Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Veritas Backup Exec verlangt von mir eine manuelle Bestätigung zum überschreiben des Mediums

Mitglied: schnibschnab

schnibschnab (Level 1) - Jetzt verbinden

05.01.2005, aktualisiert 07.01.2005, 8606 Aufrufe, 2 Kommentare

Hy,

Ich habe das Problem, dass beim Start des Backups von Veritas in ein Backup to Disk Verzeichnis immer nachgefragt wird ob ich das bestehende Medium überschreibe will oder nicht. Wie kann ich diese Frage umgehen dass trotzdem das Backup gestartet wird und einfach die Vorhandene Datei überschreibt?
Habe auch schon den Überschreibschutz auf eine Stunde gesetzt jedoch ändert dies an meinem Problem nichts. Laut Fehlermeldung ist eine manuelle Bestätigung konfiguriert, kann diese Einstellung jedoch nicht finden.

Veritas Backup Exec Version 9
Windows 2000 Server

Danke für die Hilfe

Greets schnibschnab
Mitglied: D.T.Soko
07.01.2005 um 09:22 Uhr
Ich hatte das selbe Problem mit Veritas Backup Exec 9.1 for Windows SBS-Server.
Unter Extras/Optionen/Medienmanagement kan man die "Überschreibschutzstufe" einstellen.
Der Button "Kein" muss markiert sein und das Häckchen
bei: "Aufforderung vor Überschreiben........" muss entfernt werden.

So hat das automatische Überschreiben bei mir funktioniert habe aber ein DAT Laufwerk zum sichern.
Vielleicht hilfts ja trotzdem!
mfg
Bitte warten ..
Mitglied: schnibschnab
07.01.2005 um 16:08 Uhr
Hat wunderbar geklappt. Vielen dank für Deine Hilfe .

Greets
schnibschnab
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup

Backup Exec 2010 - Backup to Disk - Medien überschreiben bei Inkrementellen Backups

gelöst Frage von chb1982Backup7 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, ich habe eine kleine Umgebung geerbt, in der Backup Exec in Version 2010 R3 im Einsatz ...

Backup

Nur korrupte Dateien aus dem Backup überschreiben

gelöst Frage von MichiD41Backup4 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe folgende Situation: Vor einigen Tagen viel uns auf , dass das Filesystem unseres Gruppenlaufwerkes (1,3 ...

Windows Server

Backup Exec 2012 - Medium automatisch auswerfen funktioniert nicht mehr

gelöst Frage von KnorkatorWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, wir haben hier einen Server mit BE2012 und einem DLT-V4 Laufwerk. Im Backup-Job ist ausgewählt, dass das ...

Backup

Client Backup auf z.B. USB Medium

Frage von famus900Backup4 Kommentare

Hallo, ich würde gerne im Unternehmen die lokalen Windows 7 Clients mit einem Programm sichern. Undzwar habe ich mir ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 3 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke21 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...

Windows Server
WSUS nach Upgrade - kein Start mehr
gelöst Frage von Ghost108Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Windows Server 2012 welcher als WSUS dienst. Jetzt wurde ein Upgrade auf Server 2016 durchgeführt ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...