Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN steht - kein Zugriff auf Intranet, Server, Remotedesktop, etc. SBS 2008

Mitglied: larrykante

larrykante (Level 1) - Jetzt verbinden

14.05.2009, aktualisiert 15.05.2009, 6081 Aufrufe

Hallo Community,

ff. Problem stellt sich dar:

Wir haben einen frisch aufgesetzten SBS2008 als AD, DNS, DHCP laufen.
Ein VPN Server wurde auch installiert.
Es besteht in der Testumgebung ein entfernter (bei mir zu Hause stehender) XP-Client.
Der VPN Zugang, mit einem auf SBS eingerichteten VPN Nutzeraccount, steht.
DHCP Relay Agent ist auch eingerichtet.
Im Router (Telekom w700v) der Firma werden die verlangten Ports forwarded.


Dies ist die ipcfg vom clienten:

Windows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : onlineadmin
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter LAN-Verbindung 2:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : NVIDIA nForce MCP Networking Controller
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0E-A6-50-4A-4E
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.21
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 14. Mai 2009 11:38:01
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 14. Mai 2009 17:38:01

PPP-Adapter FirmenLAN:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.15
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.15
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.5
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Was mich ein wenig wundert ist das Gateway des PPP-Adapters. Wieso ist das Gateway mit der IP identisch?

Der Server in der Firma hat die statische IP 192.168.2.5. Warum kann ich diese IP nicht anpingen?
Ich kann auch keine Remotedesktopverbindung aufbauen, da der Server ja nicht gefunden wird.

Dies ist die ipcfg vom server:

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : FIRMASERVER
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : firma.local
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Ja
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : firma.local

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung 2:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom BCM5708C NetXtreme II GigE (NDIS VBD Client) #2
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1A-64-CA-60-72
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::9b8:3c09:f4cc:54fc%11(Bevorzugt)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::de31:edbe:e3cd:ad6d%11(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.2.5(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
DNS-Server . . . . . . . . . . . : fe80::de31:edbe:e3cd:ad6d%11
192.168.2.5
NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

PPP-Adapter RAS (Dial In) Interface:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : RAS (Dial In) Interface
Physikalische Adresse . . . . . . :
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.2.17(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.255
Standardgateway . . . . . . . . . :
NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter LAN-Verbindung*:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{A5AA4FC0-2BD6-491E-BB5D-F365FACF727C}
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 2:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #2
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Bevor ich den Server nochmal neu aufgesetzt habe, ging der Remotedesktop mal kurzzeitig, und anpingen konnte ich den Server auch, aber keine Ahnung wie und was ich da gemacht hab. Allerdings konnte ich dann per Intranet nicht mehr auf den Server zugreifen. Dann habe ich mal die VPN getrennt und mich nochmal neu verbunden, und dann ging es wieder nicht.

Ich habe mich dann, aufgrund zu viel veränderter Einstellungen die ich selbst nicht mehr nachvollziehen konnte und der Tatsache, dass das Backup, welches ich nach dem Aufsetzen erstellt habe, nicht wieder einzuspielen ging o.O, dazu entschieden den Server nochmal aufzusetzen und neu zu konfigurieren. Ich hatte auch ein paar Anleitungen für SBS2003 durchgewälzt, allerdings weichen da einige Punkte ab, die so in der Form wie es beim 2003 sie gab, nicht mehr vorhanden sind.

Ich weis grad nicht mehr weiter, kann mir jemand bitte weiterhelfen. Ich hänge schon seit 3 wochen (nicht durchgängig) an diesem Prob. Mittlerweile sehe ich dem Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.
Was habe ich falsch oder nicht gemacht?

Ich muss auch ehrlich gestehen, dass ich net die hellste Leuchte in Sachen netzwerk bin... ;)

MfG ein verzweifelter Larry
Ähnliche Inhalte
Router & Routing

VPN steht - kein Zugriff auf Server (SBS2011)

gelöst Frage von fc2011Router & Routing2 Kommentare

Hallo zusammen, habe aktuell ein Problem beim Einrichten eines Routers, der per VPN an das Firmennetz angebunden werden soll. ...

DSL, VDSL

IPv6 Internetanschluss - Zugriff auf NAS, Router, VPN etc.

Frage von Julian94DSL, VDSL12 Kommentare

Mahlzeit allerseits, habe nun seit längerer Zeit einen Glasfaseranschluss mit 100.000 in beide Richtungen - alles schön und gut. ...

Windows Server

Windows Server 2008 mit Vpn kein Zugriff möglich

Frage von Julian97Windows Server6 Kommentare

Hallo ihr Profis da draußen Ich habe bei webtropia einen vserver mit Windows. Ich habe das Problem: Wenn ich ...

Windows Server

FTP Zugriff per VPN auf Server 2008 - Fehler

Frage von MarkowitschWindows Server2 Kommentare

Hallo liebe ITler, ich habe einen Server2008 in der Zentrale und einen Client der per VPN auf die Zentrale ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 10 StundenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 21 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 21 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 21 StundenHardware12 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux25 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server14 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

Hardware
Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall
Information von kgbornHardware12 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...