Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verständnisproblem Reverse Proxy

Mitglied: toemsn

toemsn (Level 1) - Jetzt verbinden

25.02.2008 um 09:43 Uhr, 4369 Aufrufe

Hallo zusammen,

erst mal: sorry für die Überlänge des Beitrags.

ich habe, glaube ich, ein Verständnisproblem des Reverse Proxys. Ich will einen Apache Reverse Proxy (XAMPP 1.5.4) für Outlook Web Access (Exchange 2003) einrichten. Der Exchange server steht im LAN, der Apache in der DMZ. Bis dato habe ich eine Regel gehabt, dass https://webmail.domain.com direkt auf den Exchange weitergeroutet wurde, sprich Port 443 wurde auf der Firewall aufgemacht. Das will ich aber nicht mehr so haben.

Ich will, dass https://webmail.domain.com:9443 (9443, weil 443 schon belegt ist) auf den Apache in der DMZ geht und dieser greift dann auf den Exchange im LAN zu, d. h. ich öffne Port 443 vom Apache (DMZ) zum Exchange (LAN). So habe ich mir das vorgestellt, allerdings sagt mein Firewall-Log etwas anderes:

Ich habe den Apache so eingerichtet:

<VirtualHost _default_:9443>


  1. General setup for the virtual host
DocumentRoot "C:/Webserver/xampp/htdocs/OWA"
ServerName webmail.domain.com
ServerAdmin support@domain.com

  1. OWA
<Directory "C:/Pfad/OWA">
Options -Indexes FollowSymLinks Includes ExecCGI
AllowOverride All
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>

AddDefaultCharset UTF-8

ProxyRequests Off

ServerSignature Off
HostnameLookups Off
UseCanonicalName Off
ProxyPreserveHost On
SSLProxyEngine On
ProxyVia On

SSLProtocol All
SSLEngine On

#RequestHeader set Front-End-Https "On"
RequestHeader unset Accept-Encoding

#207.68.172.246
ProxyPass / https://10.x.x.x/exchange/
ProxyPassReverse / https://10.x.x.x/exchange/
ProxyPass /exchweb https://10.x.x.x/exchweb/
ProxyPassReverse /exchweb https://10.1.1.12/exchweb/
ProxyPass /public https://10.x.x.x/public/
ProxyPassReverse /public https://10.x.x.x/public/

### WAP & ActiveSync ###

ProxyPass /oma https://10.x.x.x/oma/
ProxyPassReverse /oma https://10.x.x.x/oma/
ProxyPass /Microsoft-Server-ActiveSync https://10.x.x.x/Microsoft-Server-ActiveSync/
ProxyPassReverse /Microsoft-Server-ActiveSync https://10.x.x.x/Microsoft-Server-ActiveSync/

###

ErrorLog logs/owa_ssl_error_log
TransferLog logs/owa_ssl_access_log
SSLCertificateFile conf/ssl.crt/owa_server.crt
SSLCertificateKeyFile conf/ssl.key/owa_server.key

#CustomLog logs/owa_ssl_request_log \“%t %h %{SSL_PROTOCOL}x %{SSL_CIPHER}x \”%r\” %b”

### Extras ###

SetEnvIf User-Agent ".*MSIE.*" nokeepalive ssl-unclean-shutdown

</VirtualHost>

Danach habe ich vom LAN und auch von extern zum Testen zugegriffen und gesehen, dass trotzdem immer noch der jeweilige Client direkt den Zugriff auf Port 443 direkt ins LAN benötigt. Zum Testen habe ich auch versucht, statt auf https://10.x.x.x/exchange auf http://207.68.172.246 (=msn.com) weiterzuleiten. Das hat auch funktioniert, aber der Client hat auch wieder den Zugriff nach extern (msn.com) über Port 80 haben müssen ansonsten hat es nicht funktioniert. Und im Browser des Clients ist auch plötzlich http://msn.com drin gestanden, nicht https://webmail.domain.com:9443.
Ich dachte, dass dann nur der Apache den jeweiligen Zugriff benötigt, oder habe ich etwas falsch konfiguriert?

Wenn ich als Weiterleitung https://10.x.x.x/exchange drin lasse, kommt im Clientbrowser folgendes:
https://webmail.domain.com/exchweb/bin/auth/owalogon.asp?url=https://web ...

Bitte um Aufklärung.
Danke
Ähnliche Inhalte
Apache Server
Kerberos über Apache Reverse Proxy
Frage von spcvltApache Server

Hallo, gibt es eine Möglichkeit über einen Apache Reverse Proxy eine Seite von extern nach intern zuleiten, die gleichzeitig ...

Netzwerkgrundlagen
Einfacher Reverse Proxy
Frage von TastuserNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hallo, ich habe zwei Anwendungen die auf Port 443 hören müssen und brauche deswegen einen Reverse-Proxy. Gibt es eine ...

Server
Reverse Proxy mit IIS 8
gelöst Frage von maddigServer13 Kommentare

Hallo, ich habe vor ca. einer Woche schon mal einen Thread erstellt der ist aber leider komplett untergegangen. Aus ...

Linux Netzwerk
Hilfe bei Reverse Proxy
Frage von rummelpottLinux Netzwerk14 Kommentare

Ich habe mir auf Hosting Paradis einen Linuxserver gemietet! Darauf betreibe ich einen Openvpn Server! Ich habe mehrere WRT ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Oracle gibt kritische Updates für diverse Produkte frei (16. Oktober 2018)

Information von kgborn vor 1 StundeSicherheit

Oracle hat zum 16. Oktober 2018 eine ganze Reihe an kritischen Updates für seine Produkte freigegeben. Eine Kurzübersicht mit ...

Windows 10
FYI: Fristen beim Windows 10 Downgrade-Recht
Information von kgborn vor 1 StundeWindows 10

Möglicherweise ist das bei euch bekannt - ich habe es gerade aus einem Newsletter eines OEMs herausgefischt. Beim Downgrade-Recht ...

CMS
Freie Wähler Bayern MySQL PW online
Information von sabines vor 4 StundenCMS3 Kommentare

Die Typo3 Installation der Freien Wähler Bayern scheint wohl längere Zeit nicht mehr angefasst und/oder fehlkonfiguriert zu sein. Nach ...

Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 1 TagSicherheit

Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Heiß diskutierte Inhalte
Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian15 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...

Internet
Ist diese URL denkbar (Syntax)?
gelöst Frage von departure69Internet15 Kommentare

Hallo. Der Sohn eines Arbeitskollegen hat im Gymnasium EDV-Unterricht. Leider hat er in der letzten Klassenarbeit einen Fünfer geschrieben. ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für einen PC deaktivieren
gelöst Frage von Florian961988Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, kleines Problem und immoment finde ich dazu keine Lösung oder mir fällt nicht ein, wie ich es suche ...

Festplatten, SSD, Raid
LSI 9361 Controller, versehentlich virtual Drive am Controller gelöscht
Frage von pixel24Festplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es hier einen Experten der sich gut mit LSI MegaRAID auskennt? Ich habe versehentlich im Controller-BIOS ...