Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

vernünftige Vernetzung von Standorten

Mitglied: UdoKubatov

UdoKubatov (Level 1) - Jetzt verbinden

24.02.2005, aktualisiert 16.03.2005, 4521 Aufrufe, 8 Kommentare

Arbeiten auf dem WTS einer Zentrale

Hallo zusammen,

wir möchten künftig unsere Daten zentral halten. Die User aus 3 Filialen (insgesamt 12 User) sollen sich an einem WTS in der Zentrale anmelden.

Derzeit haben wir diese Geschichte über Router und DSL für insgesamt 4 dieser Leute realisiert. Die Fragen, die sich stellen sind nun folgende:

1. Wie Ausfallsicher ist eine DSL-Lösung? Welche Alternativen gibt es?
2. Was tun wenn der Ausfall da ist? (außer Däumchendrehen --> gibt es Backupsysteme?
3. Wieviele User verkraftet ein DSL-Anschluss (T-DSL 2000)? Sollte von ADSL auf SDSL umgestellt werden?

Mich würde einfach mal interessieren, was ihr davon haltet, um Ideen zu sammeln, die später in die Realisation mit einfliesen.

Danke schon jetzt für jede Anregung.

Gruß

Udo
Mitglied: BartSimpson
24.02.2005 um 14:49 Uhr
Ich würde es per VPN machen, Ob A oder Dsl hängte davon ab, was die Leute so machen.
Zum Thema Bakcup könntest du 2 DSL leitungen nehmen. am besten bei 2 verschiedenen anbietern. Wenn naürtlich jemand das Kabel zerreist, z.b Bagger. Dann helfen auch 2 DSL Leitungen nix.
Bitte warten ..
Mitglied: UdoKubatov
24.02.2005 um 14:56 Uhr
Meist ist es ja wohl so - auch wenn ich es selbst noch nie mitbekommen habe - dass DSL dann für alle ausfällt. Mir wäre nicht bekannt, dass dies schonmal anbieterabhängig geschehen wäre...

Die Leute arbeiten in Büroanwendungen und erzeugen PS-Druckaufträge....

und gebaggert wird bei uns nicht
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
24.02.2005 um 15:15 Uhr
Na denn ist eine SDSL Leitung günstiger(besser geeignet)
Bitte warten ..
Mitglied: Flashy
24.02.2005 um 15:20 Uhr
beitrag zum thema backup:

wir betreiben in unserer firma (mit ca ~70mitarbeitern [alle diese mitarbeiter sitzen nicht im büro - vermietung externer]) alle dienste selber.
sprich mailserver, webserver, etc ...
wir haben 2x 3MBit SDSL von zwei unterschiedlichen Anbietern.

und es kommt schon vor, das Anbieterabhänig was ausfällt. wir haben einen router, der sofort bemerkt, wenn eine leitung tot ist und gleich die andere verbindung aufbaut...

aber das geht natürlich nur bis zu einem bestimmten knotenpunkt, wenn danach da jemand rumbaggert kann man auch nichts mehr machen ;)
und es ist natürlich ne preisliche frage, weil man muss somit 2x die SDSL leitung bezahlen, wobei man eine nicht nutzt ... sollte man abwiegen... so oft hat man ja nun auch kein längeren ausfall
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
24.02.2005 um 15:47 Uhr
Hi,
ich denke, als Backup- Lösung zur Überbrückung würde eine ISDN Verbindung ausreichen. SDSL ist wegen der symmetrischen Up/Down- Streamrate natürlich zu bevorzugen.
Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: UdoKubatov
24.02.2005 um 15:52 Uhr
wie müsste ein ISDN-Backup aussehen? Welche Kapazität für 7 User?

Gruß

Udo
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
24.02.2005 um 16:23 Uhr
Ich würde, wie vorher auch schon beschrieben, VPN verwenden, somit spielt es nur Hardwarekonfigurationsmäßig eine Rolle, ob über DSL oder ISDN oder beides.
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
16.03.2005 um 22:35 Uhr
Guten Tag,

meine Firma ist sehr auf Ausfallsicherheit angewiesen. Daher folgende Lösung für die Filialanbindung. Die könnte auch hier interessant sein:

In der Hauptstelle:
1 x 2MBit S-DSL
1 x 2MBit CompanyConnect Standleitung

In der Filiale
1 x 1MBit S-DSL
2 x ISDN (Fallback)

Über die zwei Hauptstellenleitungen gibts ein Traffic Shaping. In der Filiale wird bei einem Ausfall geswitcht.

Läuft übrigens über sehr kostengünstige Bintec Router.

Gruß
Phil
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate

Suche vernünftiges Lehrbuch für Zertifikate

gelöst Frage von Ruediger010Verschlüsselung & Zertifikate25 Kommentare

Guten Morgen allerseits, kann mir jemand ein gutes Lehrbuch oder eine Schritt-für-Schritt-Anleitung empfehlen, welche die ganze Zertifikatsthematik mit Hintergrundinfos ...

Windows 7

Entpackprogramm mit vernünftigem Speicherdialog gesucht

Frage von SarekHLWindows 724 Kommentare

Hallo zusammen, für eine Kundin suche ich ein (möglichst kostenloses) Entpackprogramm, welches verschlüsselte 7z-Archive entpacken kann und zugleich einen ...

Windows 7

Dateien und Ordner vernünftig organisieren

Frage von blackhawk17Windows 75 Kommentare

Guten Abend, ich habe mal folgende Frage, bzw. würde ich mich über einen Tipp freuen. Ich habe einen Kunden ...

TK-Netze & Geräte

Vernetzung via DSS1 - möglich?

gelöst Frage von 118184TK-Netze & Geräte7 Kommentare

Hi Leute, ich habe bis dato zwei Telefonanlagen an zwei Standorten im Einsatz, welche über ein spezielles "IP-QSIG" vernetzt ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 1 TagRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 2 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Mikrotik: Routing zwischen Interfaces mit Geräten ohne Gateway
Frage von TonLichtVideoRouter & Routing18 Kommentare

Hallo zusammen, ich komme aus dem Veranstaltungstechnik Bereich und habe zwei Netze um verschiedene Hardware zu Remoten. CONTROL1 192.168.1.0/24 ...

Linux Netzwerk
Raspberry Pi 3: WLAN Power save deaktivieren
Frage von nordie92Linux Netzwerk14 Kommentare

Moin moin, mein Raspberry Pi 3 Model B benötigt eine dauerhaft aktive WLAN-Verbindung. Leider bricht die WLAN-Verbindung nach einigen ...

SAN, NAS, DAS
Entscheidung SAN Dell oder HP
Frage von VincorSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Hallo, wir wollen uns für unsere Hyper V Umgebung eine neue SAN Anschaffen. Es laufen 30 VM's darunter, DC; ...

Vmware
Server 2008 r2 vmware terminalserver
Frage von MasterCVmware10 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich hoffe , dass einer von euch mir weiterhelfen kann ,bei meinem kack Problem ! Ist ...