Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

USB-Stick mit Linux ????

Mitglied: Dr.LiWi

Dr.LiWi (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2005, aktualisiert 06.03.2005, 11447 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi Leute,

ich versuche jetzt schon seit ner zeit meinem Linux das arbeiten mit meinem USB-Stick bei zu bringen, doch irgentwie will das nicht funzzen. Kann mir da einer weiter helfen.

Danke im voraus
cu
Dr. LiWi
Mitglied: Fizban
04.03.2005 um 16:14 Uhr
Hallo,

gibst Du mir noch ein paar info's. Welche Distri, welcher Kernel?

Nach dem anstöpseln des Sticks sollten eigentlich folgende Module geladen sein:
usbcore, usb_storage.

Was wird in die messages geschrieben?
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.LiWi
04.03.2005 um 18:13 Uhr
Hi

die Distr ist die RedHat 8.0 und der Kernel ist der, der dabei ist.
Nach dem einstöpseln vom Stick ist auch usbcore, usb_storage geladen, aber ich finde das teil
nirgents, der Stick wird doch ( soviel wie ich weiß ) als LW angesprochen!? Aber als welches ?

Im LOG-File (Syslog) habe ich schon nachgeschaut, doch da habe ich nix gefunden (oder überlesen)
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.LiWi
06.03.2005 um 22:31 Uhr
Ha, ich habe nach etwas suchen was gefunden und es hat gefunzzt. Nur lesen und selbst probieren... (Link vom Text am ENDE des Kommentars)

USB-Sticks und Linux

Wie vieles geht auch das relativ einfach unter Linux. Der Schlüssel ist das Modul usb-storage, welches den Stick per Emulation als SCSI Gerät zur Verfügung stellt.

modprobe usb-storage

Ein Bick ins Syslog verrät auch gleich welches Device dafür benutzt wird. Ohne angeschlossene SCSI Laufwerke sollte dies /dev/sda1 sein. Ansonsten wird man nach der modprobe im Syslog Auskunft darüber finden:

cyrus kernel: Initializing USB Mass Storage driver...
cyrus kernel: usb.c: registered new driver usb-storage
cyrus kernel: scsi1 : SCSI emulation for USB Mass Storage devices
cyrus kernel: Vendor: Model: MP3 Flash Stick Rev: 1.00
cyrus kernel: Type: Direct-Access ANSI SCSI revision: 02
cyrus kernel: Detected scsi removable disk sdc at scsi1, channel 0, id 0, lun 0
cyrus kernel: SCSI device sdc: 505856 512-byte hdwr sectors (259 MB)
cyrus kernel: sdc: Write Protect is off
cyrus kernel: sdc: sdc1

Man kann mit dem Befehl cdrecord -scanbus Aufschluß über die angeschlossenen Geräte erhalten. In meinem Fall kommt da auf Bus 2 folgendes zum Vorschein:

scsibus2:
2,0,0 200) ' ' 'MP3 Flash Stick ' '1.00' Removable Disk
2,1,0 201) *
2,2,0 202) *
2,3,0 203) *
2,4,0 204) *
2,5,0 205) *
2,6,0 206) *
2,7,0 207) *

Sollten Zweifel über die zugewiese Partition bestehen, hilft fdisk /dev/sdc weiter. p wie "print the partition table" sagt dann bspw.:

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sdc1 * 1 1020 252920+ 6 FAT16

Der Einfachheit halber kann man dann noch einen Eintrag in der /etc/fstab anlegen, damit der Stick günstig gemountet werden kann:

/dev/sdc1 /mnt/usbstick auto user,noauto,umask=0 0 0

Wer eine SuSE 8.2 besitzt wird maximal ein mount /mnt/usbstick eingeben müssen g Der fstab-Eintrag sollte bereits existieren.

Hier nun der Link von woaus der gesamte Text her ist ;

http://kniebes.net/docs/linux/usb-stick

cu
Marc
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Desktop
Linux auf USB-Stick installieren
Frage von Boje1288Linux Desktop7 Kommentare

Hallo zusammen! Wie schon im Titel erwähnt möchte ich mir Linux Mint 17.3 auf einen Stick installieren, um ein ...

Linux

Linux auf USB-Stick Installiert - Lässt sich nicht booten

Frage von AssinoneLinux6 Kommentare

Ich habe vor kurzem eine Version von Kali Linux mit Hilfe eines bootfähigen USB-Sticks auf meinem Laptop installiert. Die ...

Hosting & Housing

Internet über usb stick

gelöst Frage von venatorumHosting & Housing5 Kommentare

ich hab n internet usb stick den kann man ja aber nur an 1 laptop anschliesn. die frage is ...

Festplatten, SSD, Raid

USB Stick für NSLU2 oder Raspberry

Frage von HansWurstAugustFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo zuammen, ich will meine alte NSLU2 nochmal fit machen. Wer das Gerät kennt, weiß ja auch das man ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 17 StundenDrucker und Scanner

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 3 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Performance bei Terminalserver
Frage von azizalexanderWindows Netzwerk20 Kommentare

Hallo zusammen, Ich wusste nicht in welches Thema meine Frage passt ich Bitte um Vergebung falls ich hier falsch ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Unable to Relay nach extern, SuperMailer
Frage von leon123Exchange Server16 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Ich beschäftige mich gerade mit dem SuperMailer und erhalte vom Exchange ...

CPU, RAM, Mainboards
Xeon E5620: noch schnell genug?
Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards15 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Peripheriegeräte
Steckdose(nleiste) mit Schwellwert für off und mit externem Taster
Frage von ahstaxPeripheriegeräte15 Kommentare

Hallo, ich suche eine Steckdose oder Steckdosenleiste mit externem Taster und Schwellwerterkennung. Zu realisieren ist folgendes: Ein PC soll ...