Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst VPN Verständnisfrage, NAT-Transversal

Mitglied: Bitdreher

Bitdreher (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2013 um 11:26 Uhr, 1964 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe eine Verständnisfrage zum Thema NAT-Transversal.

Ich beschäftige mich erst seit kurzer Zeit mit dem Thema IPSec-VPN und konnte im Internet leider nichts finden, was meine Frage beantwortet.

Ich habe zwei Standorte mit VPN verbunden. Site to Site.

Auf beiden Seiten steht jeweils ein Cisco RV042G.
Eine Seite hat eine feste (Site1)-, eine Seite eine dyn. (Site2) IP-Adresse.

Von der Seite mit der dyn. IP-Adresse greifen diverse Clients per RDP auf den Terminalserver auf Site2 zu.

Der VPN Tunnel steht und funktioniert auch.
Ich habe auf beiden Seiten den Haken NAT-Transversal gesetzt.

Auch wenn der Tunnel funktioniert, frage ich mich dennoch, ob dieser Haken überhaupt gesetzt sein muss?

Nachdem was ich bis jetzt dazu gelesen habe, bin ich mir nicht sicher, ob ich NAT-Transversal auch bei Site to Site benötige, oder nur bei einer Client to Site Verbindung, dies habe ich in einer Anleitung von aqui schon gelesen:

[.. Wichtig ist der Haken bei "NAT Traversal" andernfalls können mobile Clients keine VPN Verbindung aufbauen wenn eine NAT Firewall (Home DSL Router, Firewall etc.) dazwischen liegt !]

Ich meinem Fall sind es ja auch Clients die hinter dem RV042G (DSL-Router) sind.
Allerdings stellt dieser ja das Site to Site VPN...


Hoffe jemand kann mir hierzu eine kurze Erläuterung geben.
Über Links, bevorzugt deutsche, freue ich mich auch.

Vielen Dank

VG
Mitglied: MartinBinder
22.10.2013 um 12:41 Uhr
NAT Traversal brauchst Du nur für Client-VPN, wenn der Client hinter einem NAT-Router steht. Das Traversal sorgt dafür, daß die Gegenstelle die "ursprüngliche" IP des Clients kennt und erreichen kann (sinngemäß). Du machst Site to Site, da ist das egal.
http://www.different-thinking.de/ipsec_nat_traversal.php
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.10.2013, aktualisiert um 12:45 Uhr
Die Grundprinzipien zu NAT Traversal sind hier recht gut erklärt:
http://www.different-thinking.de/ipsec_nat_traversal.php
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0906191.htm
Problem ist eben das das ESP Protokoll nicht über NAT übertragen werden kann.
Wenn deine beiden Tunnelendpunkte sich also direkt mit öffentlichen IPs im Internet befinden, dann benötigst du logischerweise kein NAT Traversal und kannst auch den Haken entfernen !

Oft gibt es aber Netz Designs und Szenarien mit einer Router oder Firewall Kaskade oder beidem, also 2 gekoppelten Routern / Firewall, wobei der nachgesetzte Router dann ein VPN Router ist. Hier ist NAT Traversal zwingend erforderlich damit ESP passieren kann über den ersten Router der NAT macht.
Anderes Szenario ist z.B. ein Mobilfunk Provider der im Mobilfunk Netz mit billigen nur Surf Accounts und IPv4 Adress Knappheit keine öffentlichen IPs sondern RFC 1918 IPs (Private IPs) an seine Clients verteilt. Da macht der Provider dann intern in seinem Netz ein zentrales NAT. Ohne NAT Traversal wärst du hier absolut chancenlos mit IPsec VPNs !
Ob das jetzt ein Site to Site VPN oder mobile Clients ist dabei unerheblich, denn die IPsec protokollmechanismen sind immer gleich.
Solche Beispiele gibt es zuhauf !

Wenn du oben bei dir also ein Site to Site VPN hast, wo beide VPN Tunnel Router direkt mit öffentlichen IPs ausgestattet sind, hast du ja logischerweise kein NAT dazwischen. Folglicherweise ist dann auch kein NAT Traversal erforderlich !

Weitere Grundlagen erklären diese Forumstutorials:
https://www.administrator.de/contentid/73117
und
https://www.administrator.de/contentid/115798
Bitte warten ..
Mitglied: Bitdreher
22.10.2013 um 12:48 Uhr
Vielen Dank für Eure Antworten.

Hat mir weitergeholfen!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall

Verständnisfrage zur NAT Konfiguration auf meinem Router

gelöst Frage von warbyrdFirewall7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Verständnisfrage zu Portweiterleitungen auf meinem Router. Hier der Screenshot, um den es geht: Gehe ...

DNS

Verständnisfrage NAT und DNS

gelöst Frage von JohnDorianDNS8 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Szenario: Domain "firma.de" zeigt auf öffentliche IP X.X.X.A, welche einem gehosteten Webserver (1&1) gehört Subdomain "mail.firma.de" ...

Router & Routing

VPN Lancom zu Fitzbox Verständnisfragen

Frage von TimMayerRouter & Routing5 Kommentare

Hallo, ich habe Anfängerfragen zu VPN Verbindungen. Lancom zu Fritzbox. Derzeit nutzt mein Auftraggeber eine Fritzbox (kein Kommentar dazu ...

Windows Netzwerk

Portforwarding und NAT bei einer VPN Verbindung

Frage von TimDe91Windows Netzwerk2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe seit kurzem einen neuen Internetanschluss von einem anderen Provider (BORNET Glasfaser). Leider wird als zugrunde ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 15 StundenWindows 103 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 18 StundenAdministrator.de Feedback14 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware17 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...