschlagen. Timo's Lösung war bei unserer Größe (ca. 250.000 MA) nicht umsetzbar bzw. umständlich.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: adm111
16.12.2010 um 16:39 Uhr
Hallo!

Ich benutze USBSecure auch schon eine Zeit lang - jedoch erfüllt das Tool NICHT die hier angedachten bzw. geforderten und vor allem auch wünschenswerten Voraussetzungen.
Denn leider überprüft USBSecure nur die VID und die PID und nicht die Seriennummer. Und dummerweise gibt es zig verschiedene USB-Sticks mit der gleichen VID:PID.

Falls also jemand ein gratis-Tool kennt, das tatsächlich die Seriennummer auswertet, möge er doch Bescheid geben...

MfG

adm111
Bitte warten ..
Mitglied: DocuSnap-Dude
16.12.2010 um 17:00 Uhr
...and we pray and we hope )...
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
17.12.2010 um 00:47 Uhr
Moin,

das Dingens ist doch "nur" VBS.....

Dazu muß man doch "nur" die Abfrage von AllowedUsbDevices zu PNPDeviceID und etwas an den Regpfaden umstricken und das ganze dann wieder im Script Encoder als VBE auswerfen...

Kann man doch hinkriegen.

Nur ich brauchs nicht, also strick ichs auch nicht

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: adm111
17.12.2010 um 10:10 Uhr
Zitat von 60730:
Dazu muß man doch "nur" die Abfrage von AllowedUsbDevices zu PNPDeviceID und etwas an den Regpfaden umstricken und
das ganze dann wieder im Script Encoder als VBE auswerfen...

Kann man doch hinkriegen.

Tja, schön - wenn das kein großer Akt ist, kannst du dich gerne drüber machen. Ich bin leider nicht so der VB-Profi.
Denn wenn das Tool wirklich in der Lage wäre, einzelne Exemplare eines USB-Sticks zu erlauben, dann wäre es wirklich genial und nicht nur mein Dank wär' dir sicher...

viele Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenschutz
USB Sticks im Unternehmen
Frage von e51bomagDatenschutz7 Kommentare

Bei uns werden sehr viele USB Sticks verwendet, mit personenbezogenen Daten! Diese werden Unternehmens Intern über verschiedene Standorte benutzt. ...

Viren und Trojaner
USB Sicherheit in Unternehmen
gelöst Frage von LukasDViren und Trojaner15 Kommentare

Wie handhabt ihr USB Sticks in euren Betrieben? Dürfen Mitarbeiter einfach so USB Sticks benutzten? Wir suchen im Moment ...

Verschlüsselung & Zertifikate

USB-Stick-Verschlüsselung im Unternehmen - leicht gemacht

Tipp von DerWoWussteVerschlüsselung & Zertifikate24 Kommentare

Mir ist vor kurzem aufgefallen, dass Bitlocker in Win8/Server 2012- (oder höher) Umgebungen ein sehr praktisches Feature hat, das ...

Virtualisierung

VirtualBox im Unternehmen

gelöst Frage von beamenwaerschoenVirtualisierung3 Kommentare

Hallo, wir haben wie vermutlich auch noch einige andere das Problem, dass wir gelgentlich Daten aus einer sehr alten ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 9 StundenHumor (lol)2 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 22 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 22 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 1 TagMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server45 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...