Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Virus - Net-Worm.Win32.Kido.ih

Mitglied: url-netz-systeme

url-netz-systeme (Level 1) - Jetzt verbinden

29.08.2011 um 16:29 Uhr, 8004 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe seit heute morgen ein ziemlich großes Problem mit dem Net-Worm.Win32.Kido.ih!

Vorweg dies hab ich schon versucht: http://support.kaspersky.com/de/faq/?qid=207619412
Bringt nichts!

Ich bin ratlos. Kann man irgendwie feststellen, von welchem Client oder Server der Virus ins Netzwerk geschickt wird?

Ich bekomme jede halbe Stunde vom Kaspersky wieder und wieder die Meldung, dass der Virus gefunden wurde.

Formatieren kommt nicht in Frage, da es fast 400 Clients sind. Es MUSS eine andere Lösung geben! Oder?


MfG

Marcus
Mitglied: Tranel
29.08.2011 um 16:52 Uhr
Hallo urlradiolog,

zum Finden der infizierten Clients gibt es ein Freeware-Tool von McAffee, es nennt sich "McAfee Conficker Detection Tool" und ist recht zuverlässig, damit kannst Du Dein Netz scannen. Ansonsten gibt es noch folgendes zu beachten: Auch wenn eine Maschine gepatcht ist, kann der Wurm sich weiterverbreiten, und zwar über Windows-Freigaben... also ggf. auch hier mal ein Auge darauf werfen (=> Server, falls da kein Virenscanner laufen sollte).

Wünsche Dir viel Erfolg, die Bekämpfung des Confickers kann u.U. leider sehr zeitaufwendig sein.

Viele Grüße,
Tranel
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
29.08.2011 um 16:53 Uhr
Hallo,

welche der Kaspersky Optionen hast du den versucht?

Du musst schon auf die Option "Für korporative Benutzer (zentralisierte Entfernung)" gehen...

und insbesondere der Punkt 4. ist wichtig.

4. Vor dem Start des Tools deaktivieren Sie unbedingt die Komponente Datei-Anti-Virus aus Kaspersky Anti-Virus auf allen Client-Computern.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
29.08.2011 um 20:39 Uhr
Moin,

bei mir waren es damals zum Glück nur ca. 150 Clients.

Das Problem ist: Das Teil verbreitet sich über Freigaben.

Also was tun:

Häng die kk.exe in ein Startscript und fahre alle Rechner hoch. Zusätzlich solltest du auf dem Fileserver (sofern vorhanden) alle ~6 Stunden den Killer durchlaufen lassen.

Natürlich solltest du auch die Updates installieren für das OS.

Wenn das alles nicht klappt, dann Rechner alle herunterfahren und einzelnd ablaufen mit abgezogenem Netzkabel.

Um sicher zu gehen solltest du mit einem Netzwerkscanner checken, ob wirklich alle Rechner aus sind, oder da noch "gequatscht" wird.

Viel erfolg!!
VG
Bitte warten ..
Mitglied: Tranel
29.08.2011 um 20:50 Uhr
Hallo,

Zitat von Xaero1982:

Häng die kk.exe in ein Startscript und fahre alle Rechner hoch. Zusätzlich solltest du auf dem Fileserver (sofern
vorhanden) alle ~6 Stunden den Killer durchlaufen lassen.

Kleine Anmerkung noch hierzu:
Die kk.exe hat einen Parameter "-m", wenn man also "kk.exe -m" ausführt so bleibt kk nach dem Scannen des Clients/Servers weiterhin ausgeführt und macht ein "live monitoring" auf Virenbefall... Sehr sehr nützlich diese Funktion.

Viele Grüße,
Tranel
Bitte warten ..
Mitglied: url-netz-systeme
31.08.2011 um 15:32 Uhr
Hallo,

danke für eure Hilfe!

Das Tool von McAfee hat mir sehr weiter geholfen!


Gruß marcus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Zepto Virus
Frage von franksigViren und Trojaner12 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit dem Zepto Virus ? reicht es wenn der Client wo der Virus ausgeführt ...

Windows 10
Virus Locky infiziert das Bios ?
gelöst Frage von 1Werner1Windows 104 Kommentare

Moin, ich habe auf einen mit Locky Virus befallenden PC das Windows neu aufgesetzt, und natürlich auch das Programm ...

Viren und Trojaner
Virus von PC entfernen?
Frage von MimetypeViren und Trojaner21 Kommentare

Hallo, eigentlich beschäftige ich mich mit so etwas weniger. Habe aber nun einen Laptop von einem Kunden auf dem ...

Viren und Trojaner
Virus hat Dateien verschlüsselt
gelöst Frage von bertburgerViren und Trojaner29 Kommentare

Guten Tag, habe von einem Bekannten (Windows7prof32bit) einen Anruf erhalten, dass er seine Daten (pdf, dtf, doc usw) auf ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 21 StundenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 21 StundenSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 1 TagDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 1 TagSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Postfach Einbindung Betriebs-rat -Arzt, Bewerbung .
gelöst Frage von YellowcakeExchange Server24 Kommentare

Hey ich habe da mal eine Denksport Aufgabe bekommen Genutzt wird ein Exchange Server 2010. hier gibt es den ...

Windows Server
Delgegierte OU via RDP verwalten - Objektverwaltung zuweisen
gelöst Frage von TOAOICEWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich möchte in meiner Domäne (Server2016), einer Gruppe (OUAdmin) Berechtigungen auf die OU Test ...

LAN, WAN, Wireless
Gigabit-Lan mit zwei 4-adrigen Kabeln?
Frage von ArvedirmerLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Ich habe folgendes Problem: Ich betreue eine kleine Firma die sich im 1.Stock eines Gebäudes befindet. Es existiert ein ...

Datenschutz
Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10
Information von Penny.CilinDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...