Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie verteile ich Suse 9.2 über Windows RIS ?

Mitglied: bestgrafix

bestgrafix (Level 1) - Jetzt verbinden

02.04.2008, aktualisiert 03.04.2008, 4653 Aufrufe, 3 Kommentare, 1 Danke

Unattendet Netzwerkinstallation von SUSE über Windows RIS mit Hilfe von PXELinux

Hallo liebe IT Freunde.

Ich habe folgendes Problem. Ich arbeite in einem Schulungszentrum. Meine Aufgabe ist es über einen bestehenden RIS Server unsere vorhande Suse 9.2 DVD (mit Autoyast erstellt) zu verteilen.
Dies wollte ich über PXELinux realisieren.
Ich hab natürlich schon viel recherchiert und der Kernel wird initialisiert.


Mein derzeitiger Stand:

- RIS Server läuft
- Client bekommt IP vom DHCP
- IIS Server installiert um die Daten von der DVD bereitzustellen (CLient zugriff möglich)
- Ich habe die PXELinux files auf den RIS Server kopiert Linux Kernel wird auch initialisert,
es erscheint leider eine Meldung das die CD nicht gefunden wurde (Was bei einer Netzwerkinstallation gar keinen Sinn macht.)

meine pxelinux.cfg\default sieht wie folgt aus:

default linux

#default
label linux
kernel suse-installer/i386/linux
append initrd=suse-installer/i386/initrd.gz ramdisk_size=65536 insmod=e100
install=http://192.168.0.100/Suse92
autoyast=http://192.168.0.100/Suse92/autoinst.xml


Ein Bild wie meine Ordnerstruktur auf dem RIS-Server ausschaut füge ich auch noch bei.

d909b661bb0162576ec4261777f042f2-ris_suse1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
2ef7dcc6642b38af1044d6eb4578daf8-ris_suse2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Natureshadow
03.04.2008 um 10:34 Uhr
Hallo,

da das Ganze mit RIS läuft, habe ich leider keine genaue Ahnung. Soweit ich weiß, brauchst du für PXE aber einen TFTP-Server, oder?

Darüberhinaus frage ich mich, wieso man Linux über RIS verteilen wollen sollte ...

Grüße,
Nik
Bitte warten ..
Mitglied: bestgrafix
03.04.2008 um 12:46 Uhr
Hallo,

da das Ganze mit RIS läuft, habe ich
leider keine genaue Ahnung. Soweit ich
weiß, brauchst du für PXE aber
einen TFTP-Server, oder?

Darüberhinaus frage ich mich, wieso man
Linux über RIS verteilen wollen sollte
...

Grüße,
Nik

Die Aufgabe des TFTP-Servers übernimmt doch RIS, ich bin doch jetzt schon bei der Konfiguration von PXELinux. der Kernel wird initilisiert und eigentlich sollte jetzt das Setup automatisch starten, tut es aber nicht. Mir fehlen jetzt die richten EInstellungen mir dazu der richtige Paramter in der pxelinux.cfg/default .

Der Inhalt sieht wie folgt aus:

default linux

  1. default
label linux

kernel suse-installer/i386/linux
append initrd=suse-installer/i386/initrd language=de_DE install=http://192.168.0.100/suse102-dvd autoyast=http://192.168.0.100/suse102-dvd/autoinst.xml
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
29.11.2010 um 09:40 Uhr
Hi bestgrafx,

schau mal auf diese Webseite, die ist sehr gut.
http://www.msxfaq.de/verschiedenes/rispxe.htm

Gruss

holli
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Updates Verteilen
gelöst Frage von schneerunzelWindows 103 Kommentare

Hallo, ich wollte mal wissen wie Ihr bei Windows 10 die Updates Verteilt in Firmen. Es ist ja Wahnsinn ...

Windows Installation
Software um Windows Images zu verteilen
Frage von AndroxinWindows Installation8 Kommentare

Moin, ich stehe demnächst vor der Aufgabe, ca. 500 baugleiche PCs in kürzester Zeit mit exakt der selben Konfiguration ...

Windows 8
Windows 8 Apps verteilen oder kopieren
Frage von Jiop92Windows 83 Kommentare

Hallo, gibt es eine möglichkeit Windows 8 Apps zu kopieren und auf einem anderem Rechner zu installieren ? Ich ...

Windows Server

Windows-Tresor Anmeldeinformationsverwaltung über Gruppenrichtlinien verteilen

gelöst Frage von onkel87Windows Server2 Kommentare

Hallo Admins, wir nutzen je Arbeitsplatz eine Standard Anmeldeinformationsliste z.B. für Outlookzugriffe etc. - dieser Windows-Tresor kann man exportieren ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware18 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
Frage von Green14Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Google Android
Samsung S7 Kontakte gelöscht. Kann man die wieder herstellen
Frage von merkelGoogle Android10 Kommentare

Hallo, auf einem S7 wurden Kontakte gelöscht. kann man die wieder herstellen ? gruss Jonas