Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst VMware ESXi 5.1 PCI-Passthrough AVM PCI Card Rev. A

Mitglied: ChrisMoltisanti

ChrisMoltisanti (Level 1) - Jetzt verbinden

01.05.2013 um 14:16 Uhr, 9075 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo zusammen,

ich muss einen älteren Win2003-Server auf nen ESXi 5.1 virtualisieren. Dabei ist das Problem, dass auf dem Win2003-Server ein Uralt-Telekom-Fax-Server Octopus 240 läuft, der auf eine AVM FritzCard PCI Rev. A zugreift.

Ich habe schon öfter den PCI-Passtrough verwendet, jedoch noch nie mit einer FritzCard... Jemand Erfahrungen damit? Zielserver ist ein Dell T320, der jedoch keine PCI Slots mehr hat. Geht das evtl. mit ner externen AVM USB?
Habe auch schon pci express -> pci adapter gesehen, taugt sowas?

Finde aber nicht so arg viel zum Octopus 240 Fax Server, hat da jemand schon Erfahrungen mit?

Vielen Dank schon mal
Chris

Mitglied: INSchmidt
01.05.2013 um 15:03 Uhr
Moin

zum Octopus Faxserver kann ich dir leider auch nichts sagen, aber mit dem AVM USB Adapter in Verbindung mit VMware 5.1 funktioniert die AVM Fritz Software. Ich hoffe, du kommst mit dieser Information weiter.

Gruss Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisMoltisanti
02.05.2013, aktualisiert um 10:55 Uhr
Ich habe jetzt erstmal nen pci express -> pci adapter bestellt. Das AVM USB ISDN ist leider meinem Chef zu teuer ~200 Euro

Werde berichten ob das so klappt! Daher lasse ich das Thema mal noch auf.

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: INSchmidt
05.05.2013 um 19:14 Uhr
Moin

jetzt ist sie wohl schon bestellt, mit der Karte habe ich es nicht zum Laufen gebracht. Die Karte vom Host konnte ich dem VirServer nicht zuweisen. Mit der USB-Lösung kein Problem.

Gruss Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisMoltisanti
06.05.2013 um 12:37 Uhr
Zitat von INSchmidt:
Moin

jetzt ist sie wohl schon bestellt, mit der Karte habe ich es nicht zum Laufen gebracht. Die Karte vom Host konnte ich dem
VirServer nicht zuweisen. Mit der USB-Lösung kein Problem.

Gruss Ingo

Oh das ist interessant. Leider ist sie noch nicht eingetroffen, kann aber zurück schicken... Welchen AVM USB hast du genommen? http://www.amazon.de/AVM-FRITZ-externes-ISDN-Modem-USB-Anschluss/dp/B00 ..? Finde leider nicht auf der AVM homepage, möchte keine Schleichwerbung machen.

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: INSchmidt
07.05.2013 um 08:33 Uhr
Fritz Card USB 2.1 habe ich an 2 Stellen im Einsatz. Einmal an einer VMWare
Workstation 9.0 und einmal an einem VMWare ESXi 5.1

Gruss Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisMoltisanti
07.05.2013 um 19:41 Uhr
Zitat von INSchmidt:
Fritz Card USB 2.1 habe ich an 2 Stellen im Einsatz. Einmal an einer VMWare
Workstation 9.0 und einmal an einem VMWare ESXi 5.1

Gruss Ingo

Danke Dir für die Info.

Habe nun doch die USB bestellen können und zusätzlich teste ich noch eine der letzten FritzCards (Rev B). Ich lasse hier mal noch offen, da ich dann berichte.

Werde den Server erstmal aus einem Acronis Backup per VMConverter zurückspielen in einer Testumgebung mit identischen Server (Dell T320).

Thx und Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisMoltisanti
08.05.2013 um 16:11 Uhr
Kurzes Update: PCI-Karte geht nicht

USB Karte wird erkannt, Faxfunktionalität konnte ich noch nicht testen.

grüße
Bitte warten ..
Mitglied: INSchmidt
12.05.2013 um 14:46 Uhr
Moin

gleiches Ergebnis wie bei mir, der FritzUSBAdapter sollte laufen

Gruss Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisMoltisanti
16.07.2013 um 09:48 Uhr
So, kurze abschließende Zusammenfassung:

Funktioniert alles bestens

Ich mache dicht!

Gruß Chris
Bitte warten ..
Mitglied: MichaelHamburg
31.08.2013 um 19:02 Uhr
Hallo, vor der gleichen Situation steht ich auch eine AVM USB IDSN 2.1 Box am Vmware ESXi 5.1 zum Laufen zu bekommen und wollte gerne erfragen wie die AVM IDSN Box konfiguriert werden unter VMWare damit der Windows Gast Sever das USB Gerät erkennt? Vielen Dank schon einmal.
Bitte warten ..
Mitglied: INSchmidt
01.09.2013 um 17:29 Uhr
Moin

als erstes im vSphere-Center unter Eigenschaften / Hardware einen USB Controller der Virtuellen-Maschine zuweisen.
Nach dem Verbinden des USB Gerät wird dann das Gerät bei der virtuellen Maschine angezeigt. Nun ist es notwendig, das
USB Gerät vom Host zu trennen und mit der virtuellen Maschine zu verbinden (trennen vom Host auswählen).
Jetzt sollte das USB-Gerät der virtuellen Maschine zur Verfügung stehen.

viel Erfolg

Gruss Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: MichaelHamburg
10.09.2013 um 20:52 Uhr
Hi Ingo,

ich habe es alles gemäß deine Anleitung geschafft dafür schon ein großes DANKESCHÖN. Die FrtzUSB Box wird erkannte aber irgendwie bekomme ich auf dem SBS 2011 keine Faxgeräte angezueigt obwohl in den CAPI Teiber installiert habe [AVM TAPI Services for CAPI 02.01.01]. Mehere Neustarts etc.und versucht in SBS Konsole das Fax zu konfigurieren aber ich bekomme immer die Meldung Faxdienst kann nicht starten, weil kein Faxmodem installiert ist. Was mache ich falsch?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
ESXi 6.5 PCIe Passthrough NIC
gelöst Frage von Der-PlattenschrederVmware10 Kommentare

Erstmal ein Moin an die Community, Ich möchte einer Virtuellen Maschine unter ESXi 6.5 eine Netzwerkkarte über die "Passthrough"-Funktion ...

Vmware

PCI Grafikkarten Passthrough - Linux Guest

gelöst Frage von gringounoVmware6 Kommentare

Hallo liebe Administratoren Ich habe ein etwas delikates/exotisches Problem welches, glaube ich, nur mit vereinten Kräften gelöst werden kann. ...

Vmware

Generic und PCI Express Devices in VMware

gelöst Frage von evilknievelVmware1 Kommentar

Hallo, ich habe auf einem HP Z Notebook Windows 7 64bit installiert darauf läuft VMware Player 6 mit einer ...

Vmware

VT-d PCI-Passthrough - Grafikkarte nutzen

gelöst Frage von KEFHVDIVmware2 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage zur VT-d und PCI-Passtrough. Wie funktioniert das ganze? Ich muss eine Grafikkarte (Quadro 2000) ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 3 TagenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 4 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Netzwerkmanagment im Haus mit Switch, Panel und pfsense
gelöst Frage von CorraggiounoNetzwerkmanagement19 Kommentare

hi zusammen, wir sind gerade dabei das ganze Haus bzw. die einzelnen Zimmer mit netzwerkdosen zu versorgen. Vom Keller ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

Google Android
Empfehlung: Android Ortungsapp
gelöst Frage von certifiedit.netGoogle Android13 Kommentare

Guten Morgen, grundsätzlich vorweg, ich wollte mich eben schlau machen, bzgl einer Ortungsapp, welche Androidbasiert einem anderen Androidsmartphone mitteilt, ...

Router & Routing
VPN hinter zweiter Fritzbox nutzen im Nachbarhaus
gelöst Frage von georg2204Router & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich blicke hier leider nicht mehr so ganz durch. In Haus 1 steht eine Fritzbox 7390, diese ...