Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verständnissfrage! Wie setzt man prinzipiell WLan Repeater ein?

Mitglied: majoo

majoo (Level 1) - Jetzt verbinden

11.02.2006, aktualisiert 15.02.2006, 15083 Aufrufe, 3 Kommentare

Siemens Gigaset WLan Repeater 108

Hallo,

ich habe 2 Siemens Gigaset WLan Repeater 108 gekauft und wollte damit ein WLan aufbauen, dass 2 Bereich in unserem Haus abdeckt.
Als ich mir die Beschreibungen von Repeatern oder Rangeextendern angeschaut habe, hatte ich dass so verstanden, dass ein Gerät im Access Point Mode läuft und via LAN an mein Router angeschlossen ist und der zweite im Repeater Mode läuft und mit dem Access Point alle Daten austauscht. (Also keine Lan Verbindung hat sondern alles via WLan überträgt)

Nun muss ich feststellen, dass das so nicht stimmt. Nur wenn ich beide Geräte mit einem Kabel ins Lan verbinde kann ich über beide eine WLan-Verbindung herstellen. Dann gehen ach Sachen wie Roaming.

Ich habe aber keine Chance ein Lan zum 2. Repeater zu legen und hatte eigentlich gehofft, dass der über Wlan mit dem Access Point kommuniziert und andererseits die Wlan Clients versorgt.

Danke für jede Aufklärung

majoo
Mitglied: gijoe
11.02.2006 um 23:56 Uhr
Hi, wieso bestehtst du auf den Repeater? Dieser halbiert meines Wissens die Sendeleistung bzw. Bandbreite! Roaming ist für dein Abdeckungsproblem doch genau das richtige, denn dann kannst du mit dem Laptop bspw von einem Bereich in den anderen wechseln ohne das du was merkst (ohne die Verbindung beim neuen Accesspoint herzustellen). Also falls möglich beide Geräte an einem Kabel Lan anschliessen. Hm, sehe dass das bei dir ja technisch nicht geht..;) Ich kenne die Siemens Geräte nicht, aber wenn ich mir das Gerät auf ner HP anschaue ist die Konfiguration zimlich simpel. Normalerweise muss der Accespoint der nicht am LAN hängt den Modus "Repeater" aktiviert haben und du musst dem Gerät auch mitteilen wie der WLAN-Accespoint heisst der am LAN hängt. Das dürfte schon alles sein. Wie du die Geräte Konfigurieren kannst weiss du ja nehm ich an;) Den Repeater-Accespoint musst du nur zur einmaligen Konfiguration an einem LAN anhängen. Falls es immer noch nicht klappt schick doch mal nen Printscreen des GUI's.
Grüsse GI
Bitte warten ..
Mitglied: majoo
14.02.2006 um 22:46 Uhr
Hallo GI,

danke für deinen Betrag.

Nun hat sich einiges geändert. Wir haben die 2 Bereiche im Haus in denen wir WLAN wollen nun jeweils mit einem Kabel angefahren. Nun habe ich die 2 Siemens Gigaset WLAN Repeater und überlege wie ich sie am besten konfiguriere.

Die 2 Geräte liegen so weit von einander entfernt, dass sie selbst kaum miteinander kommunizieren. Ist mir aber auch egal weil der Bereich in der Mitte nicht abgedeckt werden muss.

Soll ich nun beide identisch konfigurieren? Also SSID, Kanal, und WPA Key identisch?
oder
muss ich 2 unabhängige WLAN's machen und alle Clients entsprechend konfigurieren, dass sie beide Netze können?

Danke für Hilfe
majoo
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
15.02.2006 um 00:02 Uhr
Naja, wenn beide mit Kabel angefahren werden würde ich trotzdem roaming nehmen, oder halt gar nichts, hauptsach nicht reperater. SID und Kennwort würde ich dieselben nehmen, warum sich grosse mühe machen? Kanal würde ich 3 Kanäle abstand nehmen, sicher ist sicher (bei gleicher Kanal verwendung ist die gefahr von auslöschung der signale;)
ALso wenn du dich nicht mit roaming auseinander setzen willst konfugierst du beide gleich, bis auf Kanäle und Namen (des Geräts)
Grüsse GI
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
WLAN Repeater Halbierung Bandbreite
gelöst Frage von TomJonesLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, halbiert sich bei einem reinen 2.4 GHZ WLAN beim Einsatz eines Repeaters (auch nur 2.4) die gesamte ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN-Repeater für Wifispot?
gelöst Frage von BVBneunLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Ich hätte mal eine frage bezüglich dem Unitymedia Wifispot. Ist es möglich mit einem WLAN-Repeater oder Raspberry Pi das ...

LAN, WAN, Wireless
WLan Router als Repeater
gelöst Frage von mike7050LAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo, versuche eine Fritz!Box 7360 WLan mit einem Netgear WGR614 v9 WLan Router zu verbinden. Letzterer soll der Repeater ...

Multimedia & Zubehör
WLAN Repeater Problem mit Verbindung
Frage von misterkelmMultimedia & Zubehör7 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein kleines Problem in unserem Firmennetzwerk. Wir haben mehrere große Büroräume und dementsprechend reicht das ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 2 TagenSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
Mindestgeschwindigkeiten DSL Telekom
Frage von justlukasDSL, VDSL13 Kommentare

Hallo zusammen, Seit diesem Jahr habe ich Verständnisprobleme mit dem Verhalten der Telekom. Wir haben seit einem Jahr VDSL ...

Switche und Hubs
LANCOM-Switch: Probleme (no link) mit SFP-Modulen?
Frage von THETOBSwitche und Hubs10 Kommentare

Hi zusammen, ich habe folgendes Problem: Und zwar habe ich an einem Standort drei Switche verbaut - LANCOM GS-2326P+, ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall10 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)8 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...