Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst USB-Stick in Terminalsitzung übernehmen bei VPN-Verbindung

Mitglied: stinkeviech

stinkeviech (Level 1) - Jetzt verbinden

01.11.2009 um 12:24 Uhr, 5505 Aufrufe, 11 Kommentare

Hi,

Ausgangspunkt ist, das Mitarbeiter auf lokale Daten vom USB-Stick in einer Terminalsitzung (win2k3) zugreifen müssen. Lokal im Firmennetz ist das kein Problem. Wenn sich der Mitarbeiter jedoch über VPN (OpenVPN) im Firmennetz anmeldet, klappt das mit dem mappen m.H. des net use Befehls leider nicht.
Hat da jemand eine Idee, wie ich das lösen kann?

Viele Grüße
stinki
Mitglied: DerWoWusste
01.11.2009 um 13:22 Uhr
Kann der Mitabeiter nicht im RDP-Client vorm Verbindungsaufbau einstellen, dass er dies lokale Laufwerk mitnehmen will?
Bitte warten ..
Mitglied: Globetrotter
01.11.2009 um 14:54 Uhr
Tach...
Das mein ich doch auch
Bitte warten ..
Mitglied: stinkeviech
01.11.2009 um 17:22 Uhr
dacht ich ja auch das man das beim RDP einstellen kann, aber der Stick wird leider nicht angezeigt
aber danke für den tip, muss ich mal weiter schaun, wenn ihr meint das das gehn soll
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
01.11.2009 um 17:28 Uhr
Welche Version des Clients verwendest Du? Evtl. muss es Version 6 mindestens sein.
Bitte warten ..
Mitglied: stinkeviech
01.11.2009 um 17:54 Uhr
die version 6 nutzen wir bereits
habs bisher leider nur lokal per net use einbinden können, anders hats es noch nich funktioniert
Bitte warten ..
Mitglied: stinkeviech
01.11.2009 um 18:06 Uhr
könnte evtl. eine GPO das ganze ausschließen? wenn ja, welche?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
01.11.2009 um 19:16 Uhr
Du kannst per GPO Laufwerksmitnahme verbieten oder auch am TS selbst in der Terminaldienstekonfiguration (Verwaltung) dies einstellen.
Aber wie sieht es denn aus, wenn Du auf likale Ressourcen klickst - sind andere Laufwerke außer dem USB-Stick auswählbar?
Bitte warten ..
Mitglied: stinkeviech
01.11.2009 um 20:02 Uhr
die lokalen Ressourcen sind auswählbar, werden auch alle angezeigt.. aber übernommen wird auch keine Festplatte

hmm, dann könnte es ja wirklich ne GPO sein.. weißt du, um welche es sich dabei handelt?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
01.11.2009 um 20:11 Uhr
Mach am TS einmal rsop.msc, das wird es Dir im Nu anzeigen.
Bitte warten ..
Mitglied: stinkeviech
02.11.2009 um 19:51 Uhr
danke, jetz werden einige angezeigt, aber so richtig schlau werd ich noch nicht, welche die GPO mit der Laufwerksmitnahme ist
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
02.11.2009 um 20:01 Uhr
Ich schreib's hier mal von einem 2008er in englisch ab, sollte auf 2003 gleich sein:
Comp.Konfig - administrative Templates - Windows Komponenten - Terminal services - Terinal server - Device and resource redirection
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

VPN Verbindung über einen portablen USB Stick

gelöst Frage von minimalwerkWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo liebe Community, gibt es eine Möglichkeit eine VPN Verbindung zu meinem Server per portablen USBt Stick herzustellen? Bisher ...

Hosting & Housing

Internet über usb stick

gelöst Frage von venatorumHosting & Housing5 Kommentare

ich hab n internet usb stick den kann man ja aber nur an 1 laptop anschliesn. die frage is ...

Linux Desktop

Linux auf USB-Stick installieren

Frage von Boje1288Linux Desktop7 Kommentare

Hallo zusammen! Wie schon im Titel erwähnt möchte ich mir Linux Mint 17.3 auf einen Stick installieren, um ein ...

Festplatten, SSD, Raid

USB Stick für NSLU2 oder Raspberry

Frage von HansWurstAugustFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo zuammen, ich will meine alte NSLU2 nochmal fit machen. Wer das Gerät kennt, weiß ja auch das man ...

Neue Wissensbeiträge
iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 4 StundeniOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 18 StundenSicherheit2 Kommentare

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 TagInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 1 TagErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server38 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Server-Hardware
Server für Exchange 2016, Kaufberatung
Frage von MazenauerServer-Hardware15 Kommentare

Guten Tag werte Gemeinde, Vorab: Ich dachte es gab mal einen separaten Bereich für solche Anfragen, habe ich leider ...