Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Voll-Backup von Linux

Mitglied: Bandit600

Bandit600 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2006, aktualisiert 10.12.2006, 8619 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo.

Ich suche eine einfache und zuverlässige Möglichkeit ein vollständiges System-Backup (wöchentlich, auf Band) einer Linux/Ubuntu-Maschine zu erstellen. Als Datenvolumen sind ca. 250GB anzuvisieren. Es sollen sowohl Programmdateien, wie auch reine Daten gesichert werden.

Ideal wäre also ein Backup-Tool, welches das System unterirdisch sichert.

Die Frage dazu: Gibt es Programme, die das können? Wenn ja, wie heißen die und welcher Konfigurationsaufwand ist bei diesen zu planen?
Mitglied: ghofmann
16.10.2006 um 08:55 Uhr
Für umme:
mondo (www.mondorescue.com)

Kenn mich mit Ubuntu jetzt nicht so gut aus, aber das ist ja glaub ich Debian-basiert. Müsste also mit
apt-get install mindi
apt-get install mondo
leicht zu installieren sein.

Interaktives Backup durch Aufruf von mondoarchive ohne Parameter, mit diversen Switches bekommt man es auch als Cron-Job hin.

Kommerziell: Acronis True Image für Linux, hab aber keine Ahnung, ob das genauso gut ist wie das Windows-Produkt.
Bitte warten ..
Mitglied: pfoe
16.10.2006 um 11:41 Uhr
...oder für harte jungs dd

dd if=/dev/sda of=/mnt/netz/sicherung.dd
(sichert blockweise)

ggf noch gleich mit | gzip verbinden.
Bitte warten ..
Mitglied: Yorvik
16.10.2006 um 12:47 Uhr
zu Acronis:

Jup, ist genauso wie in der Windows-Variante... Kann man alles zentral über den Enterprise-Server erstellen. Auch Zeitgesteuert!! Super ist auch das, dass System dazu nicht runtergefahren werden muss.

Zu den Problemen gehört sicher die Installation die je nach System nicht ganz so trivial ist... je nach Systemkernel kann es zu Problemen kommen.

mfg

~=>YoRViK<=~
Bitte warten ..
Mitglied: ghofmann
16.10.2006 um 12:57 Uhr
Wie sieht's denn bei True Image aus, wenn ich auf abweichender Hardware zurücksichern will (z.B. Quellsystem mit SCSI-Platten, Zielsystem mit IDE-Platten)?

Mondo ist in der Hinsicht wirklich recht flexibel und biegt Dinge wie /etc/fstab, /etc/lilo zurecht. Kann True Image das auch?
Bitte warten ..
Mitglied: Yorvik
16.10.2006 um 13:16 Uhr
nix und gar nix geht da!!! Nur auf identischer Hardware... am besten dem selben System! Ansonsten lässt sich das Image zwar zurücksichern, aber nicht starten...
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
17.10.2006 um 15:42 Uhr
hört sich sehr gut an.. gibts da ne nette doku zu??
Bitte warten ..
Mitglied: soulreaver
06.12.2006 um 16:46 Uhr
Bitte Informieren und keinen MIST verbreiten!

Das zurücksichern ist auch auf anderer Hardware möglich, sofern wir nicht von was anderem als Linux reden muss schlimmstenfalls Grub und die fstab angepasst werden, sofern der installierte Kernel die "zielhardware" unterstützt ist mit keinerlei weiteren Problemen zu rechnen!

Hab ich schon X mal gemacht....
Bitte warten ..
Mitglied: ghofmann
06.12.2006 um 20:24 Uhr
@soulreaver:
Das korrigieren von Grub und fstab würdest dann wohl mit einer Live-CD machen, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: soulreaver
10.12.2006 um 02:20 Uhr
Grub kann über die ihm eigene EDIT Funktion übernommen werden, und wenn man die Partitionen nicht weitsichtig über labels mountet, ja, die änderung würde ich über eine Live CD vornehmen.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Robocopy BackUp Inkrementell und Voll
Frage von AkroshBackup9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mal wieder eine bescheidene Frage zu der ich auch bereits Google und div. Suchfunktionen befragt ...

Debian

Zabbix Datenbank ist voll gelaufen unter Linux

Frage von WinLiCLIDebian1 Kommentar

Hallo zusammen, meine Zabbix 3.0.7 Datenbank ist voll gelaufen (mysql) weshalb das Zabbix nicht mehr funktioniert. Wie leert man ...

Linux Tools

UR Backup Linux Client

gelöst Frage von schneerunzelLinux Tools5 Kommentare

Hallo, Vorab möchte ich mich für die Länge des Beitrages entschuldigen, aber ich wollte keine Infos vorenthalten. ich setzte ...

Ubuntu

Sicheres Linux Backup

gelöst Frage von 113235Ubuntu8 Kommentare

Ich soll für ein Firmennetzwerk, 4 Linux Server (verschiedene Standorte) ein sicheres Backup einrichten.

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 4 TagenHumor (lol)10 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 4 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 5 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
gelöst Frage von vanTastE-Mail32 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Domäne beitreten nicht möglich, unter VMWare windows Server 2016 Core
Frage von AmanuelWindows Server21 Kommentare

Ich habe auf meinem Mac unter VMWare Windows Server 2016 Core und Windows Server 2016 Desktopversion installiert. Beide Systeme ...

Windows Server
Server verliert Dateien und Ordner
gelöst Frage von routeserverWindows Server18 Kommentare

Hallo Freunde, ich habe hier ein Problem, das mich an meine Grenzen treibt und ich würde gerne wissen, ob ...

Windows Tools
User Self Service und Client Management
Frage von OrkansonWindows Tools14 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab ein paar verschiedene Fragen: 1. Was benutzt ihr um Software im Unternehmen zu verteilen? 2. ...