Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VLANs - ein Frage zum Verständnis

Mitglied: netzbastler

netzbastler (Level 1) - Jetzt verbinden

15.08.2005, aktualisiert 16.08.2005, 5128 Aufrufe, 3 Kommentare

hab ich 's nun begriffen ?

Huhu ihr Lieben,

bin zwar nicht blöd, was Rechner und Netze betrifft, aber mit VLANs kannte ich mich bisher noch nicht so gut aus und musste mich erstmal belesen. Die Frage ist, ob ich 's begriffen hab.

Ausgangslage: mein Chef will eine Zweigstelle neu vernetzen. Dort befinden sich 4 Bürorechner und ein Schulungsraum mit 28 Rechnern, die alle Internetzugang haben sollen. Um diesen Internetgugang möglichst kostengünstig zu realisieren, soll ein ganz gewöhnlicher DSL Router und irgendeine Flat angeschafft werden.

Im Schulungsraum sollen alle 28 Rechner an einen ganz gewöhnlichen 32-Port Switch (LevelOne FSW-3209TFX) gehängt werden, der einen Uplink zum Router bekommt. In den Büros ist der Einsatz einen kleinen 8-Port Desktop Switches geplant. Und um den geht es:

Da nachher alle Rechner an einem Router hängen, vom Schulungsraum aber kein Zugriff auf die Büro-PC's erfolgen darf, hab ich mir überlegt, das Netz in zwei VLANs zu teilen. Wenn ich mir jetzt also einen managed 8-Port Switch zulege (favorisiert ist der Ether-GSH8TW+) und dort zum einen die 4 Bürorechner ranhänge und zum zweiten auch den Schulungsraum-Switch und die 4 Bürorechner dem VLAN 1 zuweise, dem Port an dem der 32iger Switch hängt ein VLAN 2 zuweise, müsste doch mein Problem gelöst sein. Von diesem managed 8-Port-Switch geht dann ein Uplink zum Router. Was ist nun aber mit dem Router ? Routet der nun wieder zwischen den beiden VLANs? Pack ich den Router in ein eigenes drittes VLAN oder häng ich ihn einfach an einen der (uplinkfähigen) Ports ran?

Oder ist es sinnvoller, einen Router anzuschaffen, der VLAN unterstützt (z.B. Vigor 2200V) und an den die beiden Switche (wobei der 8-Port-Switch dann ja nicht mehr zwingend gemanaged sein muss??) ranhänge.

Ich danke euch für eure Anregungen.... Einen schönen Abend wünscht euch

Stefan
Mitglied: Guenni
16.08.2005 um 00:12 Uhr
@netzbastler

Hi,

ich habe etliche Klassen-Schulungsräume und Schulverwaltungsnetze eingerichtet, und
IMMER war die Vorgabe: beide Netze dürfen NIE physikalisch zusammenhängen.

Ich würde mich da erstmal schlau machen, dann kannst du dir vielleicht die Arbeit sparen,
dir Gedanken über Ports und Router etc. zu machen.

Ist nicht ironisch gemeint, wir mussten jedenfalls immer beides getrennt halten.

Verwaltung über ISDN, weil da nur eMails und Faxe abgewickelt wurden, Schulungs-Klassenräume über DSL.

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
16.08.2005 um 07:16 Uhr
Moin,

beide Deiner geplanten Varianten sind möglich ? es ist alles eine Frage der Sicherheit. Grundsätzlich ist bei der "3-Switch-Variante" ein "natives" Routen der Netze nicht möglich, solange Du nicht explizit die statischen Routen hinterlegst. Eine Hardwarefirewall dazwischen könnte zusätzliche Sicherheit bringen.

Der Draytek unterstützt die Trennung von VLans allerdings zuverlässiger und damit noch sicherer.

Ich stimme Günni zu, kläre die Vorgaben unbedingt sehr detailiert ab. Bei den heutigen Flatrate-Preisen könnte es tatsächlich sinnvoller sein, die beiden Netze "physikalisch" voneinander zu trennen. Allerdings kommen (erfahrungsgemäß) irgendwann mal die Wünsche, dass die Netze sich doch untereinander erreichen sollen (Druckerfreigaben etc.) ...

Deine Frage ist keine technische Angelegenheit, sondern eine Sicherheitskonzept-Frage.

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: netzbastler
16.08.2005 um 16:30 Uhr
Hi,

ich danke euch beiden erstmal. Habe heute morgen nochmal mit Chefchen geredet und wir werden die Netze nun trennen. Ist warscheinlich wohl doch die sicherste Methode

Liebe Grüße, Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen

Verständnis Frage VLAN und default VLAN , tagged und untagged

gelöst Frage von DerHahntrutNetzwerkgrundlagen6 Kommentare

Hallo Ich habe eine Frage zu VLAN bzw default VLAN. Beispielszenario: 2 Switches werden mit 3 VLAN verbunden. Trunk ...

Windows Server

GPO - Verständnis-Frage

gelöst Frage von MiStWindows Server6 Kommentare

Guten Morgen, ich habe hier ein SBS2011-Server. Da ich diesen langsam ersetzen möchte, habe ich einen weiteren Server (2016 ...

Windows Netzwerk

802.1x Standard. Verständnis Frage

Frage von Haraldger123Windows Netzwerk10 Kommentare

Guten Morgen zusammen. :-) Ich habe eine Frage zum grundlegeneden Verständnis. Ich habe z.b einen Freund habe der ein ...

Windows Server

Verständnis Frage zum adprep für einen ersatz DC

gelöst Frage von WinLiCLIWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, würde gerne wissen wie es ist, wenn ich einen 2008R2 DC Server auf 2012R2 upgraden will und ...

Neue Wissensbeiträge
CPU, RAM, Mainboards
Neverending story
Tipp von keine-ahnung vor 14 StundenCPU, RAM, Mainboards1 Kommentar

Da kommt man mit dem fixen gar nicht mehr hinterher und die CPU erreichen wieder Rechenleistungen im Bereich des ...

Multimedia & Zubehör
AVM Fritz USB WLAN Sticks schneller einschalten
Tipp von NetzwerkDude vor 2 TagenMultimedia & Zubehör4 Kommentare

Die AVM Fritz WLAN Sticks haben in der Firmware 2 Modis: Einmal als Massenspeicher und einmal als WLAN Netzwerkkarte ...

Windows Server

Windows Server Backup schlägt fehl - Lösung 2008-2016

Tipp von BiGnoob vor 2 TagenWindows Server

Hi zusammen , ich möchte gerne einen Lösungstipp abgeben für folgenden Fehler: Lösung ist folgende:

Humor (lol)
Telekom vs. O2 - 3:2
Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 3 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Unglaublich aber wahr: Nachdem mein privater Anschluss am 19.04.18 auf VOIP und VDSL umgestellt wurde, hatte ich seitdem 1,5 ...

Heiß diskutierte Inhalte
PHP
Nach Umzug zu 1und1 bekomme ich beim Eintrag in die DB Tabelle folgenden Fehler
gelöst Frage von jensgebkenPHP35 Kommentare

INSERT command denied to user 'dbo45342345342231244'@'112.127.102.073' for table 'orders'

Rechtliche Fragen
DSGVO - Impressum und Datenschutz auf Anmeldeseiten notwendig?
Frage von StefanKittelRechtliche Fragen16 Kommentare

Hallo, was mit gerade eingefallen ist. Muss man auf Anmeldeseiten auch ein Impressum und Datenschutzhinweis haben? Auch hier wird ...

Windows Userverwaltung
Problem mit Benutzerprofil
Frage von lieferscheinWindows Userverwaltung12 Kommentare

Guten Tag liebe Community, folgendes Problem habe ich: User meldet sich auf Client A an - sein Homelaufwerk verbindet. ...

Windows Server
2003er RDS Server lässt alten ThinClient nach Updates nicht mehr anmelden
Frage von KnorkatorWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, wir hatten die Aufgabe, ein System (keine Domänenanbindung) zu virtualisieren welches mehrere Jahre keine Updates gesehen hat. ...