Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vista Laptop kann in ein bestimmtes Wlan nicht

Mitglied: recest

recest (Level 1) - Jetzt verbinden

11.11.2008, aktualisiert 13.11.2008, 4624 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo all

ich habe ein Problem mit dem WLan von einem WinVista Ultimate SP1 Laptop.

Dieser kann sich in ein bestimmtes Wlan Netz in unserem Haus nicht verbinden bzw. die Verbindung hält nur ganz kurz (ca. 7 Sekunden). Anschließend ist die Verbindung wieder getrennt und muss mich neu verbinden.

Ich habe das W-Lan mit zwei anderen Laptops (OS: WinVista Ultimate SP1 & WinXP SP2) schon getestet da hat es wunderbar funktioniert, nut mit diesem einem nicht.

Auf dem Router läuft die aktulle Firmware von ddwrt (v24sp1 mini).

Der Router ist über WDS mit einem zweiten Router verbunden (funktioniert ebenfalls einwandfrei) dieser ist aber so weit entfernt dass der Laptop nur ein sehr schwaches Signal empfängt.

Ich habe schon die Wlan Treiber des Laptops aktuallisiert und den arp-cache mit dem Befehl ipconfig /flushdns gelehrt, nichts hat geholfen.

Ich hoffe das ich mein Problem in die richtige Forumsabteilung geschrieben habe und das mir jemand bei meinem Problem helfen kann


Gruß

recest
Mitglied: aqui
11.11.2008 um 18:39 Uhr
Mit flushdns löschst du niemals den ARP Cache sondern nur den DNS Cache.
Kannst du auch selber sehen wenn du mal arp -a eingibst nach dem angeblichen Löschen.
Da dürften dann alle ARP Einträge noch föhlich da sein.
ARP und DNS haben rein gar nichts mit deinem Problem zu tun.

Eigentlich hast du alles richtig gemacht und das kannst du auch daran sehen das andere Clients problemlos damit arbeiten können.

Vermutlich hast du also nur einen schlechten Client. Produktionsfehler das z.B.die Antennen nicht angeschlossen sind und die Feldstärke schlecht ist und er deshalb immer abgeworfen wird.
Irgendsowas wird es sein, denn mehr als Treiber aktualisieren an Router und Client kannst du nicht machen.
De facto liegt es am Client selber.

Was du machen kannst da du vermutlich einen sehr schlechten WLAN Senderempfänger in diesem Rechner hast prüfen ob sich andere Nachbar WLANs in Reichweite dieses Rechners befinden und ihn erheblich stören.

Dein WLAN muss mindestens 5 Funkkanäle von diesen Netzwerken entfernt sein. Es gilt da immer die 1 6 11er Regel siehe:

http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0907031.htm

Um zu sehen auf welchen Kanälen diese Netze senden nutzt du am besten einen WLAN Scanner wie z.B. WLANINFO:

http://www-pc.uni-regensburg.de/systemsw/TOOLS/wlaninfo.htm

(Unter "CH" wie Channel = Kanal wird der Funkkanal angezeigt !)

Ist dem so musst du die Sendefrequenz des DD-WRT so anpassen im Setup das er mind. 5 Kanäle von diesen Netzen entfernt ist !
Bitte warten ..
Mitglied: recest
12.11.2008 um 09:03 Uhr
Hi aqui,

danke für die Antwort.

Du hast recht. Mit flushdns lösch ich wirklich nur den DNS cache!
Mein Fehler.

Ich habe in der nähe noch ein anderes Wlan Netz das auf Kanal 1 läuft, in dass das ich mich nicht einwählen kann läuft auf Kanal 13.


Ich glaube ich habe oben noch eine kleines Detail zu meinem Problem vergessen mit zu beschreiben, ich kann mich mit jedem anderen Wlan Netz verbinden mit dem Laptop nur in dieses eine nicht.
Was auch noch komisch dabei ist, dass wenn ich mich zuvor mit dem Wlan Netz (auf Kanal 13) verbinde und dann da wieder rausfliege, mich anschließend mit dem auf Kanal 1 verbinden möchte geht das nicht gleich!
Ich muss erst ein wenig warten bis ich mich in dieses "einwählen" kann.
Sonst kommt eine Fehler Meldung: Es kann keine Verbindung hergestellt werden...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.11.2008 um 15:53 Uhr
Kanal 13 ist genau am Bandende des WLAN Bereich und viele banale Client Treiber scannen diesen Bereich nicht sondern nur den US Bereich.

Du solltest den Accesspoint mal auf Kanal 11 setzen statt 13 und es nochmal probieren. Damit wird es vermutlich klappen.
11 ist ja genügend weit von 1 weg 5 Kanal Offset) so das das problemlos klappen sollte !
Bitte warten ..
Mitglied: recest
13.11.2008 um 09:55 Uhr
Die Umstellung auf Kanal 11 hat auch nichts geholfen.

Was könnte das denn noch sein?

Oh da gibt es noch etwas was ich ganz vergessen habe zu erwähnen.

Ich habe einen Router getauscht weil ein anderer nicht mehr funktionierte. Vor dem Routertausch ging das auch noch nur seitdem ich den neuen Konfiguriert habe nicht mehr.

Was auch noch komisch ist wenn ich den Router auf meinem Tisch stehen habe funktiniert es mit dem Laptop schon. Nur wenn er mal ungefähr 8 Meter und eine Glastür dazwischen sind dann nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.11.2008 um 11:29 Uhr
Dann ist der Client im Laptop defekt oder die Antenne ist nicht angeschlossen oder der Router bzw. der AP im Router.
Wenn du eine miniPCI Karte im Laptop hast kannst du das kontrollieren, wenn du den miniPCI Schacht eröffnest und mal auf die Antennenanschlüsse siehst.

Wenn du eine weiteres Laptop oder einen Bekannten hast solltest du das zum Quercheck damit überprüfen, denn es kann durchaus sein das der Fehler natürlich nicht im Laptop liegt sondern am Router und hier die WLAN Accesspoint Hardware defekt ist.

Wenn du einen Billigstrouter ohne externe Antennen oder nur mit einer einzigen Antenne im Einsatz hast kann das auch normal sein.
Dort wird an den WLAN HF Komponenten heftig gespart und das Ergebnis ist dann meist eine grottenschlechte Reichweite.

Mit einem Referenzlaptop wo alles klappt kannst du das aber blitzschnell herausfinden !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

Wlan: Laptop läuft, Smartphone nicht

gelöst Frage von DaveDaveLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Huhu, total verrückte Sache. Neuen Router (Asus N66U) eingerichtet und mit dem Laptop keine Probleme zu surfen, aber mein ...

Server

Smartphone kein Wlan, Laptop aber schon!??

gelöst Frage von Sabse91Server8 Kommentare

Hallo ihr Lieben, ich bin am verzweifeln. Meine Eltern haben eine FritzBox (sind bei 1&1) und hatten das Problem, ...

Notebook & Zubehör

Laptop - gedrückte Leertaste NUR zu Hause im WLAN .

Frage von Milchmann89Notebook & Zubehör3 Kommentare

Guten Abend Profis, ich habe ein sehr, sehr seltsames Phänomän. Kurz zur eingesetzten IT: - Asus R556UB-X0146T ( ) ...

Papierkorb

WLAN wird bei LapTop-Nutzung als "Eingeschränkt" angezeigt

gelöst Frage von 121355Papierkorb3 Kommentare

Hallo Com, wie gesagt, meine Verbindung wird immer öfter als Eingeschränkt angezeigt: Wirklich viele Infos kann ich nicht geben, ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 3 TagenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 4 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Netzwerkmanagment im Haus mit Switch, Panel und pfsense
gelöst Frage von CorraggiounoNetzwerkmanagement19 Kommentare

hi zusammen, wir sind gerade dabei das ganze Haus bzw. die einzelnen Zimmer mit netzwerkdosen zu versorgen. Vom Keller ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

Google Android
Empfehlung: Android Ortungsapp
gelöst Frage von certifiedit.netGoogle Android13 Kommentare

Guten Morgen, grundsätzlich vorweg, ich wollte mich eben schlau machen, bzgl einer Ortungsapp, welche Androidbasiert einem anderen Androidsmartphone mitteilt, ...

Router & Routing
VPN hinter zweiter Fritzbox nutzen im Nachbarhaus
gelöst Frage von georg2204Router & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich blicke hier leider nicht mehr so ganz durch. In Haus 1 steht eine Fritzbox 7390, diese ...