Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Virtual PC und VMWare

Mitglied: 15410

15410 (Level 1)

13.08.2006, aktualisiert 18.10.2012, 5742 Aufrufe, 12 Kommentare

Habe mir für die Weiterbildung Virtual PC 2004 installiert und mehrere verschidene Maschinen erzeugt ( Server 2003, SBS 2003, Server 2003 Enterprise, Win XP, SuSe 9.2)

Habe die Maschinen und die dazugehörigen Virtuellen Laufwerke jeweils in einen Ordner gespeichert.

Kann ich diese Ordner auf eine DVD Speichern und woanders einsetzen nachdem ich da Virtual PC Installiert habe.
Nach der Aufforderung vorhandene Maschinen benutzen, den Ordner angeben wo ich die Daten von der DVD kopiert habe ?

Eine andere Frage: Da mir gesagt worden ist, das man mit Virtual PC 2004 kein Netzwerk einrichten kann, möchte ich dies nun mit VMWare machen.

Welche VMWare brauche ich ? GSX-Server , Workstation oder welche Version.

Möchte die Möglichkeit haben verschiedene Server mit bis zur 2 Workstation zu testen.
bzw, Cluster einzurichten.

Kann ich die Virtuellen Maschinen dann auch wie oben speichern und woanders (Schule) einsetzen.

Wenn ja welche Files muss ich Speichern oder wie kann ich es von anfang an es so einrichten das es am besten geht (das ich alles Notwendige in einem Ordner habe und diesen einfach Umziehen kann.

mfg Hekmek
Mitglied: 27119
13.08.2006 um 09:47 Uhr
Bei jeder erzeugten VM in VMWare wird ein eigener Ordner erstellt, der die Files beinhaltet. Die sind kopierbar, und laufen auch woanders.
Bitte warten ..
Mitglied: 15410
13.08.2006 um 11:10 Uhr
Danke für die Antwort !!

Wann setzte ich VMWare-Workstation und wann den VMWare-GSX-Server ein ??

Wie richte ich das Netzwerk unter VMWare ein ??

mfg Hekmek
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
13.08.2006 um 11:17 Uhr
Warum soll den Virtual PC 2004 kein Netzwerk können? Du kannst doch bis zu 4 Netzwerk Karten angeben/einstellen/simulieren.

Du kannst die Dateien im jeweiligen Ordner zwar auch auf ne DVD oder CD kopieren und auf nem andern Rechner mit einbeziehen, allerdings weiß ich nicht ob das Virtuelle OS dann ohne Probleme startet, da wärend das virtuelle Betriebssystem läuft eine Datei temponär im jeweiligen Verzeichnis erstellt wird. Wo die dann erstellt wird wenn mann es von ner DVD oder CD runter laufen lässt weiß ich nicht.

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: 27119
13.08.2006 um 11:20 Uhr
https://www.administrator.de/VMWare_Server_-_kostenlos_und_benutzerfreun ...

Hier steht eigentlich alles - funktioniert bei Windows genauso.
GSX gibts garnicht mehr - er wurde durch den kostenlosen VMWare Server ersetzt.
Der VMWare Server kann nur EIN Snapshot speichern, VMWare Workstation beliebig viele.
Ansonsten ist VMWare Server voll einsatzfähig.
Zur Sicherung der VMs einfach die entsprechenden VM Ordner sichern - pro VM gibts einen Ordner. Dieser ist freilich auch kopierbar, um mehrmals das selbe OS einsetzen zu können.
Bitte warten ..
Mitglied: Enclave
13.08.2006 um 22:57 Uhr
Ne Frage:

Die virtuelle Machiene greift doch auf die Hardware des Hosts zu. Gibt es da auf anderer Hardware keine Probleme?

Mfg

Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
13.08.2006 um 23:06 Uhr
Die virtuelle Machiene greift doch auf die
Hardware des Hosts zu. Gibt es da auf
anderer Hardware keine Probleme?


Du installierst ja VWare, VirtualPc oder was auch immer, auf den anderen PC. Bei der Installation wird dann die Anpassung an die Hardware gemacht.

Im Endeffekt ist die virtuelle Maschine vergleichbar z.B. mit einem Word Dokument. Da wo Word läuft kann man auch das Dokument aufmachen.
Bitte warten ..
Mitglied: Enclave
13.08.2006 um 23:16 Uhr
War nur so ein Einwurf. Kenn mich damit nicht so gut aus aber das kam mir so in den Sinn weil man eine Festplatte auch nich überall einbauen kann und die funktioniert (also BootHD)

Mfg

Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: 27119
13.08.2006 um 23:51 Uhr
War nur so ein Einwurf. Kenn mich damit nicht
so gut aus aber das kam mir so in den Sinn
weil man eine Festplatte auch nich
überall einbauen kann und die
funktioniert (also BootHD)

Mfg

Enclave

Ja, es erfordert schon bissi Umdenken.
Die Virtuellen Maschinen sind für einfache Dinge sehr gut geeignet. Willst du VOLLE Hardwareunterstützung mit allem Pipapo kanns allerdings schwierig werden.
Das tolle daran ist vor allem die einfache Vervielfachung und Nutzung auf anderer hardware. Da spart man immens Installierzeit.
Bitte warten ..
Mitglied: 15410
14.08.2006 um 08:47 Uhr
Das ist ja der Grund warum ich es einrichten will.

Vorallem kann man viel ausprobieren ohne den Rechner durcheinander zu bringen.

Wie gehe ich vor, wenn ich einen Server und 2 Workstation zu einem Netzwerk vereinen will (unter VMWare).

Brauche ich dann 3 Maschinen als VMWare-Workstation Installiert oder muss einer davon VMWare-Server sein.

Geht es wie Normal, das ich alle in einem IP-Bereich lege z.B. 192.168.2.x
und dann über Arbeitsgruppe b.z.w Domäne zusammenschliese.

Wo gibt es eine gute Anleitung für VMWare ?

mfg Hekmek
Bitte warten ..
Mitglied: 15410
14.08.2006 um 08:51 Uhr
Ich habe schon gemeint, das ich die Files mit den Maschinen auf den Rechner den ich benutzen möchte kopiere.

Es ist mir schon klar das während man diese Maschinen benutze, Daten auf die Platte geschrieben werden.

mfg Hekmek
Bitte warten ..
Mitglied: 27119
14.08.2006, aktualisiert 18.10.2012
Wie das virtuelle Netzwerk unter Vmware einzurichten ist habe ich hier

https://www.administrator.de/wissen/vmware-server-kostenlos-und-benutzer ...

bereits beschrieben.
Ansonsten ist die VMWare Hilfe auf http://www.vmware.com/support/pubs/server_pubs.html

auch nicht zu verachten.
Bitte warten ..
Mitglied: Lawalub
23.08.2007 um 15:33 Uhr
wann gibst Du die Anleitung frei?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware

USB Weiterleitung auf virtual machine unter VMWare

Frage von Gamut8Vmware3 Kommentare

Liebes Forum, habe folgende Problemstellung: Serverstandort ist nicht einfach zugänglich. Virtual machine Windows 7 64bit unter VMWare. Zugriff auf ...

Vmware

VMware - Virtual Machine Version + HDD

Frage von HansB3rtVmware7 Kommentare

Guten Morgen, in meinem VMware Umgebung (5.5) habe ich einige VMs laufen. Mir ist aufgefallen, dass zwei VMs noch ...

Vmware

PowerChute Network Shutdown v4.2 VMware Virtual Appliance

gelöst Frage von Looser27Vmware

man sollte auch nach der richtigen Software suchen. Hier sind die Server irgendwie scheinbar überlastet. Wer also diese VM ...

Virtualisierung

QEMU KVM - VMware Workstation - Oracle Virtual Box - Was denkt ihr?

gelöst Frage von twoDarkMessiahVirtualisierung17 Kommentare

Hi wie im Titel schon erwähnt bin ich an eurer Meinung interessiert. Ich selber nutze schon seit etwas mehr ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Das neue Miniatur Wunderland OFFICIAL VIDEO - worlds largest model railway - railroad

Information von StefanKittel vor 2 StundenHumor (lol)

Hallo, wer noch nie im Miniatur Wunderland war, sollte es dringend mal nachholen. Es gibt eine neues Video. Viele ...

Exchange Server

Exchange 2010-2019 Sicherheitslücke durch Regkey löschen schließen

Information von sabines vor 13 StundenExchange Server1 Kommentar

Unter ist eine Lücke im Exchange 2010-2019 beschrieben, die durch das Löschen eines reg keys geschlossen werden kann. In ...

Windows Server
Erneutes Release von WS2019 und Win10 v1809
Tipp von IT-Pro vor 1 TagWindows Server3 Kommentare

Hi, nachdem der Windows Server 2019 und Windows 10 in der Version 1809 aufgrund von verschwinden von Dateien nach ...

CPU, RAM, Mainboards
Spectre Update Tool für ältere PCs
Information von sabines vor 1 TagCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Mit Hilfe eines Tools wird der betreffende PC permanent von einem USB Stick gestartet, der ein passendes Microcode Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Lohnt sich eine Domäne für uns?
Frage von BowsetteWindows Server15 Kommentare

Hallo, ich arbeite in einem kleinen Unternehmen mit mehr als 5 und weniger als 10 Mitarbeitern, also Small Business ...

Java
Testautomatisierung
gelöst Frage von WPFORGEJava15 Kommentare

Hallo, nehmen wir an, es gibt eine Webseite mit einer Karte und einem Suchfeld. Nun wird in das Suchfeld ...

Viren und Trojaner
Office365 Trojaner Analyse
Frage von ZeppelinViren und Trojaner12 Kommentare

Liebe Community, ich wende mich an euch, um mehr über den Office365 Trojaner zu erfahren, welcher grade seine Runden ...

Exchange Server
PST Datei enthält weder Betreff noch Absender
gelöst Frage von SSamuelExchange Server10 Kommentare

Hallo zusammen, ich versuche aus einer wiederhergestellten Exchange (SBS2011) .EDB mit dem Programm "Kernel for Exchange von Nucleus" eine ...