Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VBS - Object als Return Value einer Funktion

Mitglied: MSchyska

MSchyska (Level 1) - Jetzt verbinden

22.02.2007, aktualisiert 23.02.2007, 11631 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

wie gebe ich aus einer Funktion ein Object als return value zurück und wie greife ich dann darauf zu?

Was ist hier falsch:

01.
Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
02.
 
03.
Set objFile1 = CreateTextFile("d:\temp\huhu", True) 
04.
 
05.
WScript.Echo objFile1.Path 
06.
 
07.
Function CreateTextFile(strFile, OverWriteFlag) 
08.
 
09.
On Error Resume Next 
10.
	 
11.
Set CreateTextFile = objFSO.CreateTextFile(strFile, OverWriteFlag) 
12.
 
13.
If Err.Number <> 0 Then 
14.
	WScript.Echo "CreateTextFile: Fehler beim Anlegen von " & strFile 
15.
 
16.
	If Err.Number = -2147024784 Then 
17.
		WScript.Echo "Fehlernr. " & Err.Number & ": nicht genügend Plattenplatz" 
18.
	Else 
19.
		WScript.Echo "Fehlernr. " & Err.Number & ": " & Err.Description 
20.
	End If 
21.
End If 
22.
 
23.
On Error GoTo 0 
24.
 
25.
End Function ' CreateTextFile
Mitglied: bastla
22.02.2007 um 17:40 Uhr
Hallo MSchyska!

Auch wenn ich der Function nicht den Namen einer FSO-Methode gegeben, sondern sie vielleicht "MakeTextFile" genannt hätte, funktioniert die Funktion.

Der Fehler entsteht erst beim Test, da ein offenes "TextFile"-Objekt keine "Path"-Eigenschaft hat. Versuch zB statt der "WScript.Echo"-Zeile
01.
objFile1.WriteLine "Dieses Textfile wurde mit einer Function erstellt." 
02.
objFile1.Close
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: MSchyska
23.02.2007 um 10:00 Uhr
Hallo bastla,

du hast recht, so funktioniert es.

Danke

MSchyska
Bitte warten ..
Mitglied: MSchyska
23.02.2007 um 10:59 Uhr
Hallo bastla,

Dein Vorschlag funktioniert im Erfolgsfall (d.h. wenn ich eine Textdatei anlegen kann).
Wenn das Anlegen der Textdatei aber einen Fehler produziert bekomme ich in der Zeile

01.
Set objFile1 = CreateTextFile("d:\temp\huhu", False)
die Fehlermeldung

01.
C:\Scripts\tObject1.vbs(3): Exception: Object required: 'CreateTextFile(...)'
Wie kann ich den Fehler nach Aufruf der Funktion "CreateTextFile" sauber abfangen?

Gruß

MSchyska
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
23.02.2007 um 11:45 Uhr
Hallo MSchyska!

Wenn die Funktion kein Objekt zurückliefert, erhältst Du als Ergebnis "Nothing", also müsste
01.
If Not CreateTextFile("d:\temp\huhu", False) = Nothing Then Set objFile1 = CreateTextFile("d:\temp\huhu", False)
funktionieren. Allerdings wird bei jedem Aufruf der Funktion versucht, die Textdatei zu erzeugen, was bei einem nicht gewünschten Überschreiben das Vorhaben eigentlich schon zum Scheitern verurteilt ...

Alternativ kannst Du es natürlich über "On Error" versuchen, aber ich frage mich, wozu Du überhaupt den ganzen Aufwand treiben willst (nur wegen des in der Funktion selbst verwendeten Errorhandlings?). Eine Diskussion über saubere Programmierung möchte ich im Zusammenhang mit Scripting allerdings nicht führen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
C und C++

Return von C-Sharp ConsoleApp direkt in VBS ausgeben

gelöst Frage von mayho33C und C++3 Kommentare

Hallo @ All Ich weiß! VBS! Alter Hut! Trotzdem scheint es auf meine Frage irgendwie keine auffindbare Antwort zu ...

Batch & Shell

Array oder Object oder wie soll ich das machen

gelöst Frage von Druide83Batch & Shell4 Kommentare

Hallo, mal wieder verzweifelt. Wahrscheinlich ist die Lösung einfach, aber ich habe gerade keinen Kopf mehr zum klar denken. ...

Firewall

Suchen von object-groups mit bestimmten objects CISCO ASA

Frage von haiqualleFirewall3 Kommentare

Hi all, habe einige ACLs anzupassen Ich suche folgendes: einen Befehl, der mir den Namen der object-group. welche ein ...

VB for Applications

Checkbox Value -4146 ??

gelöst Frage von AximandVB for Applications4 Kommentare

Moin zusammen. Folgender Code: Hier wird mir immer wieder -4146 ausgegeben, egal ob ich die Chebox mit Value = ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 20 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware16 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Google Android
Samsung S7 Kontakte gelöscht. Kann man die wieder herstellen
Frage von merkelGoogle Android10 Kommentare

Hallo, auf einem S7 wurden Kontakte gelöscht. kann man die wieder herstellen ? gruss Jonas