Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst VMWare converter findet lokale Maschine nicht...

Mitglied: Saukerl

Saukerl (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2009, aktualisiert 23:11 Uhr, 12877 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo zusammen ich wuerde gerne mittels dem VMWare Converter einen physikalischen PC, XP Home, virtualisieren um ihn dann auf einem neuen PC als virtual PC bei Bedarf mitlaufen zu lassen.
Der Hintergrund ist einfach der das auf dem alten PC noch Programme laufen die fuer den Kunden nicht mehr zu beschaffen sind.
Nun macht mir der VMWare Converter da leider einen Strich durch die Rechnung indem es beim Vorgang zumKonvertieren des PCs diesen nicht findet, wenn ich bei Source Type Powered On Machine und unten dann this local machine waehle kommt folgende Meldung,
The object or item referred to could not be find...
Hat da wer einen Tip komme echt nicht mehr weiter, ich nutze die Version 4.01 sowohl vom Standalone Client wie auch Server.

Danke schon einmal im Vorraus
Mitglied: eazy-isi
21.08.2009 um 06:51 Uhr
Servus,

also ich nutze den VmWare-Konverter immer über LAN funktioniert tadellos. Das starten des Konverters auf der zu klonenden Maschine hab ich auch noch nicht hinbekommen.
Hier mache ich dann einfach mit Clonezilla (Acronis, Norton Ghost etc.) ein Image des PC´S. Dann auf dem Vmware-Server die virtuelle Maschine mit der .iso von Clonezilla (oder Boot-CD von Acronsi etc.)booten und das Image auf der VM wieder herstellen.
Fertig.

Gruß
eazy_isi
Bitte warten ..
Mitglied: Saukerl
21.08.2009 um 12:24 Uhr
Hi, ok ich werde mir mal ein ISO des PCs erstellen. Mit VMWare Server meinst du aber nicht den Converter Server sondern den normalen ?
Bitte warten ..
Mitglied: computermerlae
21.08.2009 um 13:06 Uhr
Hallo
Versichere dich, dass du mit einem Administrator einloggst. Ich kann mich errinern, dass ich immer dann Probleme hatte, wenn ich nicht mit einem lokalen Administrator eingeloggt war.

Hoffe das hilft weiter.

LG
computermerlae
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
21.08.2009 um 19:29 Uhr
hi saukerl,

ich (wir) hatten auch schon Probleme mit VM WARE Konverter bei div. P2V Migrationen, dann hat uns fast immer Acronis True Image (macht eine.tib Datei, welche du auch dann in den Converter laden kannst) geholfen. Ging oft schneller als Norton Ghost.

Des weiteren gibt es im tieferen memberbereich bei www.vmware.de eine sogeannte ColdCloneCd (basierend auf BARTPE, wenn ich mich recht erinnere) als iso zum Donwload, damit könnte sogar dein Altsystem nicht mehr bootfähig von HDD sein, Hauptsache du kannst noch von CD booten u. auf die Platten zugreifen. Dann bekommst du auch ne VMX zzgl. der passenden vmdk Files.
Bitte warten ..
Mitglied: Saukerl
22.08.2009 um 17:47 Uhr
Hi, also da scheint doch mehr im Argen zu sein als ich ursprünglich gedacht habe bei der Kiste, ich kann mich z.B. nicht als Administrator ( mit 2x STRG+ALT+Entf ) anmelden .. er verweigert dies mit dem Hinweis auf ein Kontenbeschränkungsproblem.... es ist aber kein sog. Null Pw hinterlegt sondern ein ganz normales das ich mit control userpasswords2 schon mal entfernt und neu vergeben habe ...
Desweiteren meldet Acronis True Image 9 einen RPC Fehler, doch der Dienst läuft ...
Ich wollte es nun mit dieser ColdCloneCd probieren doch iwie komme ich an die nicht ran.... hat da wer einen legalen Link ?
Thx und bis denne
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
23.08.2009 um 10:50 Uhr
HI,

dass mit der Kontenbeschränkung liegt am XP HOme, du könntest einen Versuch im abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung starten.

2. Variante
Führe doch das Acronis von der bootable CD aus, somit sind dir die WIn Dienste der XP Home Kiste egal. Stecke dort ne USB Platte dran auf die du direkt dein Image ablegst, u. dann ab in den Converter.
das sollte eigentlich so funzen..

PS: Für die von mir genannte Cold Clone CD von VM ware braucht man einen gewissen Partnerstatus dort.
Bitte warten ..
Mitglied: eazy-isi
23.08.2009 um 17:05 Uhr
Falls das mit Clonezilla nicht ganz verständlich war,
hier der link zu einem kleinen Howto mit Clonezilla:

http://www.ibm.com/developerworks/linux/library/l-clonezilla/?S_TACT=10 ...

ich denke das sollte alle fragen ausräumen.

Gruß
eazy_isi
Bitte warten ..
Mitglied: Saukerl
23.08.2009 um 21:33 Uhr
Ok ich geh mal deinen Vorschlägen nach redocomp....
Danke auch für den Clonezilla Howto eazy hab mir den mal kurz angegugt und bin auf die schnelle nicht damit klar gekommen
Bitte warten ..
Mitglied: Saukerl
24.08.2009 um 19:17 Uhr
Hi, Image mit Acronis hab ich erstellt und die .tib Datei versucht in den Converter zu laden, folgender Fehler erscheint ....

" The sourece virtual machine is not recognized"

Kann wer was damit anfangen ?
Bitte warten ..
Mitglied: eazy-isi
24.08.2009 um 20:10 Uhr
Servus Saukerl,

das Image von Acronis kannst du nicht mit dem Vmware-Konverter laden. Hier wird nur Northon Ghost etc. unterstützt.
Du kannst aber einfach eine neue VM erstellen diese mit der Acronis Boot CD starten und dann in diese VM
das Image wiederherstellen.
Die Acronis Boot CD machst du z.B. im Acronis True Home über Extras==>Bootfähiges Notfallmedium erstellen
hier kann man auch *.iso angeben.
Diese *.Iso kannst du dann in deiner VM anstelle eines CD-Laufwerks angeben(siehe meinen oberen Link Figure 6.)
Von dieser *.Iso dann deine Vm booten und das Image in die VM wiederherstellen.


Gruß
eazy_isi
Bitte warten ..
Mitglied: Saukerl
24.08.2009 um 23:48 Uhr
Hab bis jetzt nur mit Virtua PC VMs erstellt...sollte aber doch auch funktionieren oder muss die VM mit VMWare erstellt werden ?
Habe leider keinen VMWare Serverda dieser ja kostenpflichtig ist.
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
25.08.2009 um 09:34 Uhr
@ eazy_isi,

also das der VM Ware Converter keinen tib von true Image unterstützt wäre mir neu, selber bereits in der Praxis beim Kunden, vorher mit der Boot CD von True Image erstellte tib eingelesen u. konvertieren lassen...
Norton Ghost wird ebenfalls, wie du bereits schriebst , unterstützt...

Aber deine o.g. variante wäre auch ne Lösung meiner Meinung leider nach etwas umständlich...
... aber das Ziel ist der Weg sozusagen.
@ Saukerl

der VM Ware Server von VM WARE in der aktuellen Version 2.x oder auch in den Vorversion ist kostenlos, du musst dich nur registrieren , dann gibts auch Licence Keys.

Habe gerade noch extra mal in meinen converter geschaut, ja, auch MS Virtual Machine Files kann er einlesen, wenn du es nun mal so begonnen hast..
Bitte warten ..
Mitglied: eazy-isi
25.08.2009 um 11:49 Uhr
@redcomp

in dem Fall muss ich das nochmals testen. Hab mich hier auf die Vwmare Release Notes verlassen, die folgendes besagt:

Workstation 6 is required to power on linked clones of Acronis True Image and StorageCraft ShadowProtect images.

Und da ich nur den freien Vmware-Server nutze, hatte sich die GEschichte dann für mich schon erledigt...

Gruß
eazy_isi
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
25.08.2009 um 12:02 Uhr
hi eazy_isi,

ich meinte auch den kostenlosen vmware server u. den vmware converter.
Obwohl es meiner Meinung nach fast egal sein sollte, da es sich wie oben beschrieben um eine Workstation handelt, ob das Image in VM Ware server oder VM Ware Workstation eingelesen wird...
Bitte warten ..
Mitglied: Saukerl
25.08.2009 um 22:26 Uhr
So, also Danke Leute hat geklappt, habe das mit Acronis erstellte Image in ner neuen VM über Virtua PC eingebunden und konnte so das Image der alten Kiste wiederherstellen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware

VMware Converter: Konvertierte Maschine "nachträglich" synchronisieren?

Frage von MOS6581Vmware4 Kommentare

Guten Morgen liebe Mitstreiter, Ich habe hier einen ESXi 5.5.0 als Virtualisierungslösung laufen und eine virtualisierte W2012R2-VM. Nun habe ...

Vmware

VMware vCenter Converter Standalone startet nicht aus VMware Workstation

gelöst Frage von 118041Vmware12 Kommentare

Habe das Problem dass der VMware vCenter Converter Standalone sich aus VMware Workstation heraus nciht starten lässt. Es erscheint ...

Vmware

XP Mode mit VMware Converter virtualisieren

gelöst Frage von KMP1988Vmware5 Kommentare

Servus zusammen, ich habe bei einem Kunden einen Windows 7 PC der aussortiert werden soll. Ein wichtiges Programm läuft ...

Vmware

Alte Versionen von VMware vCenter Converter

Frage von DaniVmware13 Kommentare

Hallo zusammen, bei VMWare auch als Bestandskunde erhält man nur noch Zugang auf die aktuelle und einer (Vorgänger)version des ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 2 StundenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 8 StundenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Microsoft Office

MS Office 2019 ohne OneNote - OneNote App speichert nur in Cloud

Information von Deepsys vor 19 StundenMicrosoft Office2 Kommentare

Microsoft zeigt deutlich wohin alles bei Ihnen geht, OneNote 2019 wird es nicht mehr geben, und die Windows 10 ...

Humor (lol)

Warum man sein Gast-WLAN nicht beliebig nennen sollte

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)5 Kommentare

Servus, mal was aus dem Alltag. Zu Hause. Eigentlich wollte ich nur einen weiteren WLAN-AP ins Netz bringen, damit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
LAN nur 10MB pro s trotz gb lan
Frage von tsunamiWindows Netzwerk21 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauche mal wieder einen Anstoß in die richtige Richtung. Ich habe einen Windows 10 pc mit ...

Festplatten, SSD, Raid
Server SSD: NVMe PCIe 3.0 RAID?
Frage von bouneeFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo liebe Admins, mir stellt sich gerade die Frage, ob ein neuer Server mit SSD NVMe PCIe 3.0 Sinn ...

Sonstige Systeme
Wie Normenkataloge im Unternehmen bereit stellen?
Frage von MuzzepuckelSonstige Systeme13 Kommentare

Hallo Kollegen, ich lese schon lange hier mit, nun mein ersrer Beitrag, bzw. Frage. :-) Wir benötigen für unsere ...

Windows 10
Windows 10 Startmenü-Einstellungen Systemweit festlegen
Frage von flotautWindows 1013 Kommentare

Guten Morgen liebe Admins, wir möchten bei uns am Lehrstuhl demnächst auf Windows 10 umsteigen. Wir installieren unsere PC's ...