Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Verzeichnisse älter als 5 Tage komplett mit Unterverzeichnissen mit PERL Skript löschen

Mitglied: xplayer2005

xplayer2005 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.11.2006, aktualisiert 09.11.2006, 8821 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich bin gerade dabei mir ein Perl Skript zu schreiben mit dem ich ganze Verzeichnisse inc. Inhalt mit einem bestimmten alter löschen kann.

Aan dieser stelle möche ich darauf hinweisen das ich ein Perlneuling bin, hab mir zwar ein 160 Seiten ebook durchgelesen und verstanden, finde aber auf viele Fragen keine Antworten auch nicht bei meinem Freund dem Google...

Ich würde mich sehr freuen wenn sich jemand findet der mir ein bisschen unter die Arme greift

Im Moment hänge ich gerade an dem Probmel mir den Verzeichnissnamen geben zu lassen..

volgendes Scenario:

ich habe einen Test Ordner c:\zul -- in diesem befinden sich 3 weitere Ordner mit jeweils 3 Dateien (XP SYSTEM)

nach ausführung des Skriptes sollen alle 3 Unterordner sowie alle 9 Dateien gelöscht sein


mit:

my @alter = (glob "C:/zul/folder1/*.*");

for (my $i=0; $i < @alter ; $i++){

print "$alter[$i]\n";

};

bekomme ich die Dateinamen - aber wie die Verzeichnissnamen?

bedanke mich im vorraus - sicherlich bin ich auch an Vorschlägen zu einer Komplettlösung interessiert.

Bitte keine Hinweise wie: nehm doch delage32.exe oder machs lieber mir ner anderen Sprache..
Mitglied: xplayer2005
07.11.2006 um 10:57 Uhr
ok verzeichnisse empfangen ist ganz einfach

my @alter = (glob "C:/zul/*");

for (my $i=0; $i < @alter ; $i++){

print "$alter[$i]\n";

};

einfach das "*.* in nur "*" gewandelt.. dann werden alle verzeichnisse anezeigt.


aber wie mache ich jetz weiter?
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
09.11.2006 um 20:35 Uhr
abend,

hab mal ein script geschrieben welches ordner für ordner durchgeht und alte dateien und ordner löscht, kommentiert ist es auch:
01.
#!c:/perl/bin/perl 
02.
 
03.
# das sind module für strictes programmieren und warnungen 
04.
use strict; 
05.
use warnings; 
06.
 
07.
# ein paar konstanten 
08.
use constant LOESCHEN => 0; 
09.
use constant BEHALTEN => 1; 
10.
use constant DELETED => -1; 
11.
 
12.
# dein ordner wo drinne gelöscht werden soll 
13.
my $dir = "D:/SCRIPTE/ADMINISTRATOR/test1"; 
14.
 
15.
# das log file 
16.
my $logFile = "$dir/log.txt"; 
17.
my @allFiles; 
18.
my %allFiles; 
19.
my $lastMod; 
20.
 
21.
# zeitpunkt minus 5 tage also alt die dateien und ordner höchstens sein dürfen 
22.
my $back5days = (time()-(86400*5)); 
23.
 
24.
# hier springt er in die sub cd 
25.
&cd($dir); 
26.
 
27.
# alle dateien durchgehen und schauen ob sie älter als 5 tage sind 
28.
# ordner werden automatisch auf löschen gesetzt 
29.
foreach(@allFiles) { 
30.
    $lastMod = (stat($_))[9]; 
31.
    $allFiles{$_} = BEHALTEN if(($lastMod - $back5days) > 0 && -f $_); 
32.
    $allFiles{$_} = LOESCHEN if(($lastMod - $back5days) < 0 && -f $_); 
33.
    $allFiles{$_} = LOESCHEN if -d $_; 
34.
35.
 
36.
# die dateien löschen die älter als 5 tage sind 
37.
foreach(keys(%allFiles)) { 
38.
    if ($allFiles{$_} == LOESCHEN && -f $_) { 
39.
        $allFiles{$_} = DELETED if unlink($_); 
40.
41.
42.
 
43.
# die ordner löschen die leer sind 
44.
# rmdir löscht nur leere ordner 
45.
foreach(keys(%allFiles)) { 
46.
    if ($allFiles{$_} == LOESCHEN && -d $_) { 
47.
        $allFiles{$_} = DELETED if rmdir($_); 
48.
49.
50.
 
51.
# den ganzen spass in ne log datei schreiben 
52.
&loggen(); 
53.
 
54.
# logdatei schreiben 
55.
sub loggen { 
56.
    open(LOGFILE,">$logFile") or die $!; 
57.
    foreach(keys(%allFiles)) { 
58.
        print LOGFILE $_," --> "; 
59.
        print LOGFILE "File/Directory wurde geloescht...\n\n" if $allFiles{$_} == DELETED; 
60.
        print LOGFILE "File/Directory ist aktuell...\n\n" if $allFiles{$_} == BEHALTEN; 
61.
        print LOGFILE "File/Directory wurde nicht geloescht...\n\n" if $allFiles{$_} == LOESCHEN; 
62.
63.
    close(LOGFILE); 
64.
65.
 
66.
# diese recursive funktion geht in jeden ordner liest den inhalt aus und 
67.
# falls im inhalt ein ordner ist geht er auch in diesen und soweiter (recursiv halt) 
68.
# alle pfade von dateien und ordnern werden in ein array geschrieben damit 
69.
# man sie später löschen oder behalten kann 
70.
sub cd { 
71.
    my $dir = shift; 
72.
    my $base = $dir."/"; 
73.
    my @currDir; 
74.
    opendir(DIR,$dir) or die $!; 
75.
    @currDir=readdir(DIR); 
76.
    close(DIR); 
77.
    foreach(@currDir) { 
78.
        next if $_ eq '.' or $_ eq '..'; 
79.
        &cd($base.$_) if(-d $base.$_); 
80.
        push(@allFiles,$base.$_); 
81.
82.
}
falls fragen sind bitte melden

mfg godlike P
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Bei freigegebene Verzeichnisse in C:temp und Unterverzeichnisse Freigabe löschen

gelöst Frage von wk3963Batch & Shell3 Kommentare

Hallo, Aus Sicherheitsgründen soll ich bei WIN7 Rechnern alle Freigaben in C:\Temp und in Unterverzeichnissen schließen. Ich muss das ...

Batch & Shell

Alte Verzeichnisse löschen via Batch

gelöst Frage von synapsenstauBatch & Shell2 Kommentare

Ich habe einen TMP Ordner, in dem Ordner, die älter als 2 Wochen, gelöscht werden sollen. Die Batch soll ...

Batch & Shell

Alle Datein löschen die älter als x Tage sind

Frage von Roadrunner0815Batch & Shell3 Kommentare

Hallo an Alle! Ich brauche mal einen kleinen Denkanstoß zu folgender Problemstellung Ich möchte: - auf einem Laufwerk K: ...

Windows Server

Powershell-Skript löschen alter Dateien

gelöst Frage von Forseti2003Windows Server3 Kommentare

Hallo in die Runde, hab mal zu diesem Skript eine Frage: Das Skript läuft ohne Fehlermeldung durch, das Log ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

SBS 2011: Installation von KB4457144 schlägt beim Reboot fehl - Von Dienst gesperrte Schriftart ursächlich

Tipp von the-buccaneer vor 50 MinutenWindows Server

Moinsen zusammen! Das hat mich einige graue Haare gekostet: Ein SBS 2011 weigerte sich schon im August, das monatl. ...

Windows Netzwerk
Browser-Lags und IPv6
Erfahrungsbericht von NixVerstehen vor 6 StundenWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, wir betreiben als kleines Speditionsunternehmen ein überschaubares Windows-Netzwerk mit Win10-Clients sowie einem Server 2016 Essentials als "eierlegende ...

Humor (lol)

Erstaunlich, Windows mit extremer Laufzeit (Server) lol

Tipp von mathu vor 9 StundenHumor (lol)5 Kommentare

Was es so alles gibt. :-)

Windows Netzwerk

CGM Praxisarchiv funktioniert auf Clients nach Update auf 4.14 nicht mehr

Tipp von MOS6581 vor 1 TagWindows Netzwerk

Moin, ein Kunde setzt das CGM-Praxisarchiv ein. Mehrplatzinstallation mit SQL-Server. Nachdem letzte Woche auf die 4.14 aktualisiert wurde, funktionierte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Windows Serer 2016 Standard virtualisieren
gelöst Frage von fritte87Hyper-V33 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss für eine kleine Firma ein entsprechendes neues kleines Konzept bauen. Ich habe einen Server Standard ...

LAN, WAN, Wireless
Kombiniere mehrere 4G Router zu einem Netzwerk - Anwendung kleine LAN (10-20 Leute)
Frage von HulkTheHeroLAN, WAN, Wireless24 Kommentare

Guten Mittag liebes Administrator - Fourm, ich hoffe ich habe das richtige Thema ausgewählt - ansonsten bitte gerne verschieben ...

Windows Server
Fileserver von 2012 R2 auf 2012R2
gelöst Frage von ThabeusWindows Server23 Kommentare

Moin moin, leider war in der Vergangenheit der Fokus des Betriebs nicht auf Langfristigkeit ausgelegt. Daher stehe ich jetzt ...

Router & Routing
Größere Zahl VPN-Verbindungen mit Fritz-Box einrichten
Frage von miscmikeRouter & Routing15 Kommentare

Hallo Zusammen, ich supporte verschiedene Kunden mit bestehenden LAN-LAN-Kopplungen via FritzBox (7490, FritzOS 7.01) . Anwendungen sind z.B. Kaspersky-KSC ...