Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

User Internetzugriff abschalten

Mitglied: wbecker53

wbecker53 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.09.2013 um 11:29 Uhr, 1709 Aufrufe, 6 Kommentare

Gegeben ist ein Windows 7 System (Im Hintergrund ohne Browser) mit Windows 7 Virtuell (Nur Internet). Um das Hintergrundsystem zu schützen, möchte ich, dass der User keinen Browser zur ´Verfügung hat und auch keinen installieren kann. Alle sonstigen Programme sollen jedoch aufs Internet (cloud) zugreifen können. Wie lässt sich das Besten bewerkstelligen ?


mfg
Wolfgang
Mitglied: ticuta1
09.09.2013 um 11:46 Uhr
Zitat von wbecker53:
Um das Hintergrundsystem zu
schützen, möchte ich, dass der User keinen Browser zur ´Verfügung hat und auch keinen installieren kann.

Webbrowser deinstallieren, Benutzer aus der Administratorengruppe entfernen :D

LG,
ticuta1
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
09.09.2013 um 12:28 Uhr
Hallo,

und alle USB-Posrts abschalten/mit Heßkleber zukleben und das Optische Laufwerkausbauen. (Portable Browser)

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: Rudbert
09.09.2013 um 12:44 Uhr
Hallo,


deine Stichwörter sind:

- Device Control: Sperre von USB-Laufwerken, CD-Roms, ...
- Application Conrol: Sperre von Programmen auf dem Rechner

Hier gibt es div. Softwareprodukte. Sophos bringt die beiden Tools z.B. in seinem Virenscanner mit.

Es gibt auch Browser, die ohne Admin-Rechte lauffähig sind (Google Chrome, Portable xyz, ...) da müsstest du noch am Proxy den Download von .exe-Files, verschlüsselten Archiven usw. sperren.


mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
09.09.2013 um 12:55 Uhr
Hi
Zitat von Rudbert:
Es gibt auch Browser, die ohne Admin-Rechte lauffähig sind (Google Chrome, Portable xyz, ...) da müsstest du noch am
Proxy den Download von .exe-Files, verschlüsselten Archiven usw. sperren.
Nicht zu vergessen: die User können sich die portablen Browser auch Mailen oder über von Wolfgang nicht weiter spezifizierten "sonstigen Programme" zukommen lassen.
Will sagen: rein technisch ist es ziemlich aufwendig alle Möglichkeiten zu unterbinden. Lieber per Benutzerrichtline (vom Chef verbieten lassen) klar stellen, dass hier nichts installiert und gesurft werde darf, sondern nur über die VM.

mfg

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: wbecker53
09.09.2013 um 15:35 Uhr
Nein, soweit soll es nicht gehen. Es sind Rechner die an Ottonrmalverbraucher verkauft werden und der ist dann selber Schuld, wenn er trotz mienes ev. geringen Aufwandes doch einen Browser startet und dann einen Virus einfängt. Ich kann ihm ja keine USB-Eingänge zukleben. Er will ja den Rechner normal benutzen. Es müsste eher ein Tool oder Script geben, dass die Ausführung von den gängigsten Browsern verhindert.

Ev könnt ich den Zugriff der gängigsten Browsern in der Firewall abschalten. ?

mfg
Wolfgang
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
09.09.2013 um 16:05 Uhr
Zitat von wbecker53:
Nein, soweit soll es nicht gehen. Es sind Rechner die an Ottonrmalverbraucher verkauft werden und der ist dann selber Schuld,

Hallo,

wenn Du die Rechner verkaufst, dann darfst Du dem Kunden auch nicht die Freiheit nehmen, die Software zuverwenden die er für richtig hält, weil es ist sein Rechner.
Wenn der sich was einfängt, ist es seine Schuld und Du kannst für die Säuberung/Datenrrettung Geld kassieren.
Wenn Du bei einem Rechner den Du verkaufst von Dir aus und ohne expleziten Wunsch des Käufers etwas in der Richtung machst die du geschrieben hast, dann kann das für Dich Ärger bedeuten.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
WLAN - kein Internetzugriff
Frage von anak1mMicrosoft5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe auf vielen Windows-Clients (Domänencomputer) welche sich über WLAN zum Firmennetz verbinden das Problem dass Windows ...

Netzwerkmanagement

Server Internetzugriff sperren deaktivieren

gelöst Frage von fluppi1981Netzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Problem bzw. nicht die richtigen Suchkriterien um die Lösung bei Google zu finden. Ausgangslage: ...

Router & Routing

Internetzugriff von Mobilgeräten über W2012-Server

gelöst Frage von brummbaer21Router & Routing9 Kommentare

Hallo, ich habe eine Problemstellung, die mich nunmehr einige Wochen beschäftigt. Ich habe mehrere Tablets und Smartphones auf Androidbasis, ...

LAN, WAN, Wireless

Mit Router verbunden, trotzdem kein Internetzugriff

gelöst Frage von BleistiftLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo, ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass mein Laptop mir zwar eine Verbindung mit dem Router anzeigt, ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
gelöst Frage von m8ichaelWindows Server11 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...