Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2003 Domäne - XP Client hält die Uhr bzw. Datum zeitänderung nicht

Mitglied: micha31

micha31 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2006, aktualisiert 08.09.2006, 5461 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe hier eine W2003 Domäne und möchte an einem XP Prof. Client die Uhrzeit bzw. das Datum temp. ändern. Leider syncronisiert sich der Client von Zeit zu Zeit automatisch mit einem Zeitserver bzw. Domänencontroller und ändert diese wieder. Ich möchte dies jedoch abstellen ohne den Client aus der Domäne zu enfernen.

Ich bitte um Hilfe.

Danke im voraus.

Grüsse
Michael
Mitglied: 26521
07.09.2006 um 11:48 Uhr
Diese Frage passt gut zu meiner Frage ^^

Bei uns ist es so, dass ich gerne wüsst wo die Zeit synconisiert wird !!

Jeder Cliente hat eine andere und die Server auch, aber ändert man die Zeit irgendwo, so ist sie nach einer gewissen Zeit wieder falsch und hat sich selber verändert !

Also wo kommt die Zeit her ? Wo wird sie syncronisiert ?
Bitte warten ..
Mitglied: TheOllie
07.09.2006 um 11:49 Uhr
Hallo,

Leider syncronisiert sich der Client von Zeit
zu Zeit automatisch mit einem Zeitserver bzw.
Domänencontroller und ändert diese

Hast Du mal in den Diensten den Windows-Zeitgeber ausgeschaltet?


Ollie
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
07.09.2006 um 13:29 Uhr
Moin,

Schaue mal ob du bei der Uhr ein Internet Zeitserver aktiviert hast.

(musst ein bisschen warten bis der Register erscheint)

Die Zeit würde ich aber auf jedenfall mit dem Server bei Start des Client im Logon Script synchronisieren.

Befehl

net time \\servername /set /y


Grüsse Shaby
Bitte warten ..
Mitglied: Gumpe
07.09.2006 um 14:45 Uhr
Mahlzeit,

Also als erstes warum möchte jemand auf die Zeit auf einem Client ändern?

Ich rate davon dringend ab. Abweichungen in der Zeit führen nur zu problemen. Des weiteren ist im Normalfall der 1. DC in der Domäne verantwortlich für die Zeitsynchronisation. Es handelt sich dabei um eine sog. Betriebsmasterrolle, speziell für die Zeitsynchronisation ist der PDC Emulator verantwortlich. Wer bei euch der PDC Emulator ist könnt ihr herausfinden indem ihr ins Stammverzeichnis eures Active Directories geht. Rechtsklick auf die Domäne --> Betriebsmaster... --> PDC.

Wenn allerdings jeder Client und jeder Server eine andere Zeit hat in eurer Domäne würde ich mir ernsthaft gedanken machen und mal prüfen wer denn der momentane PDC Emulator ist.

MfG

Gumpe
Bitte warten ..
Mitglied: micha31
08.09.2006 um 09:33 Uhr
Mahlzeit,

Also als erstes warum möchte jemand auf
die Zeit auf einem Client ändern?

Hallo Gumpe,

Wir haben einen Etikettendrucker für Lebensmittel. Dieses Etikettenprogramm holt sich für den Druck das Datum vom Client. Daher muss ich dieses manuell ändern damit ich die Etiketten passend drucken kann. Da die Zeit sich durch dem DC ändert (was grundsätzlich nur zu empfehlen ist - gebe ich Dir absolut recht) - laufen die Etiketten nach einiger Zeit komplett falsch.

Der Client muss in der Domäne sein - diese Lösung ist für uns hier nicht praktikabel !

Wie könnte es weitergehen !

Danke für die Antwort.

Grüses
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: Gumpe
08.09.2006 um 11:27 Uhr
Ich hoffe ich habe das jetzt richtig verstanden. Also ist das problem eigentlich nicht die Zeit des Clients sondern die des DC´s? Ist denn die Zeit die vom DC vorgegeben wird nicht richtig?

Sollte dies der Fall sein würde es reichen die Zeit einmal richtig einzustellen auf dem DC. Dieser würde sich dann mit den clients replizieren und die richtige Zeit einstellen.

Ansonsten, von irgendwelchen Zeitsynchronisationstools würde ich die Finger lassen. Sonst fällt mir so auf die schnelle auch nichts ein.
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
08.09.2006 um 11:36 Uhr
Ansonsten, von irgendwelchen
Zeitsynchronisationstools würde ich die
Finger lassen. Sonst fällt mir so auf
die schnelle auch nichts ein.

Wieso das? Bei uns setzen wir das Zeitsynchronisationstool "Windows Time Synchronizer" und sind sehr zufrieden. Dies läuft selbstverständlich nur auf dem PDC. Die Clients holen sich dann die Zeit vom PDC.

Bei diesem Tool ist vorallem gut, dass man den Zeitserver selber definieren kann.

Grüsse Shaby

Link

http://www.wintimesync.com
Bitte warten ..
Mitglied: micha31
08.09.2006 um 11:48 Uhr
Da habt Ihr nun etwas falsch verstanden. Unsere Domäne hat eine einwandfreie Zeit und an der möchte ich auf gar keinen Fall etwas ändern.

Lediglich EIN Client soll bzw. muss ab und zu kurzfristig eine andere Zeit erhalten und auch behalten. Es geht um das behalten. Da der Client in der Domäne ist und auch sein muss ... ändert die autom. Zeitsyncronisierung permanent die geänderte Zeit bzw. Datum.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS

Namensauflösung in Domäne und Client nicht in der Domäne

Frage von gluckspilzzDNS5 Kommentare

Sehr geehrtes Administrator Team, ich habe folgendes Problem. Meine Firma hat ein kleines Netzwerk (20 Clients) mit Domäne, DHCP ...

Vmware

Die Uhren der Clients und Server sind unterschiedlich. Benötige Tipps und Ratschläge

Frage von Jizz-MoVmware3 Kommentare

Hallo wieder einmal, Uns fällt in letzter Zeit des Öfteren mal auf, dass die Uhren im Firmennetzwerk nicht synchron ...

Windows 10

Kann bei einem Windows10-Client nicht auf die Domäne zugreiffen

gelöst Frage von KMP1988Windows 106 Kommentare

Servus zusammen, ich habe testweiße einen Windows10-Client bei uns in die Domäne gehängt. Ab und zu kommt es zu ...

Windows 7

Datei auf allen Clients in der Domäne löschen

gelöst Frage von 125051Windows 78 Kommentare

Hallo, weiß jemand wie ich das außerhalb eines Startscriptes mache<? Datei befindet sich in Programme x86 lg

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 8 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 9 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 9 StundenHardware10 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik Advisory: Vulnerability exploiting the Winbox port

Information von colinardo vor 9 StundenMikroTik RouterOS

Brand aktuell: Eine Schwachstelle im Winbox-Port bei Mikrotik Routern erlaubt das Auslesen der User-Datenbank der Router. Patch ist aktuell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux23 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

LAN, WAN, Wireless
Kommunikation zwischen verschiedenen IP-Bereichen
Frage von DirkHoLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, von Unitymedia habe ich ein neues Modem (Connect Box) erhalten, das u.a. IPv4 aber keinen Bridge Mode ...