Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Verständnissfrage zu VMWare ESXi

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

11.05.2010, aktualisiert 18.10.2012, 4265 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich habe da mal eine Verständnissfrage zum Theme ESXi (4).

Zum testen will ich zwei einfache PCs/Server verwenden und ein NAS mittels iSCSI. Das Budget ist recht klein.
Als NAS wird es ein QNAP SS439 mit 2.5" HDDs mittels iSCSI.
als NIC verwende ich Intel GT1000.

Nun die Frage: Was benötige ich für das ESXi-OS selber an Speicher im Server?
Brauch ich dafür auch einen RAID-Controller mit Platten? Wie groß ist der ESXi?
Wie sieht das aus mit booten von CF oder ähnliches?

Ich bräucht sonst ja schon 4 HDDs allein für die beiden ESX + die Platten für die VMs.

Danke

Stefan
Mitglied: 45877
11.05.2010 um 23:23 Uhr
Hallo,

den Esxi kannst du vom USB Stick booten (jeder ab 1GB sollte reichen)

http://vmware-forum.de/viewtopic.php?t=16462
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
11.05.2010 um 23:40 Uhr
Hallo chewbakka,

Toll! Danke!

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: dog
12.05.2010 um 00:57 Uhr
Ohoh, wenn ich mich an das letzte Flamewar hier zum Thema "ESXi auf USB-Stick" erinnere
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
12.05.2010 um 08:06 Uhr
morgen,

ja dog - aber wie Stefan schreibt ist es ne Testumgebung und ich denke wir müssen das nicht nochmal durchkauen

mfg
David
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
12.05.2010 um 08:29 Uhr
Moin,

ich entnehme der Formulierung, dass es für den produktiven Einsatz nicht sinnvoll ist.
Ich habs per Suche nicht gefunden. Habt Ihr noch nen Link?

Frage: Soweit ich mich eingelesen habe, benötigt der ESXi quasi selber keine Festplattenperformance. Er schreibt "nur" ein paar Protokolle.
a) Dafür einen VMWare fähigen RAID Controller und 2 Festplatten sind ja eigentlich Perlen vor die Säue, da ich interne HDDs ja eigentlich gar nicht haben will.

b) Ich kann natürlich einen iSCSI HBA verwenden. Der kostet das gleiche.

Booten von einem nicht-mechanischem Speichermedium klingt ja eigentlich gut.
c) Bleiben wir beim Stick. Einen "hochwertigen" Stick intern angeschlossen und gut befestigt. Oder extern halt so das da keiner ausversehen gegen kommen kann.

d) Eine einzelnde interne Festplatte klingt mangels Ausfallschutz und möglichweise fehlender Unterstützung des OnBoard-Nicht-Raid-Controllers nicht gut.

Wie sieht das in der Praxis aus?
Ich vermute a oder b.

Danke

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
12.05.2010 um 08:41 Uhr
mhh Stefan,

kann den Thread leider auch nicht mehr finden - tippe mal darauf das der durch den Papierkrob den Weg ins Nirvana gefunden hat

Ich denk mal in der Praxis sieht es meistens so aus das man(n) doch zwei Platten mit nehm zusätzlichen Raid-Controller drin hat auf dem nur der ESX(i) liegt.

Bei Möglichkeit B mit dem USB-Stick hättest du ja auch keine Ausfallsicherheit.

mfg
David
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
12.05.2010 um 08:54 Uhr
Zitat von dave114:
Bei Möglichkeit B mit dem USB-Stick hättest du ja auch keine Ausfallsicherheit.
2. und 3. Stick die daneben liegen?
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
12.05.2010 um 08:59 Uhr
ja gut aber dann hast du doch min. nen paar Minuten Ausfallzeit
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
12.05.2010, aktualisiert 18.10.2012
Zitat von dave114:
ja gut aber dann hast du doch min. nen paar Minuten Ausfallzeit
Moin,
das habe ich aber auch wenn der RAID-Controller oder der HBA den Geist aufgibt.
Das ist natürlich unwahrscheinlicher, da diese hochwertiger sind.

Ich beende das mal hier und führe es hier mit besseren Titel weiter
https://www.administrator.de/forum/von-was-sollte-man-einen-esx%28i%29-4 ...

Danke

Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
VMWare ESXI auf Gigabye Brix
Frage von NoobOneVmware9 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe mir einen Gigabyte BRIX GB-BXBT-1900 zugelegt und soll in mein Heim-Netzwerk integriert werden. Nachdem dieser ...

Vmware
VMWare ESXi Kennwort
gelöst Frage von chevron-9Vmware6 Kommentare

Guten Tag ! Vielleicht hat jemand einen Tipp Ich habe gestern das Kennwort zu meinem ESXi 6 geändert, notiert ...

Vmware
VMWare ESXi auf einer DELL D630
Frage von rsadmchefVmware5 Kommentare

Hallo Team ich habe derzeit auf dem Dell ein Host Linux Lubuntu 14.04 LTS und darauf ein VirtualBox 4.18 ...

Vmware
VMWare ESXi Replica
Frage von boomi4uVmware2 Kommentare

Guten Tag, ich habe ein kleines Problem bei der Einrichtung einer VMWare Replication. Aber zunächst möchte ich gerne einmal ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 StundeSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 1 StundeMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 1 StundeHardware2 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik Advisory: Vulnerability exploiting the Winbox port

Information von colinardo vor 1 StundeMikroTik RouterOS

Brand aktuell: Eine Schwachstelle im Winbox-Port bei Mikrotik Routern erlaubt das Auslesen der User-Datenbank der Router. Patch ist aktuell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux22 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

Router & Routing
VPN hinter zweiter Fritzbox nutzen im Nachbarhaus
gelöst Frage von georg2204Router & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich blicke hier leider nicht mehr so ganz durch. In Haus 1 steht eine Fritzbox 7390, diese ...