Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verantwortlichkeit: Software-Lizenzstand, etc...

Mitglied: ARMIX

ARMIX (Level 1) - Jetzt verbinden

20.03.2006, aktualisiert 22.03.2006, 4076 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich hätte eine Frage zum Thema Lizenzstand:
Wer ist dafür verantwortlich, dass immer genügend Softwarelizenzen (ich denke da an Windows, Office etc...) in einer Firma vorhanden sind? Trägt diese Verantwortung alleine der EDV-Leiter oder die ganze EDV-Abteilung?
Sprich wenn die BSA 'mal vorbei schaut und merkt, dass etwas nicht 100%ig passt - ist das dann das Problem des EDV-Leiters, weil er als Abteilungsleiter für die gesamte EDV verantwortlich ist, oder ist es das Problem der ganzen EDV-Abteilung weil sie vielleicht doch jeder einzelne darum kümmern müssen hätte?

Ich bin nicht Leiter unserer EDV-Abteilung und denke auch, dass uns keine Lizenzen fehlen. Aber 100%ig weiß ich es nicht, und ich bin mir sicher, dass es unser Abteilungsleiter auch nicht 100%ig weiß. Und wenn ich bei einem Lizenzproblem genauso zur Rechenschaft gezogen werde, dann werde ich dem selbst nochmals genau nach gehen.

Generell:
In welchen Bereichen ist der Abteilungsleiter einer EDV-Abteilung verantwortlich und in welchen Bereichen sind alle mitverantwortlich?
Würde mich speziell über eine Antwort freuen, die zum österreichischen Recht passt.

Vielen Dank im Voraus,
ARMIX
Mitglied: stpe
20.03.2006 um 09:52 Uhr
Verantwortlich ist in erster Linie die Geschäftsführung. D.h., wenn es zu strafrechtlicher Verfolgung kommen sollte, haftet diese.

In wieweit die EDV-Abteilung für etwaige Misstände zur Verantwortung gezogen werden kann, kann ich leider auch nicht sagen. Aber ich denke, dass bei grober Fahrlässigkeit und/oder absichtlichem "Vergessen" der Lizenzierung von Programmen der EDV-Leiter bzw. der für das Einsetzen nicht lizenzierter Software verantworliche Mitarbeiter auch eine rechtliche Konsequenz zu befürchten hat.

Gruss
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: milena555
20.03.2006 um 10:24 Uhr
soweit ich weiss, ist wie stpe schon sagte die GL. Ausser es liegt ein Dokument vor, das die Verantwortung dem EDV-Leiter übertragen hat. Unterschrieben natürlich.

Ich könnte mir aber vorstellen, dass es ziemlich Ärger gibt - u.U. für die ganze EDV - wenn da die BSA wirklich etwas findet und die GL Probleme krigt.
Bitte warten ..
Mitglied: ARMIX
21.03.2006 um 06:19 Uhr
Klar, dass man in so einem Fall nicht mit einer Gehaltserhöhung rechnen sollte )

Wie schaut das sonst generell in der EDV aus. In anderen Bereichen wie beispielsweise dem Datenschutz?
Ich habe beispielsweise letzte Woche unterschreiben müssen, dass alle von mir entwickelten Programm (Personaldatenbank, etc...) dem österr. Datenschutzgesetz (DSG2000) entsprechen. Sprich im Fall, dass da etwas nicht passt würde sicher ich zur Verantwortung gezogen werden, weil ich Entwickler bin und diesen Schrieb unterschrieben habe?

Ciao,
Armin
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
22.03.2006 um 22:19 Uhr
Das Dokument nutzt dem Geschäftsführer oder Vorstand auch nicht allzuviel. In den meisten Fällen kann er diese Verantwortung nicht deligieren und ist sogart persönlich haftbar. Fakt ist allerdings auch dass 99% dieser Fälle (wahrscheinlich sinds mehr) mit irgendwelchen Vergleichen -also Geld- abgegegolten werden, sofern es sich nicht um kriminelle Machenschaften handelt (z.B. Handel mit Raubkopien)

Dass in solchen Fällen sehr schnell auch der Job aller Beteiligten (IT-Leiter, IT-Mitarbeiter ...) weg ist brauch ich wohl nicht extra zu betonen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

Software zum Erstellen von Anleitungen - Screenshot, Kommentare, Rahmen etc

Frage von KnorkatorWindows 712 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind auf der Suche nach einem Programm zum Erstellen von Anleitungen. Ein Ausdruck selbiger wäre Wünschenswert, ...

LAN, WAN, Wireless

Fragen zu Cat. 7 etc

gelöst Frage von SaintenrLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo und einen wunderschönen Sonntag, ich habe zwei fragen zur Verlegung von Cat. 7 Kabeln. Die ERSTE bezieht sich ...

Netzwerkmanagement

Verbindungsprotokollierung bei RDP, SSH, etc

Frage von chris3000Netzwerkmanagement2 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Möglichkeit zur Protokollierung der Verbindungszeit für Remotedesktopverbindungen. Idealerweise mit ansprechendem Reporting, zur Vorlage beim ...

Sicherheitsgrundlagen

Wie verwaltet Ihr eure Firmendaten und Passwörter etc

Frage von Stefan007Sicherheitsgrundlagen6 Kommentare

Hallo zusammen, mich würde mal interessieren wie Ihr (Administratoren) eure ganzen Logins, Kennwörter, Seriennummern etc. verwaltet. Ich suche noch ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 10 StundenHumor (lol)2 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 22 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 23 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 1 TagMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server45 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware16 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...