Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

per VBS neuen nutzer mit adminrechten anlegen

Mitglied: 53111

53111 (Level 1)

07.09.2007, aktualisiert 10.09.2007, 4193 Aufrufe, 5 Kommentare

ich würde gerne per script einen neuen nutzer anlegen lassen und ihm adminrechte zuteilen. ich habe mal versucht das hinzubekommen, allerdings finde ich den fehler nicht (zeile 25?). auch ist mir die zuteilung ("WinNT://" & co & "/Administratoren") nicht klar. nach welchen schema funktioniert das?


01.
Dim netzobjekt, benutzername, computername, becokombination, vorlagenarray 
02.
set netzobjekt=wscript.createobject("wscript.network") 
03.
benutzername = netzobjekt.UserName 
04.
computername = netzobjekt.ComputerName 
05.
becokombination = benutzername&computername 
06.
 
07.
vorlagenarray = Array("tobiasSO210", "patrickSO211") 
08.
For i = 0 to UBound(vorlagenarray)			 
09.
		If becokombination = vorlagenarray(i) Then 
10.
    			'wscript.Echo benutzername&computername	 
11.
    		   
12.
neuerbenutzer = "testuser" 
13.
passwort = "hallo1234" 
14.
name = "Test User" 
15.
beschreibung = "Test User" 
16.
 
17.
 
18.
set rechner = GetObject("WinNT://" & computername ) 
19.
set konto = rechner.Create("User", neuerbenutzer) 
20.
konto.SetPassword passwort 
21.
konto.fullname = name 
22.
konto.description = beschreibung 
23.
 
24.
user = neuerbenutzer 
25.
Set userObj = GetObject("WinNT://" & co & "/Administratoren") 
26.
Set user = GetObject("WinNT://" & co & "/neuerbenutzer") 
27.
userObj.Add user.ADsPath 
28.
 
29.
 
30.
msgbox("Useraccount " & neuerbenutzer & " wurde angelegt.") 
31.
    		   
32.
    		   
33.
    		 
34.
		Else 
35.
		      			wscript.Echo "nein" 
36.
    End If 
37.
	Next

gruß saibonaut
Mitglied: bastla
07.09.2007 um 18:14 Uhr
Hallo saibonaut!

Versuch es so:
01.
Dim netzobjekt, benutzername, computername, becokombination, vorlagenarray 
02.
set netzobjekt=wscript.createobject("wscript.network") 
03.
benutzername = netzobjekt.UserName 
04.
computername = netzobjekt.ComputerName 
05.
becokombination = benutzername&computername 
06.
 
07.
vorlagenarray = Array("tobiasSO210", "patrickSO211") 
08.
For i = 0 to UBound(vorlagenarray)			 
09.
	If becokombination = vorlagenarray(i) Then 
10.
    		'wscript.Echo benutzername&computername	 
11.
    		   
12.
		neuerbenutzer = "testuser" 
13.
		passwort = "hallo1234" 
14.
		name = "Test User" 
15.
		beschreibung = "Test User" 
16.
 
17.
		set rechner = GetObject("WinNT://" & computername) 
18.
		set konto = rechner.Create("User", neuerbenutzer) 
19.
		konto.SetPassword passwort 
20.
		konto.fullname = name 
21.
		konto.description = beschreibung 
22.
		konto.SetInfo 
23.
 
24.
		Set userObj = GetObject("WinNT://" & computername & "/Administratoren") 
25.
		Set user = GetObject("WinNT://" & computername & "/" & neuerbenutzer) 
26.
		userObj.Add user.ADsPath 
27.
 
28.
		msgbox("Useraccount " & neuerbenutzer & " wurde angelegt.") 
29.
   		 
30.
	Else 
31.
		wscript.Echo "nein" 
32.
    End If 
33.
Next
auch ist mir die zuteilung ("WinNT://" & co & "/Administratoren") nicht klar. nach welchen schema funktioniert das?
Gar nicht, weil es keine Variable "co" für den Computernamen gibt - ansonsten erhältst Du damit das Objekt der "Administratoren"-Gruppe, dem Du später mit ".Add" den neuen Benutzer hinzufügst.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 53111
10.09.2007 um 09:20 Uhr
vielen dank

wie würde ich nun vorgehen wenn ich den neuen benutzer einer domain hinzufügen wollte?

ich finde beim googlen manchmal die verwendung von WinNT:// und manchmal LDAP:// wann verwendet man was?


auf diese art bekomme ich die domain ausgegeben:
01.
set objRoot = GetObject("LDAP://rootDSE") 
02.
strDomain = objRoot.Get("DefaultNamingContext")
wie kann ich dann den neuen nutzer der domain hinzufügen?


ich habe jetzt folgendes gemacht was aber einen fehler in zeile 26 ausgibt???
01.
Dim netzobjekt, benutzername, computername, becokombination, vorlagenarray 
02.
set netzobjekt=wscript.createobject("wscript.network") 
03.
 
04.
set objRoot = GetObject("LDAP://rootDSE") 
05.
strDomain = objRoot.Get("DefaultNamingContext") 
06.
 
07.
 
08.
benutzername = netzobjekt.UserName 
09.
computername = netzobjekt.ComputerName 
10.
 
11.
wscript.Echo strDomain 
12.
 
13.
becokombination = benutzername&computername 
14.
 
15.
vorlagenarray = Array("tobiasSO210", "patrickSO211") 
16.
For i = 0 to UBound(vorlagenarray)			 
17.
	If becokombination = vorlagenarray(i) Then 
18.
    		'wscript.Echo benutzername&computername	 
19.
    		   
20.
		neuerbenutzer = "testuser" 
21.
		passwort = "hallo1234" 
22.
 
23.
    set domainobj = GetObject("LDAP://" & strDomain)  
24.
		set rechner = GetObject("WinNT://" & computername) 
25.
		set konto = domainobj.Create("User", neuerbenutzer) 
26.
		konto.SetPassword passwort 
27.
		konto.fullname = name 
28.
		konto.description = beschreibung 
29.
		konto.SetInfo 
30.
 
31.
		Set userObj = GetObject("WinNT://" & computername & "/Administratoren") 
32.
		Set user = GetObject("WinNT://" & computername & "/" & neuerbenutzer) 
33.
		userObj.Add user.ADsPath 
34.
 
35.
		msgbox("Useraccount " & neuerbenutzer & " wurde angelegt.") 
36.
   		 
37.
	Else 
38.
		wscript.Echo "nein" 
39.
    End If 
40.
Next
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
10.09.2007 um 13:57 Uhr
Hallo saibonaut!

Schau Dich einmal hier um: http://www.activexperts.com/activmonitor/windowsmanagement/scripts/acti ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 53111
10.09.2007 um 14:16 Uhr
ok das scheint dann der entscheidende teil für mich zu sein?

01.
Set objOU = GetObject("LDAP://OU=Management,dc=fabrikam,dc=com") 
02.
Set objGroup = objOU.Create("Group", "cn=atl-users") 
03.
objGroup.Put "sAMAccountName", "atl-users" 
04.
objGroup.SetInfo 
05.
  
06.
objGroup.Add objUser.ADSPath 
07.
	

ich verstehe nicht ganz was diese ganzen einträge sollen? was ist ou, dc, cn, und wo muss ich den domain und den neuen usernamen eintragen?

dieses "sAMAccountName" verstehe ich als neuen nutzernamen?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
10.09.2007 um 16:25 Uhr
Hallo saibonaut!

dieses "sAMAccountName" verstehe ich als neuen nutzernamen?
Genau: Benutzeranmeldename

OU=Management,dc=fabrikam,dc=com
Der neue Benutzer soll in der Organisationseinheit "Management" der Domäne "fabrikam.com" angelegt und Mitglied der neu erstellten Gruppe "atl-users" werden.

Siehe http://www.rlmueller.net/Name_Attributes.htm (und zu "WinNT vs LDAP": http://www.rlmueller.net/WinNT_LDAP.htm).

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

SYSPREP Windows 7 ohne neuen Nutzer anlegen zu müssen

Frage von domestoneWindows 74 Kommentare

Guten Tag, Ich bin gerade beim Installieren von 200 identischen Computern, und müsste ein Sysprep machen damit ich dieses ...

Windows Server

Benutzer löschen und neu anlegen

Frage von ClepToManixWindows Server2 Kommentare

Hallo an alle, ich habe aktuell das Problem, dass mein neues Firmenhandy(neustes ios) keine Emails von unserem exchange 2016 ...

Windows Netzwerk

VBS Logon-Script für die Nutzer einrichten

Frage von rababar2014Windows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Forum, ich habe mir aus einer Vorlage hier im Forum ein VSB-Script gebastelt, um meine Netzlauferke bei Anmeldung ...

Exchange Server

Gelöschter SBS Nutzer mit selben E-Mail wieder anlegen

gelöst Frage von cymodeExchange Server3 Kommentare

Hi, Diese Frage wurde garantiert schon einmal gestellt aber ich finde es nicht Gerne einfach einen Link posten - ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 2 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 4 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 5 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
WIN 10 1803 - LTE Stick kein Internetzugriff
Frage von killtecWindows 1023 Kommentare

Hallo, ich habe mit einem Windows 10 1803 Probleme mit einem LTE-Stick. Das gleiche Problem ist bei mehreren Rechnern ...

CPU, RAM, Mainboards
Xeon E5620: noch schnell genug?
Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards19 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
Frage von Marcel1989Datenbanken18 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Windows Server
Remote Desktop Services User Profile Disk - DFS
Frage von einzelkindWindows Server16 Kommentare

Hallo Miteinander, ich richte gerade eine neue RDS Farm auf Basis von Windows Server 2016 ein. Von Server 2012 ...