Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W-LAN Range Extender mit WPA(2)-Enterprise?

Mitglied: RoterFruchtZwerg

RoterFruchtZwerg (Level 2) - Jetzt verbinden

02.06.2011 um 11:53 Uhr, 11703 Aufrufe, 6 Kommentare

Habt ihr Erfahrungen, ob handelsübliche W-LAN Range Extender auch mit WPA(2)-Enterprise funktionieren?

Hi,
ich würde gerne den Empfang eines W-LANs in meinem Zimmer verbessern (konkret geht es hier um das Netzwerk "eduroam" meiner Uni). Das Netz nutzt WPA2-Enterprise, also eine Authentifizierung gegenüber einem Radius-Server.
Funktioniert das mit gängigen Range Extendern wie dem Netgear WN2000RPT oder TP-Link TL-WA730RE (spontan zwei Geräte die ich gefunden habe, ohne große Wertung)? Explizit erwähnt ist es nie...
Falls es nicht geht, welche Möglichkeiten gäbe es?
Danke
Mitglied: Xaero1982
02.06.2011 um 11:59 Uhr
Hi,

ich denke nicht, dass die Uni das möchte.

Und nein gängige Geräte können das nicht - da musst du weit tiefer in die Tasche greifen, zumal sie in der Uni keine Repater verwenden.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
02.06.2011 um 12:03 Uhr
Dass das Netz genutzt werden darf ist geklärt. Es dauert nur blöderweise noch einige Monate bis der Raum hier mit einem eigenen AP ausgestattet wird. Der Repeater soll eine Übergangslösung sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
02.06.2011 um 12:06 Uhr
Hi,

wenn das geklärt ist, dann sprich doch mit der IT-Leitung.

Ich kanns mir aber, sorry, beim besten Willen nicht vorstellen, außer dieser Raum gehört zur Uni.

Dann solltest du das mit den Verantwortlichen eduroam-Betreibern deiner Uni klären ...

VG
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
02.06.2011 um 12:12 Uhr
Ja, ich arbeite dort an der Uni... Das tut hier aber eigentlich nix zur Sache. Der Bürokratische Weg dauert hald meist ewig und ich hab jetzt ganz konkret Empfangsprobleme im Büro die ich schnellstmöglich beheben will. Dachte ich bekomm hier schneller eine Lösung...
Naja, ich kauf jetzt einfach einen und schau ob es geht. Wenn nicht, geht er hald zurück.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
02.06.2011 um 13:07 Uhr
Vielleicht ist das ja was für dich:

http://forum.chip.de/drahtlos-netzwerke/netzerweiterung-repeater-moegli ...

Leider nicht zu Ende geführt...

Ansonsten vielleicht mit dem Cisco Wap200 - kostet zwar mehr, aber wenn du es erst mal nur testen möchtest, kannst du den ja auch gleich bestellen und ggf. zurückschicken!

VG
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.06.2011 um 18:47 Uhr
Das geundlegende Problem ist das es keinen definierten Standard gibt um WPA(2) zu repeaten. Ganz im Gegensatz zu WEP wo das definiert ist es aber keiner macht da WEP bekanntermassen im Minutentakt knackbar ist.
Folge dieser fehlenden Standartiesierung ist das keiner oder nur sehr wenige Repeater am Markt zwischen herstellerfremden APs repeaten können.
APs eines Herstellers können es über Hersteller proprietäre Verfahren aber oft dennoch. Allerdings bist du dann immer auf Produkte ein und desselbern Herstellers angewiesen. Da deine Uni vermutlich fest im Würgegriff von Cisco ist, kann das dann ein teures Vergnügen für dich werden....
Alternative ist du findest einen AP der im WLAN Setup den sog. "Universal Repeater" Modus supportet. Es gibt davon nicht allzu viele aber auch einige billige Consumer Modelle von TP-Link, Edimax usw. Supporten das.
Es lohnt vor dem Kauf als ein sehr genauer Blick ins Datenblatt und der Feature Beschreibung um keinen Fehlkauf zu machen.
So ein AP repeatet generell alles was er auf dem Empfangskanal hört. Damit kommt dann auch WPA2 mit rüber und ob eine Radius Authentifizierung gemacht wird mit den Clients ist einem Repeater so oder so vollkommen Latte, denn der ist ein dummer Papagei der die WLAN Pakete einfach nur dumm nachplappert....bzw. Zeitversetzt wiederholt ohne sie zu lesen und aktiv zu bearbeiten.
Mit einem AP und Universal Repeater Modus kannst du also dein Vorhaben problemlos realisieren !
Sollte man als Student doch eigentlich wissen oder ist das die Fakultät für altgriechische Mythologie wo WLAN etwas Mystisches ist ?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Drucker ohne W-LAN via W-LAN einbinden
gelöst Frage von C3PO-ITLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende Konstellation: Ein Tablet (Windows 8) greift via AdHoc-Verbindung auf einen "Server" (Windows 7) zu, ...

LAN, WAN, Wireless
WPA-2 hat erste Risse: KRACK
Information von the-buccaneerLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Finde ich nur den Beitrag nicht, oder hat hier wirklich noch niemand was zu KRACK geposted? Und die ersten ...

LAN, WAN, Wireless

Lan-Kabel Signal Verstärker (Extender - Repeater )

Frage von samet22LAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo Leute, Mein Vorgänger hat vom Server-Raum bis zum Backup-Raum 140m Cat 6 Kabeln verlegen lassen. Das Problem ist ...

LAN, WAN, Wireless

W-LAN mit einmal Passwörtern absichern

gelöst Frage von winterj86LAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo, wir haben in unserem Unternehmen ein eigenes W-Lan für Gäste und das ist mit einem mehr oder weniger ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 8 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 8 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 8 StundenHardware10 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik Advisory: Vulnerability exploiting the Winbox port

Information von colinardo vor 8 StundenMikroTik RouterOS

Brand aktuell: Eine Schwachstelle im Winbox-Port bei Mikrotik Routern erlaubt das Auslesen der User-Datenbank der Router. Patch ist aktuell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux23 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

LAN, WAN, Wireless
Kommunikation zwischen verschiedenen IP-Bereichen
Frage von DirkHoLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, von Unitymedia habe ich ein neues Modem (Connect Box) erhalten, das u.a. IPv4 aber keinen Bridge Mode ...