Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst VNC Zugang gehackt

Mitglied: bogeyman

bogeyman (Level 1) - Jetzt verbinden

15.08.2006, aktualisiert 16.08.2006, 8145 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Zusammen,
habe folgendes Problem.Ich habe das Program VNC bei mir installiert um Remotezugang auf meinem Rechner zu erhalten.Alles Funktioniert einwandfrei.Beim Einrichten habe ich ein sehr langes und schwieriges Passwort vergeben.Zu meiner Überraschung habe ich jedoch feststellen müssen das jemand dieses Passwort geknackt hat und Zugang zu meinem Rechner erlangt hat.Gottseidank war ich gerade am Platz und hab es bemerkt.Wie ist sowas möglich.Wie kann man herausfinden woher dieser Einbruch gekommen ist.Und wie kann man sowas in Zukunft verhindern.Ich habe Windows2000, daher entfällt leider RemoteDesktop von XP.Wäre ja die sichere Alternative.Bin bei DynDNS angemeldet falls das eine hilfreiche Info ist. Danke
Grüße,bogeyman
Mitglied: cykes
15.08.2006 um 19:58 Uhr
Hi,

also ein VPN ist VNC nicht, das nur mal zur Info. Wenn Du den VNC Port offen nach aussen hast,
haben sicher eeinige Scriptkiddies einfach ein Skript mit verschiedenen Passwörtern oder einem
Passwortgenerator durchalufen lassen.

Du solltes Dir für den Zugang von aussen besser ein richtiges VPN einrichten, dann wird alle
Kommuniikation mit Deinem Server verschlüsselt übertragen.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Mosurama
15.08.2006 um 21:22 Uhr
vermutlich hast du die realvnc vers. 4 installiert. Ich glaube, in der 4.0 gab es noch einen bug, da konnte man sich mittels exploit ohne passwort am vnc anmelden.
Abhilfe: neuere Version installieren.
Allerdings nur Behelfs-Abhilfe, sicher ist ein offen im Internet erreichbares System eh nicht...

Die vom Vorredner angesprochene Lösung über ein reines VPN ist natürlich ganz klar zu bevorzugen

Gruss

Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: bogeyman
16.08.2006 um 09:57 Uhr
Hallo Cykes,ja sorry ich wollte VNC Zugang schreiben.Weiss das es sich nicht um einen Verschlüsselten Zugang handelt.Wahrscheinlich hat Andreas recht.Es muss sich um einen Bug handeln,denn ein 10stelliges Passwort zu knacken ist nicht so einfach.Mit einer Bruteforce Attacke hätte die Firewall ja reagiert und den Verkehr von aussen verhindert.Ausser die haben einfach die Freigebenen Ports für VNC genutzt.Wäre das denn möglich diese Ports für sowas zu missbrauchen.Auf jeden Fall hab ich VNC abgestellt.
Gruss,bogeyman
Bitte warten ..
Mitglied: bogeyman
16.08.2006 um 12:02 Uhr
Hallo Andreas,du hattest recht mit deiner Vermutung.Habe ein bisschen gegoogelt und siehe da es gibt einen Bericht von RealVNC Hersteller mit der Stellungnahme das eine Sicherheitslücke entdeckt worden ist wonach es möglich ist Zugang zu erhalten ohne das Passwort zu wissen.
Danke nochmal für die Info.
Grüße,Bogeyman
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
Exim4 gehackt ?
gelöst Frage von linuxmatrixLinux Netzwerk8 Kommentare

Guten Morgen, hab hier meinen Homewebserver der mir über Debian Wheezy/nginx/php5/Exim4 Statusmails aufs Handy sendet. Problem: Irgendein Depp hats ...

Sicherheit
DSL Zugangsdaten gehackt?
Frage von Mr.HeisenbergSicherheit34 Kommentare

Hallo, nach Erhalt einer sehr hohen Telefonrechnung, bin ich stutzig geworden und habe mir einen Einzelverbindungsnachweis angefordert. Dort ist ...

Windows Server
Server 2003 wurde gehackt was tun ?
Frage von sockel7Windows Server10 Kommentare

Hallo , Ich habe in meinem Unternehmen noch einen Windows Server 2003 in Betrieb !. Dieser wurde nun am ...

Ubuntu

VPN Zugang zu CISCO-Zugang schlägt fehl

Frage von EnzephaloNUbuntu2 Kommentare

Hallo Ich versuche gerade von meinem virtuellen XUBUNTU 14.04 (falls von Belang: läuft in Virtualbox) auf einen Cisco-Router-VPN-Zugang zu ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server51 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

DSL, VDSL
Router Neustarts
Frage von XerebusDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo an alle, ich hab eine Problem mit dem Neustart von meiner Fritz Box wo ich einfach nicht mehr ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...