Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verständisfrage zu PEAP

Mitglied: DrMeissner

DrMeissner (Level 1) - Jetzt verbinden

19.05.2008, aktualisiert 20.05.2008, 2571 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen!
Ich plane einen RADIUS Server zu installieren. Als EAP Verfahren wollte ich PEAP und MS-CHAP v2 verwenden.
Wie ich das aus bisherigem Googeln verstanden habe, muss nur der RADIUS-Server ein Zertifikat erhalten, und die Clients bekommen KEINS, sondern nutzen Benutzername und Passwort des Domänenbenutzers. Ist das richtig? Oder bekommen die Clients ebenfalls das Stammzertifikat?

Ich bin mittlerweile ein wenig verwirrt das EAP betrifft. Für Auklärung wär ich euch sehr dankbar.

Gruß Dr Meissner
Mitglied: spacyfreak
20.05.2008 um 06:40 Uhr
Jawoll, genauso ist es. Bei EAP-TLS braucht auch der Client ein Zertifikat, bei EAP-MSchap-V2 authentisiert sich der Radius beim Client mit Zertifikat, der Client authentisiert sich jedoch per Username u. Passwort beim IAS.

Mit dem IAS von Microsoft geht das relativ einfach.
Das Radiusserver Zertifikat muss gewisse Kriterien erfüllen, und es muss im richtigen Zertstore auf dem Radiusserver liegen damit der IAS es finden kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Rechtliche Fragen
GoBD - Verständisfrage
Frage von XeroneRechtliche Fragen8 Kommentare

Hallo, mal eine Verständisfrage: Ab dem 01.01.2017 ist das GoDB Gesetz in Kraft getreten. Darunter steht auch, dass alle ...

Router & Routing

Verständisfrage Layer 3 Switch - Firewall - VLAN

Frage von praxxzzRouter & Routing4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einige Fragen zum Thema Netzwerk allgemein. Ich muss zugeben, dass ich bei diesem Thema noch ...

Firewall

Pfsense an Radius (NPS) mit PEAP Verfahren

Frage von WarrenderFirewall2 Kommentare

Liebe Community, wie ihr vielleicht aus einer vorangegangenen Frage von mir wisst, möchte ich Pfsense mit einen Windows Radius ...

Sicherheitsgrundlagen

802.1X . NPS Server . PEAP mit MSCHAPv2 . Wo braucht man welche Zertifikate

gelöst Frage von Desby2Sicherheitsgrundlagen7 Kommentare

Hallo liebe Community, ich habe mal eine Frage allgemein zu 802.1X beim NPS Server. Folgendes ist meine Ausgangssituation: - ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 21 StundenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenDrucker und Scanner4 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server36 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...