Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Verschlüsselter Netzwerkcontainer für mehrere User gleichzeitig nutzbar?

Mitglied: Nabbale

Nabbale (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2007, aktualisiert 08.11.2008, 22325 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo liebe Admins,

ich bin nun schon seit einer Weile auf der Suche nach einer Verschlüsselungs-Software, die es erlaubt einen verschlüsselten Container auf unserem fileserver zu erstellen, wo aber mehrere User gleichzeitig drauf zugreifen können.
Mit Truecrypt ist diese ja nicht möglich, da User1 eine Fehlermeldung erhält sobald sich User2 einloggt.

Gibt es also eine Software, die wenn möglich AES bieten kann und zudem kostengünstig, wenn nicht sogar kostenfrei ist?

Würde mich über jede Antwort freuen.

Vielen Dank im vorraus.

LG
Nabbale
Mitglied: whatever
19.10.2007 um 15:27 Uhr
Hallo,

was möchtest Du denn genau machen?

Einen Container mit TrueCrypt zu erstellen, mounten und dann einfach das Laufwerk oder Ordner auf dem Fileserver für bestimmte Benutzer(gruppen) freizugeben ist eigentlich ziemlich leicht und jeder kann darauf zugreifen.
Nur die Sache mit dem Einloggen verstehe ich noch nicht ganz

Also bitte kurz eine Erklärung was Du machen möchtest und wie Du es im Moment umgesetzt hast.

whatever
Bitte warten ..
Mitglied: Nabbale
19.10.2007 um 16:01 Uhr
Ok nochma genauer

Also wir haben Mitarbeiter die mit sensiblen Daten arbeiten.
Diese Daten wollen wir verschlüsselt (Container) auf unseren Fileserver ablegen.
Mit Truecrypt (wurde mir so mitgeteilt) sei es nicht möglich, dass 2 user gleichzeitig den Container öffnen.
Also bin ich nun auf der Suche nach einer Software die das kann

hoffe es ist so ausreichend formuliert
Bitte warten ..
Mitglied: whatever
19.10.2007 um 16:20 Uhr
Naja, mehr oder weniger.

Die Frage ist jetzt, warum müssen die beiden User den Container öffnen?

Ich würde halt einen Container für die Daten erstellen, den auf dem Fileserver mounten und dann freigeben. Dann können alle Benutzer gleichzeitig darauf zugreifen, die das Benutzerrecht dafür bekommen haben.

Wenn Du jetzt möchtest, dass nicht der Admin den Container am Fileserver mounted und demounted, sondern, dass der/die User das nur für die Zeit der Anwesenheit machen soll(en), dann wird es natürlich etwas komplizierter.
Der Container kann natürlich nur einmal gleichzeitig gemounted werden. Dann müsste man es eher so einrichten, dass beide auf den Rechner Zugriff bekommen, auf dem sie den Container über TrueCrypt starten und beenden können. Der erste, der damit arbeiten möchte startet den Container und der, der als letztes geht, schließt ihn wieder.
So wie mit dem Licht - der erste schaltet an, der letzte macht es aus.

Aus Deiner Erklärung entnehme ich mal, dass Du mit TrueCrypt noch nichts gemacht hast.
Du solltest Dir das einfach mal runterladen, einen 10MB-Container machen und mounten, damit Du das Vorgehen vielleicht besser verstehst.
Dauert ca. 10min, mit zusätzlich rumprobieren bist Du bestimmt nach 30min mit allem durch und um einiges schlauer.

Viel Spass
Bitte warten ..
Mitglied: Nabbale
19.10.2007 um 16:28 Uhr
Ok, also irgendwie hat es gerade klick gemacht :D
Irgendwie bin ich davon ausgegangen das jeder User den Container selbst öffnen muss, klarer denkfehler ^^
Danke dir vielmals für diese plausible Erklärung
Werde es mal in Angriff nehmen

LG
Nabbale
Bitte warten ..
Mitglied: somebody
15.09.2008 um 15:01 Uhr
Hey,

du möchtest also die Daten, die auf einem Netzlaufwerk liegen verschlüsseln, aber gleichzeitig sollen mehrere Nutzer damit arbeiten können!?

Schau mal hier: http://www.crypted-group-share.de/

Grüße - some
Bitte warten ..
Mitglied: bhelbig
01.11.2008 um 16:57 Uhr
Hi,

ich habe genau das gleiche Problem. Ich müsste Dateien die bei uns in dem Netzwerkshare Management liegt verschlüsseln. Die Sache ist die, dass ausschließlich das Management darauf zugreifen darf und auch nicht der Netzwerkadmin. Es müssen also alle User die im Management sind darauf zugreifen können, alle anderen nicht. Der Admin muss halt aber trotzdem den FileServer verwalten können, deshalb dachte ich zunächst an einen TrueCrypt Container, da ich damit eigentlich gute Erfahrungen gemacht hab. Da ist aber das Problem, dass mehrere User den Container nur mounten können, wenn er als ReadOnly gemountet wird. Das ist natürlich auch doof.
Gibts hier eine alternative? z.B. EFS, sodass nur die Management Gruppe im AD Zugriff bekommt?
Es sollte halt eine kostenfreie Lösung sein.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: whatever
03.11.2008 um 09:23 Uhr
Warum sollte das nicht gehen?
Der Container wird auf dem Fileserver gemounted und für das freigegebene Laufwerk werden die Rechte für die Management Gruppe eingedreht. Somit hat nur diese Gruppe Zugriff und der Netzwerkadmin kann trotzdem den Container z.B. backuppen, ohne auf den eigentlichen Inhalt zugreifen zu können.
Oder hab ich was falsch verstanden?
Bitte warten ..
Mitglied: somebody
08.11.2008 um 17:13 Uhr
"Die Sache ist die, dass ausschließlich das Management darauf zugreifen darf und auch nicht der Netzwerkadmin."

Also wir verwenden Crypted-Group-Share, weil wir genau dieses Problem hatten. Dort kann ein "Master" (Person aus der Leitung/Management) bestimmen, wer Einsicht in die Dateien auf dem Share hat. Unser Admin kann trotzdem weiterhin wie gewohnt Backups der Dateien vornehmen, nur dass für ihn der Inhalt verschlüsselt bleibt. Die Anmeldung der User ans Share lösen wir zur Zeit mit Aladdin eToken aber man kann auch ganz einfach nur ein Passwort verwenden.

Wenn du noch Fragen hast kannst du mir ja ne PN schreiben - wäre froh wenn ich noch jemanden hatte der auch Erfahrung mit der Software hat.

Grüße - some
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Probleme bei gleichzeitigem User-Zugriff auf Sharing.

Frage von kottanWindows Server6 Kommentare

Hallo! Seit der Neuinstallation eines (sauber aufgesetzten) Server 2012R2 Standard habe ich ein Problem, das ich mir einfach nicht ...

Windows Userverwaltung

Projekt: Mehrere User als einen User

Frage von 117455Windows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo, ich hab für die nächsts Zeit ein kleiners/größeres Projekt in der nächsten Zeit vor und weiß aber nicht, ...

Hyper-V

Hyper-V Server 2012 R2 - Altaro und Veeam gleichzeitig nutzbar?

gelöst Frage von niko.muensterHyper-V3 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne wissen, ob es möglich ist Altaro und Veeam gleichzeitig auf einem Server installiert zu ...

Netzwerkmanagement

Cisco mehrere VLANs gleichzeitig anlegen

gelöst Frage von kevischeNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo, ich bringe mir gerade die Cisco-Gerätekonfiguration selbst bei. Dabei haben wir verschiedene VLANs definiert. Einige davon sind im ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Meine Variante der DSGVO
Tipp von Henere vor 8 StundenHumor (lol)

Datenschutzerklärung Jede gute Website braucht eine Datenschutzerklärung? Ok, dann machen Sie sich auf etwas gefasst. Präambel Artikel 12 der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Datenschutzerklärung nach DS-GVO

Information von admtech vor 15 StundenAdministrator.de Feedback

Hallo Administrator User, Wir respektieren eure Privatsphäre und möchten euch daher auf die Möglichkeiten für den Umgang mit euren ...

Voice over IP

Rufnummernblock aufbrechen nun möglich bei DTAG

Tipp von Datenreise vor 19 StundenVoice over IP

Bei der Telekom ist es seit einigen Tagen laut Aussage der Geschäftskunden-Hotline möglich, eine Rufnummernübernahme auch dann durchzuführen, wenn ...

Netzwerke
Riesiges Botnetz in Deutschland
Tipp von FFSephiroth vor 20 StundenNetzwerke1 Kommentar

Überprüft mal eure Router und NAS

Heiß diskutierte Inhalte
Datenschutz
E-Mail Verschlüsselung DSGVO 2018
gelöst Frage von SoccerdeluxDatenschutz33 Kommentare

Hallo zusammen, ich verzweifele langsam und wende mich an euch und hoffe vielleicht ein paar Antworten zu finden. Ich ...

HTML
Link nicht vollständig
Frage von jensgebkenHTML33 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, ich erstelle mit Word einen Serienbrief, den ich per Mail versende. Nun mein Problem der Wordserienbrief holt ...

Voice over IP
VOIP: Lösungen für Notruf?
Frage von MimemmmVoice over IP24 Kommentare

Hey Welche Möglichkeiten hat man eigentlich noch bei VOIP um zuverlässige Notrufe zu ermöglichen? Ein aufgeladenes Handy habe ist ...

Server-Hardware
HPE DL 360e GEN8 - P420 - Lüfter drehen auf nach Festplattenwechsel
Frage von maniacmacpainServer-Hardware20 Kommentare

Hallo, ich kenne den Effekt, dass man bei der GEN8 von HP ein Array eingerichtet haben muss, damit die ...