Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Veritas Backupexec 9.1 Job bricht ab

Mitglied: feteunide

feteunide (Level 1) - Jetzt verbinden

10.10.2005, aktualisiert 17.01.2008, 12376 Aufrufe, 6 Kommentare

Der Systemdienst der Backup Exec-Auftragsengine reagiert nicht.

Hallo Leute,
wer kann mir helfen?


Auftragsserver: xxx-PDC
Auftragsname: Sichern 0001
Auftrag gestartet am Mittwoch, 7. September 2005 um 21:00:05
Auftragstyp: Sichern
Auftragsprotokoll: BEX01356.xml

Laufwerks- und Medieninformationen von Medienladevorgang:
Laufwerkname: HP 1
Medienkennung: 4MM000010
Medien-GUID: {0184DA2F-6702-4A78-85BD-6D523DEB98AE}
Überschreibschutz bis: 07.09.2005 20:00:50
Anhängbar bis: 31.12.9999 00:00:00
Name des Ziel-Mediensatzes: Mediensatz 1
Medienvorgang - Überschreiben.
Hardware-Komprimierung aktiviert.
\\xxx-PDCOFO: Gestartet für Gerät: "Shadow?Copy?Components". Advanced Open File Option verwendet: Microsoft Volume Shadow Copy Service (VSS).
D: DATEN
Familienname: "Medium erstellt am 07.09.2005 um 21:00:05"
Sicherung von "D: DATEN"
Sicherungssatz Nr. 1 auf Speichermedium Nr. 1
Beschreibung des Sicherungssatzes: "Sichern 0001"
Sicherungstyp: GESAMT - Dateien sichern - Archivbit zurücksetzen
Sicherung begonnen am 07.09.2005 um 21:02:20.
Der Medienvorgang wurde vom Benutzer beendet.
Fehler beim Lesen der Dateidaten.
Fehler beim Lesen der Dateidaten.
Die Netzwerkverbindung zu Backup Exec Remote Agent wurde unterbrochen. Überprüfen Sie, ob ein Netzwerkfehler vorliegt.
Beim Abschluß der Datenverarbeitung durch den Medienserver wurde das Zeitlimit überschritten
Sicherung abgeschlossen am 08.09.2005 um 06:18:11.
22152 Dateien in 2506 Verzeichnissen gesichert.
11.903.845.906 Byte verarbeitet in 9 Stunden, 15 Minuten und 51 Sekunden.
Durchsatzrate: 20.4 MB/Min.

Gruß aus Mannheim

Markus Geiger
Mitglied: excalibur07
18.06.2007 um 09:01 Uhr
Hallo Markus,

...hast Du Dein Backup Exec-Problem gelöst? Ich habe momentan genau das gleiche Problem...(Fehler beim lesen der Dateidaten.

Bin am verzweifeln...habe das neuste Sp von Backup Exec installiert. Chckdsk für die Partition bei der der Sicherungsauftrag immer abbricht ausgeführt. Habe die Festplatte frisch defragmentiert...

Der Streamer scheint aber in Ordnung zu sein, da das Laufwerk C ohne Problem gesichert werden kann. Der Auftrag bricht fast genau immer bei 31 GB (LaufwerkD) ab.

Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du mir einen Tip geben könntest.


mfg
Excalibur07
Bitte warten ..
Mitglied: ChristophStr
03.07.2007 um 17:25 Uhr
Da schließe ich mich gleich an... habe gerade das gleiche Problem. Weiß jemand einen Rat?

Danke, Gruß Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: flo84
18.12.2007 um 16:09 Uhr
Hier auch der Fehler: Fehler beim Lesen der Dateidaten.

Finde keine Lösung. Bei uns wird eine Vollsicherung gemacht - LW C:\ und E:\ problemlos, nur Laufwerk D:\ wird nicht gesichert. Wer kann helfen? Finde sonst wenig Infos zu dem Fehler...
Bitte warten ..
Mitglied: Imhotep
17.01.2008 um 16:17 Uhr
Hallo,

also ich habe ebenfalls dieses Problem. Allerdings nicht bei allen Medien in meinem Mediensatz. Dabei ist mir aufgefallen, dass nur die Medien den Sicherungsvorgang abbrechen, bei denen 'Anhängbar bis:' auf ein bestimmtes Datum oder auf "Nicht anhängbar" gesetzt ist. Alle anderen Medien, bei denen die Option 'Anhängbar bis:' auf "Unbegrenzt - Anhängen ermöglichen" gesetzt ist, läuft der Sucherungsvorgang einwandfrei durch. Leider finde ich keinen Weg diese Option abzuändern. Ich vermute aber dass darin das Problem liegt.

Weiß jemand wo man das umstellen kann?

Gruß
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: flo84
17.01.2008 um 20:33 Uhr
Hallo Thomas,

das mit dem "Unbegrenzt - Anhängen ermöglichen" kann ich nicht nachvollziehen - zumindest bei mir hier ist diese Option eingestellt, Sicherung bricht aber trotzdem ab.

Was mir aber jetzt aufgefallen ist: scheinbar passen nicht so viele Daten auf's Band! Habe jetzt mal einige Daten nicht mit gesichert, da lief das Backup. Komisch ist jedoch, dass ja diese Datenmengen schon mal gesichert wurden - und das ohne Probleme. Naja, ich werde es mal beobachten. Vielleicht war's ja Zufall, dass die Sicherung mal wieder gelaufen ist
Bitte warten ..
Mitglied: Imhotep
17.01.2008 um 21:11 Uhr
Hallo Flo,

naja Auffällig ist das bei mir schon, weil es ja immer nur die Bänder sind, bei denen das auf "Nicht anhängbar" oder so eingestellt ist, und bei den "Unbegrenzt..." läuft es. Ich mache täglich eine Vollsicherung, somit sind jeden Tag die Daten gleich viele. Mal ein paar Dokumente mehr, mal ein paar weniger. Und z.B. jeden Dienstag und Freitag bricht das Backup ab wie ganz oben in dem Beispiel. Und diese beiden Bänder haben eben diese besagte Option engestellt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup

BackupExec Job schlägt wg. Credentials fehl

Frage von smartinoBackup13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine ziemlich alte BackupExec 2010 R3 Installation, die ich übernommen habe. Bedauerlicher Weise sind ...

Backup

Symantec oder Veritas

gelöst Frage von dosserBackup21 Kommentare

Ich brauche Erfahrungsberichte bzw Empfehlungen Gegeben: Server 2012 R2 mit SQL 2012 und einem 2003er-Server in einer VM im ...

Suse

Tar bricht weg. Was kann das sein?

Frage von QQR700Suse29 Kommentare

Hallo, ich versuche, einen 20GB großen Ordner zu tarren (tar cvfz). Dabei bricht das Programm plötzlich mittendrin ohne weitere ...

Cloud-Dienste

Owncloud 9.1 zeigt keine Apps an

gelöst Frage von achim222Cloud-Dienste6 Kommentare

Hallo zusammen, wahrscheinlich ist es ganz simpel, aber ich finde es einfach nicht :-) Ich habe Apps aktiviert aber ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Userverwaltung

Passwortwechsel in der Domain bei Anmeldung erzwingen

Anleitung von Looser27 vor 5 StundenWindows Userverwaltung

Nachdem es immer wieder User geschafft haben, sich während des laufenden Betriebes auszusperren, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, ...

Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 3 TagenAusbildung37 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 5 TagenSpeicherkarten6 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 5 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
gelöst Frage von Looser27Windows Userverwaltung32 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Microsoft
Netzlaufwerksordner Berechtigungen Speichern unter aus Programmen
gelöst Frage von ITler7Microsoft19 Kommentare

Moin, bin in ein neues Unternehmen eingetreten und habe die Anforderung bekommen Berechtigungen auf einige Ordner anzupassen, da bisher ...

CMS
Seltsame Joomla-Meldung auf unserer WebSite
Frage von Winfried-HHCMS14 Kommentare

Hallo in die Runde! Kennt sich jemand mit Joomla aus? Im Backend unserer WebSite lesen wir seit einiger Zeit ...