Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

USBSticks als RAID 0

Mitglied: Gangwelle

Gangwelle (Level 1) - Jetzt verbinden

29.12.2007, aktualisiert 18:29 Uhr, 3245 Aufrufe, 4 Kommentare

USB Devices unter Windows als SoftwareRaid nutzen

Da die USB Sticks immer größer (Speichergröße) werden und die Notebooks immer kleiner (Anspielung Subnotebooks mit kleinen internen SSD von 4 GB wie etwa der eee PC von Asus) mache ich mich zur Zeit auf die Suche nach einer Möglichkeit USB Speicher als Raid 0 zu nutzen. Unter Linux keine große Sache, Windows läßt jedoch das umwandeln von USB Devices (zumindest USB Sticks) als dynamisches Laufwerk nicht zu.

Nun suche ich euren Rat. Drittanbieter Software oder Windows Registry Hack? ... ich bin schon lange am suchen.

Vielen Dank für eure Mühe im Voraus.
Mitglied: schregi82
29.12.2007 um 16:37 Uhr
Ein USB-Stick unter RAID 0 ???

Gleich mal vorab, ohne mir über die Frage selbst Gedanken gemacht zu haben:
Was machst du, wenn dein Stick verloren geht ?

lg,
Bitte warten ..
Mitglied: Gangwelle
29.12.2007 um 16:45 Uhr
Einen oder zwei neue kaufen...

Sorry bei all deiner Fürsorge, aber das bringt mich nicht weiter.

Ich bin soweit das man Microdrive Treiber missbrauchen könnte um Windows einzubläuen das es sich um eine fixed disk handelt.
Bitte warten ..
Mitglied: schregi82
29.12.2007 um 16:50 Uhr
Einen oder zwei neue kaufen...

Sorry bei all deiner Fürsorge, aber das
bringt mich nicht weiter.

Aha, das deine Daten dabei verloren gehen ist dir anscheinend egal !?

/edit:
Mein persönlicher Tip: Kauf dir eine 2,5" externe (was bringt schon ein 8 gb stick auf dauer), kannst dann nach Lust und Laune alle 2 Minuten ein Backup fahren.

lg,
Bitte warten ..
Mitglied: Gangwelle
29.12.2007 um 18:29 Uhr
Aha, das deine Daten dabei verloren gehen
ist dir anscheinend egal !?

Nein läßt sich aber nunmal nicht vermeiden wenn einem etwas verloren geht.

Mein persönlicher Tip: Kauf dir eine
2,5" externe (was bringt schon ein 8 gb
stick auf dauer), kannst dann nach Lust und
Laune alle 2 Minuten ein Backup fahren.

2,5 Zoll Platten kann man ja auch verlieren oder sie können einem aus der Hand fallen.
Ausserdem macht man sich damit sein Subnotebook wieder ein Stück unflexibler.

So leid es mir tut, Tipps aus der Sparte bringen mich bei meinem kleinen "Projekt" nicht weiter.

Natürlich können wir noch lange über Sinn oder Unsinn der Aktion reden, aber am Ende werde ich trotzdem noch versuchen ein Raid mit den USB Sticks herzustellen.

Aber trotzdem danke für deine Antworten ;)

lg,

Gruß Toddie!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Raid 0 nach stromlos langsamer
gelöst Frage von OldwareServer-Hardware16 Kommentare

Hallo, mein Raid 0 läuft nachdem der PC komplett ohne Strom war um ca.100MB/sec. langsamer. Wenn ich dann einen ...

Festplatten, SSD, Raid

Performancesteigerung durch SSD im RAID-0?

Frage von r1chy2Festplatten, SSD, Raid10 Kommentare

Hallo, ich überlege mir gerade, wie ich auf meinem PC mehr Performance holen kann und dabei ist mir folgende ...

Festplatten, SSD, Raid

SBS 2011 auf einem Raid 0 clonen

Frage von Atti58Festplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo an Alle, ich habe einen (noch) funktionierenden SBS 2011 auf einem HP Proliant ML150 G6, der fälschlicherweise auf ...

SAN, NAS, DAS

QNAP Raid Level Migration von RAID 0 (TS-651) möglich?

gelöst Frage von StefanKittelSAN, NAS, DAS3 Kommentare

Hallo, weiß Jemand ob man bei einem TS-651 von QNAP von RAID 0 auf RAID 5 Migrieren kann. Die ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Meine Variante der DSGVO
Tipp von Henere vor 21 StundenHumor (lol)2 Kommentare

Datenschutzerklärung Jede gute Website braucht eine Datenschutzerklärung? Ok, dann machen Sie sich auf etwas gefasst. Präambel Artikel 12 der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Datenschutzerklärung nach DS-GVO

Information von admtech vor 1 TagAdministrator.de Feedback

Hallo Administrator User, Wir respektieren eure Privatsphäre und möchten euch daher auf die Möglichkeiten für den Umgang mit euren ...

Voice over IP

Rufnummernblock aufbrechen nun möglich bei DTAG

Tipp von Datenreise vor 1 TagVoice over IP

Bei der Telekom ist es seit einigen Tagen laut Aussage der Geschäftskunden-Hotline möglich, eine Rufnummernübernahme auch dann durchzuführen, wenn ...

Netzwerke
Riesiges Botnetz in Deutschland
Tipp von FFSephiroth vor 1 TagNetzwerke1 Kommentar

Überprüft mal eure Router und NAS

Heiß diskutierte Inhalte
Voice over IP
VOIP: Lösungen für Notruf?
Frage von MimemmmVoice over IP26 Kommentare

Hey Welche Möglichkeiten hat man eigentlich noch bei VOIP um zuverlässige Notrufe zu ermöglichen? Ein aufgeladenes Handy habe ist ...

Windows Server
Fragwürdige GPO Fehler im Syslog
gelöst Frage von Ex0r2k16Windows Server13 Kommentare

Hallo! Ich kriege bei manchen (oder sogar allen? -prüfe noch) Clients folgenden Fehler bei mehreren GPOs (aber nicht bei ...

Netzwerkmanagement
PfSense - verschiedene Subnetze über VLAN mit DHCP - WLAN-AP einrichten
gelöst Frage von xtommmikNetzwerkmanagement12 Kommentare

Hallo zusammen, ich wollte mein Netzwerk um eine HW-Firewall erweitern und habe mich nach einlesen recherchieren und Tutorials überfliegen ...

Windows Server
DHCP und Regeln und Filter
Frage von OlliPWSWindows Server10 Kommentare

Guten Tag, wir haben folgende Problematik: Wir haben diverse ca. 130 Avaya VoIP Telefone, diese sollen per DHCP automatisch ...