Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst VPN: Computer lässt sich nicht per WOL starten

Mitglied: d4rkn3ss

d4rkn3ss (Level 1) - Jetzt verbinden

25.10.2013, aktualisiert 23:49 Uhr, 2783 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Abend zusammen,
ich habe momentan folgendes Problem: Seit kurzem habe ich eine VPN-Verbindung von Zuhause in unser Büro eingerichtet.

Die Verbindung funktioniert einwandfrei.

Da wir die Programme die wir nutzen nicht noch auf unseren Rechnern zuhause installieren möchten, haben wir uns gedacht für einen "Homeoffice-Tag" den benötigten Computer per WOL zu starten und anschließend per Remotedesktopverbindung auf diesen zuzugreifen.

Und nun zum Problem:

Mit dem netten kleinen Script wol.exe (http://www.heise.de/download/wol.exe.html) soll der Rechner aus der Ferne gestartet werden.

Beispiel: wol.exe fg-34-f7-e3-bb-80

Von meinem Rechner (im VPN-Netz eingeloggt) lässt sich der entfernte Computer aber einfach nicht starten. sprich, das Magic-Paket wird gesendet, der Rechner reagiert aber einfach nicht drauf.

Sobald ich mich allerdings per Remote auf unseren Server (immer an) einlogge, und die .exe auf diesem ausführe (Befehl etc. alles gleich), lässt sich der Rechner starten.

Jemand ne Idee?

Danke im Voraus.

d4rk
Mitglied: Pjordorf
26.10.2013 um 00:04 Uhr
Hallo,

Zitat von d4rkn3ss:
Von meinem Rechner (im VPN-Netz eingeloggt) lässt sich der entfernte Computer aber einfach nicht starten.
Ursache knn dein XYZ VPN Tunnel sein. Lässt der Broadcasts zu? Eher nein. WOL ist ein Broadcastpaket. Prüfe es per Wireshark an deinem Rechner und du wirst sehen das es raus geht. Prüfe per Wireshark am Client ob es dort ankommt (Das Magicpaket siehst du auch wenn ein rechner läuft). es wird dort nicht erscheinen. Prüfe was dein uns unbekannter VPN Server dazu sagt, und auch ob dort die Magicpakets ankommen bzw. dort auch weiter geroutet werden auf alle Switche und dort an allen Ports (Es ist ja ein Broadcast und der Switch muss schon lange die MAC Adresse nicht mehr in seiner Tabelle haben).

Welche IPs haben deine VPN Clients?
Wie wird geroutet?
Wer und was ist dein VPN Server?
Wer blockiert (korrekterweise) den Broadcast?
Kann das am Router geändert werden? (eher nein).

Das es in einem Netz wo der Auslöser (dein Server direkt) sowie den Empfänger ohne Routing erreichen kann funktioniert ja, wie du selbst sagst.

Wireshark hilft dir dein Magicpaket zu verfolgen und du wirst sehen das es Broadcasts sind. Und es ist bekannt das ein Router eben Broadcasts nicht weiterleitet (sonst würde auch das unsere Internet Weltweit schon längst nicht mehr Funktionieren).

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
26.10.2013 um 00:09 Uhr
Peter hat recht, WOL geht nicht. Für sowas kannst du aber meist an der Gegenstelle den Router benutzen (Fritzbox o.ä.) die erstellen dann für das Zielnetz eine WOL Paket...
Bitte warten ..
Mitglied: d4rkn3ss
26.10.2013 um 00:17 Uhr
Danke euch für die schnelle Antwort.

1. Für die VPN-Client ist ein Adressbereich von 192.168.100.85-95 reserviert..
2. VPN-Client Zuhause -> Internet -> per Dyn auf die aktuelle IP -> im Router Portumleitung auf die Serverip -> "Server" -> per Remote auf den Arbeitsrechner
3. Das ganz normale VPN unter Win7 was von Haus-aus mit dabei ist *schäm*
5. Speedport W 723 V ... gehe ich auch mal nicht von aus ;)

dann wird man wohl den PC vom VPN-Client aus nicht starten können.. was gibt es für Umwege es doch tun zu können?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
26.10.2013 um 00:31 Uhr
Hallo,

Zitat von d4rkn3ss:
1. Für die VPN-Client ist ein Adressbereich von 192.168.100.85-95 reserviert..
Bedeutet dies das dein Netz in der Firma ein 192.168.100.0/24 ist und das euer VPN Server der Server selbst ist (RRAS)?

"Server" -> per Remote auf den Arbeitsrechner
Per Remote auf den Arbeitsplatz hat aber doch nichts mit dein VPN zu tun!

3. Das ganz normale VPN unter Win7 was von Haus-aus mit dabei ist *schäm*
Warum schäm. Was ist am OS VPN Client auszusetzen wenn er deinen Anforderungen reicht? Das PPTP als unsicher eingestuft wird weil eben doch geknackt werden kann ist ja allgemein bekannt, aber wer hat schon den Beweis erlebt das ein PPTP geknackt wurde? Oder nutzt du den L2TP-IPSec des W7?

Ist euer Server ein SBS? http://sbstools.com/de/wol4sbs2011 oder http://www.karanitsch.eu/en/products.htm

was gibt es für Umwege es doch tun zu können?
Wenn die Leute nicht auf den Server sollen, einen Client (Virtuell) nehmen und dort das Bedienen des WOL den leuten beibringen oder per vorbereitetes Skript ausführen lassen.

Intranetseite:
Von dort das WOL Tool starten lassen per Klick. MAC des rechners wäre als Parameter zu übergeben....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.10.2013 um 08:30 Uhr
Zum Thema WoL über geroutete Verbindungen (was dein VPN ja ist...) solltest du das hier lesen:
http://www.heise.de/netze/artikel/Wake-on-WAN-221718.html
Bitte warten ..
Mitglied: d4rkn3ss
26.10.2013 um 23:12 Uhr
Guten Abend zusammen,

danke für eure Antworten.

wir haben nun auf dem Server ein eigenes Konto angelegt wo jeweils für die einzelnen Rechner die gestartet werden sollen diverse Batch-Dateien zum Starten draufliegen.
Das ist denke ich in unserem Fall nun der einfachste und vor allem unkomplizierteste Weg.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards

Computer über Netzwerk mit Windows starten

Frage von Motherboard33CPU, RAM, Mainboards24 Kommentare

Moin, Ich möchte einen etwas älteren Pc wo keine Festplatte mehr drin ist trotzdem noch nutzen. Deshalb habe ich ...

Windows Server

Clusterdienst lässt sich nicht starten

gelöst Frage von DerPueWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand von Euch noch weiterhelfen Wir haben 2 geclusterte W2k8r2 Server im Einsatz, die ...

Apache Server

MySQL Server lässt sich nicht starten

Frage von DragonValorApache Server2 Kommentare

Hi, habe seit gestern ein Problem mit meinem Ubuntu 12.04 das sich dort der MySQL Dienst nicht mehr starten ...

Netzwerkgrundlagen

VPN lässt sich einfach nicht einrichten

Frage von JollyJumper83Netzwerkgrundlagen3 Kommentare

Hallo liebe IT-Gemeinde, diese Woche ist irgendwie der Wurm drin. Ich habe einen Clientenrechner der einfach über eine VPN ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 3 TagenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 3 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Netzwerkmanagment im Haus mit Switch, Panel und pfsense
gelöst Frage von CorraggiounoNetzwerkmanagement19 Kommentare

hi zusammen, wir sind gerade dabei das ganze Haus bzw. die einzelnen Zimmer mit netzwerkdosen zu versorgen. Vom Keller ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

Google Android
Empfehlung: Android Ortungsapp
gelöst Frage von certifiedit.netGoogle Android13 Kommentare

Guten Morgen, grundsätzlich vorweg, ich wollte mich eben schlau machen, bzgl einer Ortungsapp, welche Androidbasiert einem anderen Androidsmartphone mitteilt, ...

Router & Routing
VPN hinter zweiter Fritzbox nutzen im Nachbarhaus
gelöst Frage von georg2204Router & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich blicke hier leider nicht mehr so ganz durch. In Haus 1 steht eine Fritzbox 7390, diese ...