Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Veritas Backup Exec 9.1 - Größe der Tapes wird nicht richtig erkannt

Mitglied: CouchCoach

CouchCoach (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2005, aktualisiert 14.09.2005, 5148 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi NG,

habe folgendes Problem.
Software Backup Exec 9.1
Streamer Tandberg SLR140

Neue Medien werden als QIC mit satten 16MB angezeigt und nicht mit 140GB (70GB) wie es eigentlich sein sollte. Es ist auch nicht möglich den Medien Typ SLR auszuwählen.

Neuinstallation probiert, kein Erfolg. Hat jemand so was schonmal erlebt?!?

Danke für Tipps und Grüße
Mitglied: Karo
07.09.2005 um 16:10 Uhr
Bios-Streamer neu?
Die Tapes mit BE formatiert?
Treiberstand auf dem Backupserver?

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
07.09.2005 um 16:14 Uhr
Hi Karo,

Tapes können in BE nicht formatiert werden (option deaktiviert)
Treiber BS 1.6
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
08.09.2005 um 09:53 Uhr
Das ist interessant. Hatte mal so ein Prob mit BE und DLT7000. Da gab es von Quantum ein Tool (Diag, FW-Flash etc.), womit man die DLT's neu formatieren konnte. Danach ging es. Schau mal bei Tandberg.
Der Streamer ist auf der Kompatibilitätsliste von Veritas. http://seer.support.veritas.com/docs/271382.htm

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
08.09.2005 um 10:00 Uhr
Hi Karo,

das verwirrende an der ganzen Sache ist, die Datensicherung geht einwandfrei. BE kann die Medien mit der tatsächlichen Größe auch beschreiben, nur die Kapazitätsanzeige baut irgendwie Mist. Nach der Sicherung steht bei benutzter und verfügbarer Kapazität immer das gleiche.
Naja wenns nur die Anzeige ist solls mich nicht weiter stören, aber irgendwie ist da trotzdem was im Argen.
Wenn ich den Fehler gefunden habe werde ich es hier noch einmal posten.

Grüße Kai
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
08.09.2005 um 10:15 Uhr
hast Du mal nen Test mit v10 gemacht, bzw. aktueller Patchstand der v9.1?

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
08.09.2005 um 10:33 Uhr
Das ganze fing an nachdem ich die aktuellen Patche eingespielt hatte?!? *g*

Version 10 hab ich nicht. Aber es lief ja bereits ohne probs mit der 9.1

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: AcidCystor
14.09.2005 um 13:58 Uhr
Überprüf mal die Terminierung deines Streamers.
Ich persönlich halte es nicht für sinnvoll, einen (LvD) Streamer am Gerät zu terminieren.
Warum?
Ich habe für 2 Monaten einen Tandberg mit Veritas BackupExec 10.0 installiert - mit Terminierung am Tandberg.
Resultat: 16MB Medienkapazität

Ein aktiver Terminator löste das problem! - Wohlgemerkt - on-the-fly
ich hab den server nicht mal runtergefahren - einfach term. rauf und gucken - voilá

greets Acid


:EDIT:

Bei dir wird es das selbe sein - Du brauchst die Art des Mediums nicht manuell einstellen!
QIC ist schon in Ordnung.

Wenn alle Stricke reissen - empfehle ich folgenden Weg:
Veritas BackupExec runterrupfen
reboot
Term checken - bezw. Term austauschen (Er kann ja auch defekt sein)
Veritas installieren mit Veritas eigenen Streamertreibern
reboot
Testweise ein Medium schnell löschen und Größe kontrollieren

damit sollte das 16MB Problem behoben sein.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Backup Exec Tape
gelöst Frage von Junkyeight181Backup8 Kommentare

Hallo Wer kennt sich mit Backup Exec aus und kann mir weiterhelfen? :) Wenn ich bei Backup Exec 2010 ...

Backup

Problem Backup Exec mit Sicherung auf NAS (große Menge)

Frage von killtecBackup20 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem mit einer Backup-2-Disk. Wenn das Datenvolumen über 1 TB ist, bricht das Backup ab ...

Backup

Backup Exec - Tape Sicherung vorher auf HDD (SSD oder HDD)?

Frage von DanielZ87Backup4 Kommentare

Hallo Zusammen, möchte die Bandsicherung beschleunigen und stehe vor der Frage: eine 160 GB SSD oder eine 3 TB ...

Multimedia & Zubehör

Das Mic. meines Headsets wird nicht richtig erkannt

Frage von SculkerMultimedia & Zubehör5 Kommentare

Ich habe gestern meinen neuen Rechner zusammen gebaut und installiert. Jedoch habe ich als ich Teamspeak verwenden wollte gemerkt, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 16 StundenWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 22 StundeniOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit8 Kommentare

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 TagInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server25 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...

SAN, NAS, DAS
Qnap TS-453S Pro - Anbindung Active Directory
Frage von JuckieSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Qnap TS-453S Pro die sich mal so absolut gar nicht in das Active ...