Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

USB-Stick per Shell abmelden

Mitglied: nullplan001

nullplan001 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.04.2006, aktualisiert 13.04.2006, 7038 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi all,
bevor man einen USB-Stick (sicher) ziehen kann, muss man ja das Gerät deaktivieren. Gibt es eine Möglichkeit, diesen Befehl ohne GUI, sondern nur in der Shell auszuführen? Also nicht unten in der Taskleiste auf das altbekannte Symbol klicken und dann auf den entsprechenden Stick, sondern rein per Batch den Cache flushen und das Laufwerk deaktivieren. Gibt's da was, oder muss man sich das erst bauen. Wenn zweitens: Gibt's dafür eine API-Funktion? Und wie heißt die?
Tschö,
nullplan
Mitglied: nullplan001
13.04.2006 um 10:21 Uhr
Danke!
Tschö,
nullplan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hosting & Housing
Internet über usb stick
gelöst Frage von venatorumHosting & Housing5 Kommentare

ich hab n internet usb stick den kann man ja aber nur an 1 laptop anschliesn. die frage is ...

Linux Desktop
Linux auf USB-Stick installieren
Frage von Boje1288Linux Desktop7 Kommentare

Hallo zusammen! Wie schon im Titel erwähnt möchte ich mir Linux Mint 17.3 auf einen Stick installieren, um ein ...

Festplatten, SSD, Raid
USB Stick für NSLU2 oder Raspberry
Frage von HansWurstAugustFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo zuammen, ich will meine alte NSLU2 nochmal fit machen. Wer das Gerät kennt, weiß ja auch das man ...

Peripheriegeräte
USB-Stick wird nicht erkannt
Frage von TaumelPeripheriegeräte27 Kommentare

Hallo User! Ich habe einen Fehler mit meinem USB-Stick (Lexar, 16 GB) gemacht. Hatte ihn am Laptop und wollte ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

MikroTik-Router patchen, Schwachstelle wird ausgenutzt

Information von kgborn vor 3 StundenSicherheit

Am 23. April 2018 wurde von Mikrotik ein Security Advisory herausgegeben, welches auf eine Schwachstelle im RouterOS hinwies. Mikrotik ...

Windows 10

Microcode-Updates KB4090007, KB4091663, KB4091664, KB4091666 für Windows 10

Information von kgborn vor 10 StundenWindows 101 Kommentar

Kurze Information für Administratoren von Windows 10-Systemen, die mit neueren Intel CPUs laufen. Microsoft hat zum 23. April 2018 ...

iOS
Updates für Iphone und Co
Information von sabines vor 13 StundeniOS

Gestern abend ist iOS 11.3.1 erschienen, ein kleineres Update, dass einige Lücken schließt und "Lahmlegen" nach einem Display Tausch ...

Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 1 TagWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Powershell: Im AD nach Rechnern mit bestimmten IP-Adressen suchen
gelöst Frage von Raven42Batch & Shell36 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche nach einer Möglichkeit nach Computern im AD zu suchen , deren IP-Adresse mit 10.11.12. beginnt. ...

C und C++
Frage1 C Programmierung-Makefile Frage2 PHP-Programmierung HTTP-Fehler 404
Frage von KatalinaC und C++34 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Fragen, die nichts miteinander zu tun haben aber mit denen ich mich gerade beschäftige: 1. ...

LAN, WAN, Wireless
Watchguard T15 VPN Einrichtung
gelöst Frage von thomasjayLAN, WAN, Wireless25 Kommentare

Hallo zusammen, wir möchten gerne über unsere Watchguard T15 einen VPN-Tunnel (Mobile VPN with IPSec) einrichten! Als Client nutzen ...

Windows Server
Alten DC entfernen
Frage von smartinoWindows Server24 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Umgebung übernommen und erstmal einen DCDIAG gemacht. Dabei fällt auf, daß eine ganze ...