Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

per VBS neuen nutzer mit adminrechten anlegen

Mitglied: 53111

53111 (Level 1)

07.09.2007, aktualisiert 10.09.2007, 4179 Aufrufe, 5 Kommentare

ich würde gerne per script einen neuen nutzer anlegen lassen und ihm adminrechte zuteilen. ich habe mal versucht das hinzubekommen, allerdings finde ich den fehler nicht (zeile 25?). auch ist mir die zuteilung ("WinNT://" & co & "/Administratoren") nicht klar. nach welchen schema funktioniert das?


01.
Dim netzobjekt, benutzername, computername, becokombination, vorlagenarray 
02.
set netzobjekt=wscript.createobject("wscript.network") 
03.
benutzername = netzobjekt.UserName 
04.
computername = netzobjekt.ComputerName 
05.
becokombination = benutzername&computername 
06.
 
07.
vorlagenarray = Array("tobiasSO210", "patrickSO211") 
08.
For i = 0 to UBound(vorlagenarray)			 
09.
		If becokombination = vorlagenarray(i) Then 
10.
    			'wscript.Echo benutzername&computername	 
11.
    		   
12.
neuerbenutzer = "testuser" 
13.
passwort = "hallo1234" 
14.
name = "Test User" 
15.
beschreibung = "Test User" 
16.
 
17.
 
18.
set rechner = GetObject("WinNT://" & computername ) 
19.
set konto = rechner.Create("User", neuerbenutzer) 
20.
konto.SetPassword passwort 
21.
konto.fullname = name 
22.
konto.description = beschreibung 
23.
 
24.
user = neuerbenutzer 
25.
Set userObj = GetObject("WinNT://" & co & "/Administratoren") 
26.
Set user = GetObject("WinNT://" & co & "/neuerbenutzer") 
27.
userObj.Add user.ADsPath 
28.
 
29.
 
30.
msgbox("Useraccount " & neuerbenutzer & " wurde angelegt.") 
31.
    		   
32.
    		   
33.
    		 
34.
		Else 
35.
		      			wscript.Echo "nein" 
36.
    End If 
37.
	Next

gruß saibonaut
Mitglied: bastla
07.09.2007 um 18:14 Uhr
Hallo saibonaut!

Versuch es so:
01.
Dim netzobjekt, benutzername, computername, becokombination, vorlagenarray 
02.
set netzobjekt=wscript.createobject("wscript.network") 
03.
benutzername = netzobjekt.UserName 
04.
computername = netzobjekt.ComputerName 
05.
becokombination = benutzername&computername 
06.
 
07.
vorlagenarray = Array("tobiasSO210", "patrickSO211") 
08.
For i = 0 to UBound(vorlagenarray)			 
09.
	If becokombination = vorlagenarray(i) Then 
10.
    		'wscript.Echo benutzername&computername	 
11.
    		   
12.
		neuerbenutzer = "testuser" 
13.
		passwort = "hallo1234" 
14.
		name = "Test User" 
15.
		beschreibung = "Test User" 
16.
 
17.
		set rechner = GetObject("WinNT://" & computername) 
18.
		set konto = rechner.Create("User", neuerbenutzer) 
19.
		konto.SetPassword passwort 
20.
		konto.fullname = name 
21.
		konto.description = beschreibung 
22.
		konto.SetInfo 
23.
 
24.
		Set userObj = GetObject("WinNT://" & computername & "/Administratoren") 
25.
		Set user = GetObject("WinNT://" & computername & "/" & neuerbenutzer) 
26.
		userObj.Add user.ADsPath 
27.
 
28.
		msgbox("Useraccount " & neuerbenutzer & " wurde angelegt.") 
29.
   		 
30.
	Else 
31.
		wscript.Echo "nein" 
32.
    End If 
33.
Next
auch ist mir die zuteilung ("WinNT://" & co & "/Administratoren") nicht klar. nach welchen schema funktioniert das?
Gar nicht, weil es keine Variable "co" für den Computernamen gibt - ansonsten erhältst Du damit das Objekt der "Administratoren"-Gruppe, dem Du später mit ".Add" den neuen Benutzer hinzufügst.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 53111
10.09.2007 um 09:20 Uhr
vielen dank

wie würde ich nun vorgehen wenn ich den neuen benutzer einer domain hinzufügen wollte?

ich finde beim googlen manchmal die verwendung von WinNT:// und manchmal LDAP:// wann verwendet man was?


auf diese art bekomme ich die domain ausgegeben:
01.
set objRoot = GetObject("LDAP://rootDSE") 
02.
strDomain = objRoot.Get("DefaultNamingContext")
wie kann ich dann den neuen nutzer der domain hinzufügen?


ich habe jetzt folgendes gemacht was aber einen fehler in zeile 26 ausgibt???
01.
Dim netzobjekt, benutzername, computername, becokombination, vorlagenarray 
02.
set netzobjekt=wscript.createobject("wscript.network") 
03.
 
04.
set objRoot = GetObject("LDAP://rootDSE") 
05.
strDomain = objRoot.Get("DefaultNamingContext") 
06.
 
07.
 
08.
benutzername = netzobjekt.UserName 
09.
computername = netzobjekt.ComputerName 
10.
 
11.
wscript.Echo strDomain 
12.
 
13.
becokombination = benutzername&computername 
14.
 
15.
vorlagenarray = Array("tobiasSO210", "patrickSO211") 
16.
For i = 0 to UBound(vorlagenarray)			 
17.
	If becokombination = vorlagenarray(i) Then 
18.
    		'wscript.Echo benutzername&computername	 
19.
    		   
20.
		neuerbenutzer = "testuser" 
21.
		passwort = "hallo1234" 
22.
 
23.
    set domainobj = GetObject("LDAP://" & strDomain)  
24.
		set rechner = GetObject("WinNT://" & computername) 
25.
		set konto = domainobj.Create("User", neuerbenutzer) 
26.
		konto.SetPassword passwort 
27.
		konto.fullname = name 
28.
		konto.description = beschreibung 
29.
		konto.SetInfo 
30.
 
31.
		Set userObj = GetObject("WinNT://" & computername & "/Administratoren") 
32.
		Set user = GetObject("WinNT://" & computername & "/" & neuerbenutzer) 
33.
		userObj.Add user.ADsPath 
34.
 
35.
		msgbox("Useraccount " & neuerbenutzer & " wurde angelegt.") 
36.
   		 
37.
	Else 
38.
		wscript.Echo "nein" 
39.
    End If 
40.
Next
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
10.09.2007 um 13:57 Uhr
Hallo saibonaut!

Schau Dich einmal hier um: http://www.activexperts.com/activmonitor/windowsmanagement/scripts/acti ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 53111
10.09.2007 um 14:16 Uhr
ok das scheint dann der entscheidende teil für mich zu sein?

01.
Set objOU = GetObject("LDAP://OU=Management,dc=fabrikam,dc=com") 
02.
Set objGroup = objOU.Create("Group", "cn=atl-users") 
03.
objGroup.Put "sAMAccountName", "atl-users" 
04.
objGroup.SetInfo 
05.
  
06.
objGroup.Add objUser.ADSPath 
07.
	

ich verstehe nicht ganz was diese ganzen einträge sollen? was ist ou, dc, cn, und wo muss ich den domain und den neuen usernamen eintragen?

dieses "sAMAccountName" verstehe ich als neuen nutzernamen?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
10.09.2007 um 16:25 Uhr
Hallo saibonaut!

dieses "sAMAccountName" verstehe ich als neuen nutzernamen?
Genau: Benutzeranmeldename

OU=Management,dc=fabrikam,dc=com
Der neue Benutzer soll in der Organisationseinheit "Management" der Domäne "fabrikam.com" angelegt und Mitglied der neu erstellten Gruppe "atl-users" werden.

Siehe http://www.rlmueller.net/Name_Attributes.htm (und zu "WinNT vs LDAP": http://www.rlmueller.net/WinNT_LDAP.htm).

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

SYSPREP Windows 7 ohne neuen Nutzer anlegen zu müssen

Frage von domestoneWindows 74 Kommentare

Guten Tag, Ich bin gerade beim Installieren von 200 identischen Computern, und müsste ein Sysprep machen damit ich dieses ...

Windows Server

Benutzer löschen und neu anlegen

Frage von ClepToManixWindows Server2 Kommentare

Hallo an alle, ich habe aktuell das Problem, dass mein neues Firmenhandy(neustes ios) keine Emails von unserem exchange 2016 ...

Windows Netzwerk

VBS Logon-Script für die Nutzer einrichten

Frage von rababar2014Windows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Forum, ich habe mir aus einer Vorlage hier im Forum ein VSB-Script gebastelt, um meine Netzlauferke bei Anmeldung ...

Exchange Server

Gelöschter SBS Nutzer mit selben E-Mail wieder anlegen

gelöst Frage von cymodeExchange Server3 Kommentare

Hi, Diese Frage wurde garantiert schon einmal gestellt aber ich finde es nicht Gerne einfach einen Link posten - ...

Neue Wissensbeiträge
SAN, NAS, DAS
QNAP NAS Datenschutz-Loop nach Firmware-Update
Tipp von vanTast vor 9 StundenSAN, NAS, DAS1 Kommentar

Moin, im allgemeinen Trend seine geänderten Datenschutzbedingungen den Kunden zukommen zu lassen kam die Firma QNAP auf die glorreiche ...

Datenschutz
DSGVO Datenschutzgesetz
Anleitung von 1Werner1 vor 10 StundenDatenschutz4 Kommentare

Moin, ja was ist das, da ist die DSGVO Datenschutzverordnung. Wie das Gesetz gibt es schon 2 Jahre? Nun ...

CPU, RAM, Mainboards
Neverending story
Tipp von keine-ahnung vor 1 TagCPU, RAM, Mainboards1 Kommentar

Da kommt man mit dem fixen gar nicht mehr hinterher und die CPU erreichen wieder Rechenleistungen im Bereich des ...

Multimedia & Zubehör
AVM Fritz USB WLAN Sticks schneller einschalten
Tipp von NetzwerkDude vor 3 TagenMultimedia & Zubehör4 Kommentare

Die AVM Fritz WLAN Sticks haben in der Firmware 2 Modis: Einmal als Massenspeicher und einmal als WLAN Netzwerkkarte ...

Heiß diskutierte Inhalte
PHP
Nach Umzug zu 1und1 bekomme ich beim Eintrag in die DB Tabelle folgenden Fehler
gelöst Frage von jensgebkenPHP35 Kommentare

INSERT command denied to user 'dbo45342345342231244'@'112.127.102.073' for table 'orders'

LAN, WAN, Wireless
Powerline über zwei Stockwerke optimieren
gelöst Frage von DultusLAN, WAN, Wireless33 Kommentare

Guten Morgen liebes Forum, ich hätte einmal eine Frage bezüglich Powerline Adapter: Mein Problem ist seit gestern präsent, da ...

Windows Userverwaltung
Problem mit Benutzerprofil
Frage von lieferscheinWindows Userverwaltung24 Kommentare

Guten Tag liebe Community, folgendes Problem habe ich: User meldet sich auf Client A an - sein Homelaufwerk verbindet. ...

Off Topic
DISKUSSION: Was bringt der Disclaimer "Wenn Sie nicht der Empfänger sind."
Frage von N8DragonOff Topic21 Kommentare

So oder ähnlich, lese ich immer wieder Kleingedrucktes am Ende diverser Mails. Letzten Endes wollen sie mir alle sagen, ...