Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VBA kann BATCH nicht starten

Mitglied: Sys3D

Sys3D (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2006, aktualisiert 23.02.2006, 11514 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi!

Ziel: Automatische PDF erstellung, sobalt man ein Dokument öffnet.

Folgend meine Anwendung:

Sobald ein Dokument mit Word geöffnet wird, startet ein VBA-Code, welcher den Dokumentennamen ausließt eine Postscriptdatei generiert und anschließend eine BAT-Datei erstellt (FreePDF/ghostscript kann automatisiert nur mit BAT-Dateien gesteuert werden).
Sobald diese BAT-Datei erstellt ist, wird sie von dem VBA-Code gestartet und das PDF mit dem richtigen Namen (also gleich wie der .doc-name) in einem festgelegten Verzeichnis abgespeichert.

Problem: Wenn der VBA-Code die BAT startet, ist das erstellte PDF leer. Klickt der User jedoch auf die eben von VBA erstellte BAT-Datei, wird das PDF ordnungsgemäß erstellt.

Ich bin ratlos.
Mitglied: maneich
21.02.2006 um 01:31 Uhr
Hallo,

so wie ich das sehe, wird die Batch zwar erstellt aber nicht direkt aktiviert.

Zweite Möglichkeit, die Batch ist noch nicht fertig erstellt und kann deshalb beim aktivieren die Aufgabe nicht durchführen; was ich für wahrscheinlicher halte.

2. Möglichkeiten:

1. zwischen Erstellung und Aktivierung eine kleine Pause machen mit wait oder sleep, gib es bestimmt auch in VBA.

2. im grunde genommen kannst Du hier auch eine Standardbatch erstellen und in Word dann nur noch die Parameter übergeben. Dann brauchst Du auch keine Pause dazwischen.

MfG maneich
Bitte warten ..
Mitglied: Sys3D
22.02.2006 um 10:49 Uhr
Hi!

Habe nach jedem Schritt Pausen von 5 sec. eingebaut. PDF ist trotzdem leer.
Es erscheint mir, als ob die BATCH von etwas geschlossen würde.
Hier mal der Code:

Sub anfang()

Dim Pausenlänge3
Pausenlänge3 = Timer + 5 ' Dauer festlegen.
Do While Timer <= Pausenlänge3
' DoEvents
Loop


Call CreatePostScript
Dim doc As String
doc = ActiveDocument.Name
doc = Left(doc, Len(doc) - 4)

Dim Pausenlänge1
Pausenlänge1 = Timer + 5 ' Dauer festlegen.
Do While Timer <= Pausenlänge1
' DoEvents
Loop

Call createFile(doc)

Dim Pausenlänge2
Pausenlänge2 = Timer + 5 ' Dauer festlegen.
Do While Timer <= Pausenlänge2
' DoEvents
Loop

'Call ExecCommand("D:\createPDF.bat")
'Shell ("D:\start_Creator.bat")
'Shell ("D:\start_pdf_creation.exe")
Shell ("D:\createPDF.bat")

Dim Pausenlänge4
Pausenlänge4 = Timer + 5 ' Dauer festlegen.
Do While Timer <= Pausenlänge4
' DoEvents
Loop
End Sub

Public Function createFile(strFilename As String)
Dim fso, erstellen
Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set erstellen = fso.CreateTextFile("D:\createPDF.bat", True)
erstellen.writeline ("C:\Programme\gs8.51\bin\gswin32c.exe -q -dNOSAFER -dNOPAUSE -dBATCH -sDEVICE=pdfwrite -dCompatibilityLevel=1.3 -dPDFSETTINGS=/prepress -dLockDistillerParams=false -dAutoRotatePages=/PageByPage -dEmbedAllFonts=true -dSubsetFonts=true -r600 -dDownsampleMonoImages=true -dMonoImageDownsampleThreshold=1.5 -dMonoImageDownsampleType=/Bicubic -dMonoImageResolution=300 -dDownsampleGrayImages=true -dGrayImageDownsampleThreshold=1.5 -dGrayImageDownsampleType=/Bicubic -dGrayImageResolution=150 -dDownsampleColorImages=true -dColorImageDownsampleThreshold=1.5 -dColorImageDownsampleType=/Bicubic -dColorImageResolution=75 -dConvertCMYKImagesToRGB=false -sOutputFile=""C:\Dokumente und Einstellungen\dewea051\Desktop\nadler\nach\" & strFilename & ".pdf"" -c .setpdfwrite -f C:\DOKUME~1\dewea051\Desktop\Nadler\vor\" & strFilename & ".ps")
erstellen.Close

End Function

Public Function CreatePostScript()

Dim doc As String
doc = ActiveDocument.Name
doc = Left(doc, Len(doc) - 4)

ActivePrinter = "FreePDF XP"
Application.PrintOut FileName:="", Range:=wdPrintAllDocument, Item:= _
wdPrintDocumentContent, Copies:=1, Pages:="", PageType:=wdPrintAllPages, _
Collate:=True, Background:=True, PrintToFile:=True, OutputFileName:="C:\Dokumente und Einstellungen\dewea051\Desktop\Nadler\vor\" & doc & ".ps", _
Append:=False


End Function
Bitte warten ..
Mitglied: maneich
22.02.2006 um 17:32 Uhr
Hallo,

zu VBA kann ich eigentlich nicht viel sagen und wie Du in Deinem ersten Thread erwähnt hast, läuft die Batch dann ja auch, wenn sie nach dem Erstellen mit Deinem Script, angeklickt wird.

Hier wieder 2. Möglichkeiten:

1. Starte die Batch mit

Shell ("start /w D:\createPDF.bat")

2. schreibe vor dem Programmaufruf in der Batch 1 Zeile mit

sleep 5

muß mal getestet werden.

Noch etwas, soweit ich dies in meinen Unterlagen "VBA für Word" ersehen kann, werden Programme ohne Klammer gestartet, also

Shell "start /w D:\createPDF.bat"

Da ich aber selbst nicht mit VBA arbeite, mußt du es schon mal selbst testen.

MfG maneich
Bitte warten ..
Mitglied: Sys3D
23.02.2006 um 09:32 Uhr
Hi!

Wenn ich das "start /w" einsetze, erscheint "Laufzeitfehler 53. Nicht gefunden..."
Sleep 5 wird von der BAT nicht erkannt, d.h. es erscheint Befehl nicht gefunden...

Was mir aufgefallen ist: Wenn ich das Windows neu starte, funktioniert die ganze Anwendung ein mal. Also einmal wird ein komplettes PDF erstellt, folgende Versuche führen zu einem leeren PDF.

?¿?¿
Bitte warten ..
Mitglied: maneich
23.02.2006 um 11:46 Uhr
Hallo,

1. wenn die Batch den Befehl "sleep x" nicht definieren kann, würde ich mal sagen, daß Deine Systempfade nicht optimal sind.

2. ab W2K ist ja nicht mehr die Command.com sondern die CMD.EXE für Batches zuständig und die Endung für Batches ist hier .cmd. Aus Kompatibilitätsgünden erkennt die CMD.EXE auch .bat-Dateien. Möglicherweise hat VBA Probleme damit.

Also probiere mal Deine Batch mit der endung .cmd oder starte die Batch mal mit

Shell("%comspec% /c ""D:\createPDF.bat""")

MfG maneich
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Batch aus Batch mit anderen Rechten starten

gelöst Frage von thilo-55Batch & Shell15 Kommentare

Hallo zusammen, bin schier am verzweifeln: System ist Win7 mit Benutzer "User" mit user-rechten und "Admin" mit admin-rechten (wer ...

Entwicklung

Suchen und ersetzen als Batch oder VBA

gelöst Frage von ZinedineEntwicklung22 Kommentare

Hallo, bin hier neu im Forum und ein absoluter Laie was Programmierung betrifft Habe deswegen auch ein großes für ...

Batch & Shell

Mehrere Batch aus einer heraus starten

Frage von chb1982Batch & Shell2 Kommentare

Hallo zusammen, das Internet ist voll mit meinem Problem, aber eine Lösung wollte es mir nicht präsentieren. Oder ich ...

Batch & Shell

Batch will start Anweisung nicht ausführen

gelöst Frage von zeroblue2005Batch & Shell7 Kommentare

Hallo Zusammen, ich brauche mal Hilfe. Ich habe hier die Batch vom Programm ApcUPS die eine USV steuert! Das ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DSL, VDSL
Router Neustarts
Frage von XerebusDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo an alle, ich hab eine Problem mit dem Neustart von meiner Fritz Box wo ich einfach nicht mehr ...

Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...