Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Veridenst anch Ausbildung Informatikkaufmann

Mitglied: Saggi

Saggi (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2006, aktualisiert 18.06.2007, 13508 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe derzeit eine Ausbildung als Informatikkaufmann in Düsseldorf.

Dort bin ich allein für alle Informationstechnischen Geräte etc verantwortlich.
Muss den Server warten, neue Server aufbauen, die DatenInputDatenbänke neu anlegen/verbessern
kleinere neue Programme schreiben, Lösungen finden welche dem Betrieb Arbeitskraft ersparen ( z.b. Belege automatisiert einscannen und verarbeiten etc)

Ich wollt nun einmal wissen, was man als Berufseinsteiger so ca fordern kann in der Gegend von Düsseldorf.



MfG saggi
Mitglied: DaSam
20.08.2006 um 17:47 Uhr
Hi,

für Düsseldorf kann ich jetzt mal gar nichts sagen.

Bei uns sind allerdings in den letzten zwei Jahren vier Azubis fertig geworden, die alle nicht übernommen wurden und auch sonst recht schlechte Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben.

Ich würde zunächst mal schauen, einen Job zu bekommen, damit Du die bei vielen Firmen notwendige Praxiserfahrung aufweisen kannst - und dann kann man auch ein bisserl was fordern, denke ich.

Ausser, wenn Du der Crack bist und das auch belegen bzw. beweisen kannst - dann gelten obige Sätze nicht und Du kannst dann schon mal ein bisschen die Butter vom Brot holen

Wenn Du Deiner Berufsbezeichnung alle Ehre machen willst, dann solltest Du durch geschickte Nutzung von Suchmaschinen zumindest Anhaltspunkte bekommen:

http://www.it-berufe.de/berufsbilder/fach_anwendung/arbeitswelt/verdien ...
http://www.computerwoche.de/forum/showthread.php?p=3445

Das sind halt Fachinformatiker - wie weit das Gehalt für Deinen Ausbildungszweig streut, weis ich nicht.

Meiner Meinung nach solltest Du erst mal mit 2.000EUR/Monat zufrieden sein.

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Saggi
21.08.2006 um 01:10 Uhr
Hallo,
danke für dei Antwort.

Deine genannten Seiten habe ich auch gefunden - zumindest die erste.
Ich wollt aber fragen, ob vielleicht jemand etwas zu Düsseldorf weiß, daher meine Frage hier.


Zur Übernahme: In der Firma werden ALLE Azubis übernommen, solange sie kleinire Sachen einhalten. Wir sind aber sonst NUR Bürokaufleute ( Ich habe daher den besten Standpunkt , da Sie mich geholt haben, weil Ihnen die IT zu teuer wurde (Ich habe sogar das Glück gehabt, dass die Firma mich gefragt hat, ob ich dort eine Ausbildung machen möchte.)
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
21.08.2006 um 08:04 Uhr
Hi,

da wirst Du doch sicher ein Gespräch mit dem Presonalverantwortlichen haben, denke ich mal. Eigentlich ist schon eher so, dass die sich eher die Leute behalten, die die Firma schon kennen, die Abläufe und die Mitarbeiter, als sich komplett frisches Personal zu holen.

Geh' doch in dieses Gespräch rein, bereite dich aber vorher vor wie bei einem richtigen Bewerbungsgespräch und nenne Deine Vorstellungen, ohne unverschämt zu werden.

Wenn Du in der Tat praktisch die ganze IT selbständig schmeisst, dann müssten die jemanden an deiner Stelle einstellen, der das auch kann oder einen externen Dienstleister beauftragen - das kostet slebst dann, wenn der nur einen Halbtagsjob bei euch macht, entsprechend viel Geld MINDESTENS 4000EUR (allerdings ohne Lohnnebenkosten, der Gefahr, dass jemand krank wird, Urlaub, ...) - allerdings können die dann auch meist mehr, was Du eventuell noch nicht kannst.

Aber eine konkrete Zahl wird Dir hier niemand sagen wollen, glaub ich. Aber um die 2000 EUR erscheint mir schon realistisch, kannst Dir ja noch ne Option offen halten um in 1/2 Jahr nochmals verhandeln zu können oder bessere Arbeitszeit oder 13./14. Monatgehalt oder was bei eurer Firma so alles geht.

Grüße,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Bassi2k
18.06.2007 um 18:07 Uhr
Hi,... wenn auch etwas veraltet, der thread... trotzdem sicherlich noch brandaktuell ^^
da man ja nienicht pauschal sagen kann wieviel man wo verdient, wollte ich mal fragen womit ich rechnen darf.
Mache momentan eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration.
Habe im 2. Jahr angefangen (650€ Brutto) und bekomme im 3.Jahr 700€ Brutto bei 30Tagen Urlaub.
Nun bekam ich vor einigen Tagen mit, dass uns ein Mitarbeiter verlässt und ich einen gewissen Kundenstamm übernehmen soll, was mit einschließt, dass der Betrieb mich übernehmen will. Zum Thema Gehalt ließ mein Chef jedoch noch nichts verlauten und ist momentan auch nicht erreichbar, da im Urlaub.
Wir sind eher ein "kleinerer" Betrieb (Wir 2 Auszubildenden + Angestellte + Chef = 10 Leute). Hauptaufgabe ist Netzwerkwartung und Co. Betreuen kleine bis Mittelständige Firmen und deren Server. Unter anderem die Stadtwerke unseres Standortes und alle Standorte eines Grundstückmaklers, der über ganz Deutschland verteilt ist.
Jetzt nun nochmal zu meiner Frage, womit werde ich vorraussichtlich rechnen können? Bei der kleinen Firmengröße mal ich mir da nicht allzuviel aus...

Gruß Bassi2k
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
18.06.2007 um 20:04 Uhr
Hi,

primär sollte das mit der Firmengrösse nur am Rande zu tun haben. Es kommt im wesentlichen auf due Qualifikationen an, die Du in Dir vereinen kannst.

Mit sehr guten (nachweisbaren) Qualifikationen muss auch heute niemand nach Arbeit betteln.

So wie ich Dich verstanden habe, seid Ihr selbst IT Dienstleister. Wenn Du ordentlich was kannst und ausgelernt hast, dann sollten zu Anfang ca. 2500EUR drin sein - denke ich mal - wobei "was kannst" sehr dehnbar ist.

Überleg' dir doch mal selbst, was Du bereit wärst für dich zu bezahlen in der Stunde. Den Betrag kannst Du dasnn gleich mal halbieren und mit dem 3.5fachen deiner Wochenarbeitszeit multiplizieren.

Beispiel: Du würdest für Deine Arbeit und Qualifikationen 30EUR/h zahlen, dann könntest Du mit einem Monatsgehalt von ca. 2100EUR rechnen ... (30/2 * 40 * 3.5) ... nur so als Anhaltspunkt.

cu,
Alex
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ausbildung

Informatikkaufmann - Perspektive nach Ausbildung

gelöst Frage von TommesOBAusbildung3 Kommentare

Hallo zusammen, Ich bin Azubi zum IT-Kaufmann und bin in 4 Monaten spätestens durch. Ich bin in einem produzierendem ...

Ausbildung

Tagesablauf und Aufgaben: Informatikkaufmann in der Ausbildung

Frage von kevischeAusbildung7 Kommentare

Hallo Community, vor kurzem musste ich die Entscheidung zwischen einem Admin Job und der Ausbildung zum IT-Kaufmann treffen. Es ...

Ausbildung

Weiterbildungsmöglichkeit Informatikkaufmann?

Frage von cramtroniAusbildung3 Kommentare

Hallo Zusammen, wollte mal fragen wie ihr euch so weitergebildet habt, nach der Ausbildung zum Informatikkaufmann o.ä. in dieser ...

Weiterbildung

Ausbildung fertig, was nun ?

Frage von MeterpeterWeiterbildung16 Kommentare

Hallo *, Ich bin wahrscheinlich nächstes Jahr mit meiner 3 Jährigen Ausbildung als Fachinformatiker für SI fertig und mache ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 6 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 2 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 5 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft31 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

CPU, RAM, Mainboards
Xeon E5620: noch schnell genug?
Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards19 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Exchange Server
Exchange 2016: Abwesenheitsnotiz für deaktivierten Benutzer
Frage von honeybeeExchange Server13 Kommentare

Hallo, kann man über Regeln eine Abwesenheitsnotiz erstellen, in der darauf hingewiesen wird, dass der Benutzer nicht mehr im ...