Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst VnC unter Opensuse 10.3

Mitglied: Cythux

Cythux (Level 1) - Jetzt verbinden

05.11.2007, aktualisiert 11.11.2007, 12990 Aufrufe, 4 Kommentare

Versuche unter Opensuse 10.3 ein VNC einzurichten
habe es schon mit FreeNX ausprobiert und genau so
installiert wie bei Opensuse.org installiert klappte
jedoch nicht!

Im moment bin ich aus dem Grund *leider auf TeamViewer angewiesen"
unter Windows!!! Ist ein Superprogramm auch in der Free Fassung!

Will jedoch die ganzen Remote Sachen nun auf Linux Basis einrichten!

Wäre schön wenn mir jemand helfen kann!

Ich versuche ein VNC für Windows, MAC einzurichten und alles dann
über Linux zu steuern

mfg Cythux
Mitglied: Cthluhu
11.11.2007 um 09:17 Uhr
Hallo

Opensuse 10.3 bringt schon einen VNCviewer sowie einen VNCserver mit.
Einfach über Yast installieren. Die Startbefehle sind denkbar einfach:
"vncviewer" startet den Viewer
"vncserver" den Server

Den Server kannst du aber mit Sax2 auch komfortabel per GUI einrichten.

HTH
Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: Cythux
11.11.2007 um 09:23 Uhr
Kann ich damit auch via Graphic User Interface (GUI) die anderen Rechner aus bedienen?
Auch via IP von Ausserhalb, falls ich mal z.b unterwegs sein sollte?
Und bei mir so auf meinen Rechnern nachdem Rechten zu sehen?

meine das jetzt erstmal im Bezug auf "vncviewer" und "vncserver"
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
11.11.2007 um 11:03 Uhr
Wie meinst du mit GUI die Rechner bedienen?
Mit VNC hast du die komplette Anzeige des gegenübers bei dir in einem Fenster. Noch mehr GUI übernehmen geht nicht.
Falls du meinst dass du eine grafische Auswahlliste verschiedener Rechner hast muss ich dich enttäuschen. So etwas ist mit nicht bekannt. Aber der einfache Konsolenaufruf: "vncviewer Rechnername" (alternativ "vncviewer IP-Adresse") sollte auch ohne GUI praktikabel funktionieren.


Von außen ist VNC zwar immer möglich, wenn im Router die entsprechenden Einträge (Portforwarding, NAT) gesetzt sind, aber nicht zu empfehlen.
Administration von außen (und sei es nur um nach dem Rechten zu sehen) mache ich mit VPN (z.B. OpenVPN). Das hat alleine schon wegen dem Komfort und der Sicherheit (VNC hat von sich aus keine Verschlüsselung) enorme Vorteile.
Bitte warten ..
Mitglied: Cythux
11.11.2007 um 11:40 Uhr
Damit meinte ich, da ich früher mal in einem IT Geschäft gearbeitet habe das jedoch Probleme hatte!
Nun werde ich des öfteren noch von Kunden angerufen, und die Beschreiben ihr Probleme manchmal etwas bizarr, nun wenn das geht das ich von bei mir aus auf deren Rechner zugreifen kann und mir selbst ein Bild von deren Probleme machen kann!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Suse

SSH-Key-Authentifizierung über openSUSE 10.3

gelöst Frage von 98500Suse7 Kommentare

Hey@ALL Folgendes ist vorhanden: - Server mit openSUSE 10.3 - SSH Version: OpenSSH_4.6p1, OpenSSL 0.9.8e 23 Feb 2007 In ...

Linux

Linux OpenSuse 10.3 - Microserver X7DCL-I und 3WARE Raid Controller

Frage von mobilodyLinux5 Kommentare

Guten Tag, bitten um ein paar Unterstützungs-Infos, für unseren betagten Server, den wir versuchen "zu ranimieren" HARDWARE: Microserver X7DCL-I/BIOS ...

Vmware

VMware Tools 10.3 verfügbar

Information von sabinesVmware

Eine Sicherheitslücke wird mit den Tools der Version 10.3 geschlossen, die Tools müssen auf jeder VM aktualisiert werden. Näheres ...

Suse

OpenSUSE 13.2 upgraden?

gelöst Frage von QQR700Suse2 Kommentare

Hallo, bin in der SUSE Welt gerade nicht so uptodate: wird die OpenSUSE 13.2er Version noch mit Aktualisierungen versorgt? ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 3 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke14 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...

Windows Server
2 DCs Hierarchie umkehren
Frage von TuberPlaysWindows Server11 Kommentare

Hallo, wir hatten bisher 1 Domain Controller in einer VM. Nun kam noch ein zusätzlicher Domain Controller auf einem ...

Windows Server
WSUS nach Upgrade - kein Start mehr
gelöst Frage von Ghost108Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Windows Server 2012 welcher als WSUS dienst. Jetzt wurde ein Upgrade auf Server 2016 durchgeführt ...