Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ist auch bei der Verwendung von Netzwerkdruckern eine Treiberinstallation am Client erforderlich?

Mitglied: 56547

56547 (Level 1)

14.03.2009, aktualisiert 16:02 Uhr, 3581 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

wenn ich auf einem Windows 2003 Server einen Drucker freigebe und diesen dann auf einem XP-Client verwenden möchte, so installiert der XP scheinbar ebenfalls den Druckertreiber für das Ausgabegerät. Ist das normal?
Ich dachte immer bei Netzwerkdruckern (=Warteschlangen) würde der Client per GDI mit dem Printserver kommunizieren sodass eine lokale Treiberinstallation überflüssig ist, oder verwechsele ich das mit Terminalservern/Citrix?!?
Mitglied: StefanKittel
14.03.2009 um 16:12 Uhr
Hallo,

ja das ist normal. Er wird über RPC angesprochen aber der Treiber muss lokal verfügbar sein. Allein um unterschiedliche Dialoge darzustellen.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: 56547
14.03.2009 um 16:25 Uhr
Aber beim Drucken wird doch das Rendering am Print-Server gemacht, oder?
Sprich die Umwandlung GDI->Druckersprache findet nicht im Client statt.
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
14.03.2009 um 17:00 Uhr
Beim Server 2008 kann man das bei der Konfiguration der Druckerfreigabe einstellen, ob die Datenaufbereitung am Server oder am Client geschehen soll. Standardmäßig geschieht es am Server.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
14.03.2009 um 17:02 Uhr
Hi !

Doch ! Immer auf der Maschine auf der der Druckjob gestartet wurde.
Gespoolt (also zwischengespeichert wenn der Drucker busy ist) wird er dann aufm Server.

Der Treiber wird lokal installiert, wenn Du in der Netzwerkumgebung einen Doppelklick auf den Drucker machst. Was unter Linux mit Samba genau gleich funktioniert, wenn man die Treiber auf dem Smb-Server in die dafür vorgesehenen Ordner ablegt.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: 56547
14.03.2009 um 17:11 Uhr
Oh! Aber das ist doch echt übel. Wozu braucht man dann einen Printserver?
Wenn man jetzt einen Drucker mittels Logon-Skript verbindet, wird dann auch der Treiber autom. mit installiert?
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
14.03.2009 um 17:16 Uhr
Wozu man einen Printserver braucht? Wie willst Du denn sonst vom Client auf einem zentralen Drucker drucken?
Bitte warten ..
Mitglied: 56547
14.03.2009 um 17:22 Uhr
Na indem ich den Treiber auf dem Client installiere und eine Verbindung zum Drucker im Netzwerk herstelle. So mache ich das mit ca. 60 HP-Druckern derzeit. Ich sehe jetzt noch nicht wirklich den Vorteil eines Printservers...
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
14.03.2009 um 17:25 Uhr
Hi !

mit einer Druckerweiche, nix für ungut ich finde Vulkanier toll

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
14.03.2009 um 17:29 Uhr
Ahem wie definierst Du Printserver ? Meinst Du jetzt einen Netport oder den Windows Druckdienst im Netzwerk ? Das sind zwei paar Schuhe....
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
14.03.2009 um 17:37 Uhr
Du kannst mit der Freigabe halt auch zentral Einstellungen (Fächer), Sicherheitseinstellungen vorgeben und Treiber aktualiiseren.
Theroretisch sogar den Drucker gegen einen anderen austauschen.

Das KIllerargument habe ich aber auch nicht.

Es kommt halt immer auf die Situation an.

Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hardware

Verwendung von 2DD Floppys (720kByte) an neuem PC erforderlich

Frage von em-pieHardware9 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Mal kurz zur Ausgangslage: Vorhanden ist an einem Produktionsarbeitsplatz eine Lenovo ThinkStation (E31 / Model-Type: 2555-AKG) ...

Windows Userverwaltung

Erforderliche Profile

gelöst Frage von 117109Windows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo Leute, also ich habe jetzt das halbe Internet durchsucht und bin nicht schlauer als vorher. Es geht um ...

Windows Server

WSUS Differenzen zwischen erforderlichen Updates am WSUSServer und am Client

Frage von mhard666Windows Server5 Kommentare

Hallo allerseits, Ich habe das Problem, dass für nahezu alle Clients, die über den WSUS ihre Updates beziehen, am ...

Windows Installation

Treiberinstallation unter Win 7 nicht zu knacken??

Frage von maken14Windows Installation14 Kommentare

Hallo, seid mein Sohn seinen Quadro mittels einer Assistenten SW konfigurieren möchte und dies leider nach Stunden langen Recherchen ...

Neue Wissensbeiträge
iOS
Updates für Iphone und Co
Information von sabines vor 10 MinuteniOS

Gestern abend ist iOS 11.3.1 erschienen, ein kleineres Update, dass einige Lücken schließt und "Lahmlegen" nach einem Display Tausch ...

Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 1 TagWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 1 TagMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Heiß diskutierte Inhalte
C und C++
Frage1 C Programmierung-Makefile Frage2 PHP-Programmierung HTTP-Fehler 404
Frage von KatalinaC und C++27 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Fragen, die nichts miteinander zu tun haben aber mit denen ich mich gerade beschäftige: 1. ...

Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux27 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

LAN, WAN, Wireless
Watchguard T15 VPN Einrichtung
gelöst Frage von thomasjayLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, wir möchten gerne über unsere Watchguard T15 einen VPN-Tunnel (Mobile VPN with IPSec) einrichten! Als Client nutzen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL19 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...