Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bei VPN Funktioniert die Namensauflösung nicht

Mitglied: eee-csc

eee-csc (Level 1) - Jetzt verbinden

22.03.2006, aktualisiert 23.03.2006, 5032 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo

Wenn man sich bei uns über VPN anmeldet, dann werden die Server nur richtig aufgelöst, wenn man den Server-Namen und die Domäne angibt.

Ich habe am Wochenende den VPN-Server neu aufgesetzt mit Windows 2003 Server SP1 und ISA-Server 2004 SP1.
Das Einwählen, sowie das Anpingen der Server anhand der IP-Adresse funktioniert.
Jedoch kann ich keinen Server erreichen nur anhand des Namens, ich muss wenn dann immer die Domäne mit angeben.
Vor der Neuinstallation funktionierte dies aber nur mit dem Namen des Servers.
Ich habe eigentlich alles wieder so eingerichtet wie es vorher war, irgendwas muss aber unterschiedlich sein.

Hat jemand eine Idee?

Gruß Chris
Mitglied: 7704
22.03.2006 um 09:58 Uhr
Hast du ev. das Hostfile angepasst und es jetzt vergessen?
Du findest das File unter %systemroot%\system32\drivers\etc\hosts, dort kannst du der Hostname der IP zuordnen.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: eee-csc
22.03.2006 um 10:05 Uhr
Nein hab ich nicht, wo soll ich das wenn dann geändert haben?
Am Server, oder am Client?
Wenn das am Server wäre, dann würde das ja helfen, aber nun jeden Client umstellen

Das komische ist ja, der VPN-Server ist auch in der Domöne, aber den kann ich als VPN-Client per Namen erreichen.

Gruß Chris
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
22.03.2006 um 23:40 Uhr
Stell im Routing des VPN/RAS Servers ein, dass deine Verbindungen in dein internes Netz kriegen (Beispiel: 192.168.2.0, 255.255.255.0)
Bitte warten ..
Mitglied: eee-csc
23.03.2006 um 09:51 Uhr
So eine Regel hab ich schon von anfang an definiert.

Gruß Chris
Bitte warten ..
Mitglied: eee-csc
23.03.2006 um 11:24 Uhr
Also, ich habe mir das nun noch mal genauer angeschaut:

Von zwei Rechnern in der Firma aus funktioniert es, sowie von einem Kollegen und von mir Daheim aus.

Jedoch gibt es zwei Benutzer, die sich zwar per VPN einwählen können, dann aber keine Verbindung zum internen Netz bekommen.
Die Einstellungen sowie Berechtigungen sind für alle Benutzer gleich.
An der Firewall beim Client kann?s auch nicht liegen, denn selbst wenn diese Deaktiviert wird, dann geht es trotzdem nicht.

In den Protokollen vom ISA Server steht nichts drinnen, dass etwas von diesem Benutzer geblockt wird.

Hoffe jemand hat noch einen guten Tipp auf Lager.

Gruß Chris
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS

Lokale Namensauflösung funktioniert nicht mehr

Frage von BU3NOSDNS1 Kommentar

Hallo zusammen, bei meinem DNS funktionieren die Namensauflösungen innerhalb der Domäne. Jedoch gibt es Clients in diesem Netzwerk ohne ...

Firewall

Bind auf Pfsense: Namensauflösung funktioniert nicht

Frage von WarrenderFirewall

Hallo, ich habe Pfsense in der aktuellsten Version installiert und möchte, dass die Clients "test.test.intra" auflösen. Folgendermaßen bin ich ...

DNS

Interne Namensauflösung funktioniert nicht mehr

gelöst Frage von 118080DNS7 Kommentare

Moin :-) Wie in diesem Thread beschrieben teste ich zur Zeit den Ubiquiti EdgeRouter: Nun funktionieren seit der Umstellung ...

Windows Netzwerk

Namensauflösung einrichten bei VPN Clients

Frage von harald.schmidtWindows Netzwerk4 Kommentare

Hallo! Wir haben mehrere Leute, die von zuhause aus arbeiten wollen. VPN ist eingerichtet und als Netz bekommen die ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 1 TagRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Apache Server
Webserver überlastet - wie entlasten?
Frage von coltseaversApache Server13 Kommentare

Hi ho, ich hoste aktuell für nen Kunden eine Webseite basierend auf Wordpress. Die Seite liegt auf einem Debian ...

Router & Routing
Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !
Information von aquiRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Windows 10
Backup von NAS auf externe Festplatte in verschiedenen Räumen
Frage von kvnbucherWindows 109 Kommentare

Guten Tag Ich habe vor kurzem ein Synology NAS DS218+ installiert und sämtliche Daten von meinen Computern auf das ...