Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vorgehen bei Update auf 2003 neuer Fileserver

Mitglied: PAT-1

PAT-1 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.08.2006, aktualisiert 24.08.2006, 3851 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute,

wie würdet ihr im folgenden Szenario vorgehen?


In einem Netzwerk sind 2 DCs vorhanden, beide mit Windows 2000 Server SP4.

Der 2. DC ist gleichzeitig der Fileserver (weis der Geier warum), an ihm hängt auch ein Tapedrive für das Backup.
Zu allem Überfluß hat er auch die FSMO-Rollen RID-Master, PDC-Emulator und Infrastrukturmaster. Schemamaster und Domänennamenmaster hat ein Server bei der Muttergesellschaft.
Der globale Katalog ist auf dem 1. DC.

Nun soll ein größeres Fileserver (Win2003 R2) inklusive eines neuen (größeren) Tapedrives in Betrieb genommen werden. Der neue Fileserver soll den Namen vom alten Fileserver bekommen, dieser soll nur noch als DC fungieren und auch einen neuen Namen bekommen (ist vorgeschrieben von der Mutter). Er kann auch die FSMO-Rollen behalten.
Beide DCs sollen auf W2k3 R2 upgegradet werden.

Nun kann ich mir folgende Wege vorstellen:

1. Ich upgrade die 2 Domänencontroller, benenne den alten Fileserver um und nehme den neuen Fileserver mit dem Namen vom alten in Betrieb.
oder
2. Ich nehme den neuen Server unter einem anderen Namen in Betrieb, überspiele die Daten vom alten Fileserver, upgrade diesen (zusammen mit dem anderen DC) anschließend auf 2003, benenne ihn um und benenne zum Schluß auch den neuen Fileserver um.
oder
3. Ich nehme den neuen Fileserver unter einem anderen Namen in die Domäne, übertrage die Daten vom alten auf den neuen Fileserver, depromote den alten Fileserver (wobei hoffentlich die FSMO-ROllen sauber übertragen werden) und installiere abschliessend den alten Fileserver als DC neu. Den anderen DC kann ich dann ja nachträglich upgraden. Hier ist aber noch das Problem, dass der Infrastrukturmaster und der globale Katalog ja nicht auf dem gleichen Server sein sollten.

Diese Umbenennungen müßten ja (rein theoretisch) unter 2003 problemlos gehen.
Das Problem ist, dass es eine Produktivumgebung ist und es keine Möglichkeit für vorherige Tests gibt.

Welchen Weg würdet ihr vorschlagen?
Mitglied: SlainteMhath
23.08.2006 um 16:24 Uhr
Dein 3ter Vorschlag ist der richtige denke ich. Im Detail würd
ich das so machen:

1) Neuen Fileserver unter temporären Namen in die Domäne nehmen
2) Daten vom alten FS/DC auf den neuen kopieren
3) FSMO Rollen auf den DC übetragen
4) Warten bis der DC auch alle seine Rollen kennt
5) FS/DC depromoten und aus der Domäne entfernen
6) Warten bis das AD den soeben entfernten DC vergessen hat
7) Neuen Fileserver umbenennen
8) Alten FS/DC mit 2003 neu installieren und promoten
9) FSMO Rollen wieder verteilen

Über die Doppelrolle GC/Infrastrukturmaster würde ich mir keine Gedanken machen, da Du die ganze Aktion sicherlich eh an einem Samstag/Sonntag durchführen wirst
Bitte warten ..
Mitglied: PAT-1
23.08.2006 um 21:36 Uhr
Hallo und danke für die Antwort.

Woran erkenne ich Punkt 4 und 6?

Bei der Doppelrolle hoffe ich auch, dass es zumindest temporär klappt. Wenn es aber irgendwie geht, möchte ich das unter der Woche machen. Oder siehst Du da ein Problem?
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
24.08.2006 um 08:45 Uhr
Den Replikationszustand das AD's (genau darum gehts bei 4 + 6) kannst Du dir
mit den "Active Directory Replication Monitor" aus den Support Tools anzeigen lassen. Das Tool zeigt dir auch an, wer gerade welche FSMO Rolle hat und wer alles GC ist usw.

Das Problem wenn Du's unter der Woche machst ist:
- Die Files sind (je nach Datenmenge) eine ganze Weile nicht verfügbar (wenn das die User nicht in Ihrer Arbeit stört, ok)
- Du hast quasi keinen zeitlichen Puffer, falls was schiefgehen sollte (was wir nicht hoffen wollen :P)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Neuer Fileserver 50TB gesucht
gelöst Frage von maisenkaiserSAN, NAS, DAS17 Kommentare

Hallo Zusammen, in meinem Betrieb soll ein neuer Fileserver angeschafft werden. Der Server soll nur zur Dateiablage und Dateiaustausch ...

SAN, NAS, DAS
Neues NAS für Fileserver - iSCSI
Frage von Freak-On-SiliconSAN, NAS, DAS6 Kommentare

Hallo; Ich hab das Problem dass mein NAS das hauptsächlich als Fileserver genutzt wird anscheinend überfordert ist. Es ist ...

Exchange Server

Exchange 2010 Datenbank neu aufbauen - wie vorgehen?

Frage von westberlinerExchange Server4 Kommentare

Hallo, ich hatte vor 2-3 Wochen einen Absturz der Exchange-DB. Mit eseutil habe ich die wieder hinbekommen, jedoch wirft ...

Windows Server

Rechtevergabe Fileserver Windows 2003

Frage von bluepythonWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, wir betreiben einen Windows Server 2003 Fileserver mit einem DFS. Im DFS sind alle freigegebenen Ordner verlinkt. ...

Neue Wissensbeiträge
E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 5 StundenE-Mail3 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 7 StundenHyper-V

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 10 StundenSicherheits-Tools

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Server-Hardware

Lösung für Ersatz eines defekter Raid-Controllers

Anleitung von wellknown vor 1 TagServer-Hardware3 Kommentare

Hallo, da ich nichts gefunden habe und selbst eine Lösung brauchte, hier eine kleine Anleitung für alle die vor ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Mit der alten Domäneprofil anmelden ohne Server
gelöst Frage von SyosseWindows Server37 Kommentare

Hallo Jungs Folgendes Szenario: Ich habe bei einem sehr kleinen Unternehmen (2Personen) den Server migriert, soweit hat alles geklappt. ...

Sicherheits-Tools
Virenprogramm lässt Programme nicht starten
Frage von SurferGirlSicherheits-Tools23 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier, ich hoffe ich habe die richtige Rubrik gewählt. Falls nicht, tut es mir leid. ...

Windows Server
Kann DNS-Einträge nicht finden
gelöst Frage von BPeterWindows Server19 Kommentare

Hallo, wenn ich folgenden Befehl absetze, bekomme ich eine Liste zurück mit allen Einträgen der DNS-Zone. Wenn ich aber ...

Windows Server
SQL Server Instanz (Eplan) auf WIN 2008 RC2 Server frisst RAM ohne Limit
Frage von derinderinderinWindows Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, Wir haben hier einen Windows 2008 RC2 Server. Darauf läuft ein SQL Server Express 2014 Version 12.0.4232.0. ...