Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Vista Anmeldung an Domäne Problem RPC-Server

Mitglied: Metawing

Metawing (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2008, aktualisiert 09.02.2008, 10122 Aufrufe, 1 Kommentar

Der RPC-Server ist nicht verfügbar als Fehlermeldung, so dass eine Anmeldung an w2k3-Domäne nicht möglich

Hallo zusammen,

ich betreue ein Netzwerk bestehend aus mehreren XP-Clients, die sich an einem WIN 2003 Server (mit AD, DNS und DHCP) bzw. an einer Domäne anmelden. Das klappt alles prima.
Jetzt soll noch ein weiterer Client in die Domäne, aber dies mal ein Notebook mit Vista Ultimate (also die netzwerkfähige Business-Version).
Wenn ich versuche das Notebook an der Domäne anzumelden, erhalte ich folgende Fehlermeldung:
"Der Computer konnte der Domäne aufgrund folgenden Fehlers nicht beitreten: Der RPC-Server ist nicht verfügbar."
Auch wenn ich versuche, die freigegebenen Server-Netzlaufwerke zu verbinden, so geht das zwar für den Moment. Sobald ich mich aber am Notebook ab und wieder anmelde, hat er die Verbindungen verloren und fragt wieder nach Benutzername und Passwort zum Neuverbinden, obwohl angehakt ist, dass er sich eben dies merken soll.
Aber dieses Problem steht ja wahrscheinlich im Zusammenhang mit der mangelnden Domänenanmeldung...?

Ich habe bisher folgendes gemacht:

- NS-Lookup unter Vista ist okay (Servernamme wird richtig zugewiesen)
- Probehalber habe ich sowohl unter Vista als auch auch unter W2k3 die RPC-Dienste neu gestartet --> hat aber nichts gebracht
- auf w2k3 ist das SP1 installiert, welches MS als Voraussetzung für Vista-Kompatibilität angibt

Hat jemand Erfahrungen mit Vista in 2003er-Domänen oder jemand eine Idee, was da das Problem sein könnte? Bin für jede Idee dankbar.

Grüße, Metawing


Hat hier wirklich keiner eine Idee oder etwas Ähnliches erlebt?

Ich habe mittlerweile noch Folgendes geprüft bzw. abgearbeitet:

- auf w2k3 SP2 und sämtliche aktuellen Updates/Patches installiert
- RPC-Dienste an Server und Vista-Client gecheckt
- alle Fehlermeldungen in Ereignisanzeige Server abgearbeitet
- mit Netdiag und DCdiag Server geprüft --> all tests passed
- alle Einstellung in DNS, DHCP und AD gecheckt
- über Vista lässt sich Hostname und IP anpingen
- Remotedesktop-Verbindung zum Server funktioniert jetzt auch
MS-Empfehlungen geprüft:
- Zeit und Zeitzone sind korrekt eingestellt
- TCP/IP NetBIOS Helper-Deinst läuft
- Remote Registry-Dienst läuft auch
- in Vista-Ereignisanzeige wird kein relevanter Fehler geloggt


Es ist zum verrückt werden: alle anderen XP-Clients hängen in der Domäne und lassen sich auch problemlos entfernen und wieder neu hinzufügen.
Ausser dem Vista-Anmeldeprobleme gibt es keinerlei Probleme im Netzwerk.

Funktioniert denn die Vista-Anmeldung an Domäne so anders als bei XP bzw. prüft Vista andere Dinge ab?
Was genau tut dieser dämliche RPC-Server bzw. Dienst denn?

Vielleicht hat ja doch noch jemand eine Idee...?
Mitglied: Metawing
09.02.2008 um 14:53 Uhr
Hallo,

nur zur Info und zum Abschluss des Threads:

Das Problem wurde durch G Data-SW bzw. die zugehörige Firewall verursacht und konnte durch Deinstallation der SW behoben werden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux

Samba Server soll keine Domänen Anmeldungen entgegennehmen

gelöst Frage von schneerunzelLinux1 Kommentar

Hallo ich habe zwei Samba Server die beide als Passwortbackend meinen LDAP Server haben. Beider Server sind Ubuntu Server ...

Windows Server

RPC Server ändern

Frage von DerNeueITlerWindows Server2 Kommentare

Hallo Community, ich habe folgende Problem. mir ist am Wochenende ein Server gestorben was ansich nicht weiter schlimm ist, ...

Batch & Shell

RPC von Client auf Server ausführen

gelöst Frage von BleppSatterBatch & Shell3 Kommentare

Hallo Community, ich habe folgendes Problem und noch keinen konkreten Ansatz. Die Konstellation ist wie folgt: Wir verwenden eine ...

Windows Server

Anmeldung am Terminalserver ohne die Domäne anzugeben

Frage von Noobie1Windows Server10 Kommentare

Hallo, wir haben seit kurzem eine Terminalserver Farm aufgebaut, soweit alles gut. Sie läuft mit dem Windows Server 2016 ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 4 TagenHumor (lol)10 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 4 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 5 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
gelöst Frage von vanTastE-Mail32 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Domäne beitreten nicht möglich, unter VMWare windows Server 2016 Core
Frage von AmanuelWindows Server21 Kommentare

Ich habe auf meinem Mac unter VMWare Windows Server 2016 Core und Windows Server 2016 Desktopversion installiert. Beide Systeme ...

Windows Server
Server verliert Dateien und Ordner
gelöst Frage von routeserverWindows Server18 Kommentare

Hallo Freunde, ich habe hier ein Problem, das mich an meine Grenzen treibt und ich würde gerne wissen, ob ...

Windows Tools
User Self Service und Client Management
Frage von OrkansonWindows Tools14 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab ein paar verschiedene Fragen: 1. Was benutzt ihr um Software im Unternehmen zu verteilen? 2. ...