Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Volumebereitstellungspunkt: Ordner kann nicht gelöscht werden

Mitglied: seizu

seizu (Level 1) - Jetzt verbinden

23.07.2006, aktualisiert 15.08.2006, 5212 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo!

Habe folgendes merkwürdiges Problem mit einem Volumbereitstellungspunkt bei meinem Win2k3-Fileserver. Bin folgendermaßen vorgegangen:
Konvertierte mein C: Basislaufwerk in einem dynamischen Datenträger. Anschließend erstellte ich eine zweite Volum und verknüpfte sie mit einem leeren NTFS-Ordner auf C:\Disk1. Hat ohne Fehler geklappt.

Wenn ich nun innerhalb in diesem Bereitstellungspunkt einen Ordner anlege, lässt sich der Ordner nicht mehr löschen, mit der Fehlermeldung:
Der Zugriff wurde verweigert. Stellen Sie sicher, dass der Datenträger weder voll noch schreibgeschützt ist.....
Komischerweise lassen sich Dateien löschen. Ich bin als Administrator angemeldet und meine effektiven Berechtigungen sind Vollzugriff. Trotzdem kann ich diesen erstellten Ordner nicht mehr löschen.

Habe es unter Windows XP Professional und Windows 2k3 getestet, mit dem selben Fehler!

Kennt jemand dieses Problem oder gibt es hier noch etwas zu berücksichtigen?

Danke für die Hilfe!

LG, Erich
Mitglied: Metzger-MCP
28.07.2006 um 08:47 Uhr
Habe dieses Problem selber nicht so gehabt. Ich hatte mal ein ähnliches. Versuche mal den Besitz zu übernehmen und dann zu Löschen. Läste du dir auch alle Datein anzeigen ?

Mfg Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: seizu
06.08.2006 um 13:17 Uhr
Besitzrechte ändern hat leider auch nichts gebracht. Bin jetzt draufgekommen, und zwar wenn ich den Ordner sofort lösche (mit gedrückter Shifttaste) also nicht in der Papierkorb verschiebe , lässt sich der Ordner lösche. Ich denke, der Fehler tritt nur dann auf wenn das System versucht den versteckten Recycling-Ordner zu erstellt. Da das System aber Vollzugriffsrechte hat, kann ich mir diesen Effekt totzdem nicht erklären. Machs jetzt wie die Ärzte bekämpfe das Symptom indem ich den Papierkorb auf automatisch leeren gestellt habe. Die Ursache würde mich aber dennoch interessieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
14.08.2006 um 09:55 Uhr
Komme gerade aus dem Urlaub.

Hm interresant ! Also ohne den Papierkorb zu verwenden gehts, mit nicht.
Das kann dann nur mit dem Papierkorb in Verbindung liegen.

Ich weis nicht in wie weit du nun getestet hast was funktioniert und was nicht !

Setze in den Einstellungen des Papierkorbs

  • Datein sofort löschen einen Hacken
  • nimm den haken bei Dialog zur best.... raus

Lösche den Ordner Papierkorb von den Lw's

setze die Einstellungen zurück und teste das ganze noch mal. Vielleicht sind ja nur die Berechtigungnen strubelig. Achja ggf mache noch eine Datensicherung .

Lasse Notfalls auch mal chkdsk drüber flitzen.

MFG Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: seizu
15.08.2006 um 16:23 Uhr
Hallo nochmals !

Danke für eure Tipps, durch das Ausprobieren fiel mir auf, dass das Problem nur dann besteht, wenn der "Mount Point" auf einen dynamischen Datenträger zeigt, bei Basis-Datenträger funktioniert alles ganz normal, also Anlegen und Löschen ohne Probs.

Nachtrag: Fehler von mir, funktioniert auch nicht mit Basis-Datenträger. Der Papierkorb war noch auf Dateien sofort löschen gestellt.
Habe es jetzt nochmals bei einem Kollegen getesten, mit dem selben Ergebnis.

Dürft also Standard sein :/
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Ordner kann nicht gelöscht werden- keine Berechtigung

gelöst Frage von xbast1xWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei die Ordnerstruktur auf dem DFS zu bereinigen. Dabei ist mir ein Ordner aufgefallen ...

Exchange Server

Öffentliche Ordner können von Jedem gelöscht werden

gelöst Frage von TIM589Exchange Server2 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Proble, dass die öffentlichen Ordner von jedem gelöscht werden können. Das sollte natürlich nicht so ...

Outlook & Mail

Freigebenes Postfach Ordner gelöscht

gelöst Frage von xbast1xOutlook & Mail3 Kommentare

Hallo, ein Mitarbeiter hat ein freigeg. Postfach bei sich. Hat ausversehen ein Ordner gelöscht. Im Originalpostfach der Freigabe ist ...

Outlook & Mail

Outlook 2010 - Exchange 2010 - Gelöschte Mails werden nicht im Gelöschte Objekte Ordner angezeigt

Frage von jojo0411Outlook & Mail5 Kommentare

Hallo Leute, Ein ganz simples Problem für das ich keine Lösung finde: Ich habe einen User der das Problem ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 11 StundenHumor (lol)

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 13 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...