Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2K PC <-> Terminal Server W2K Verbindung endet ungewollt selbsttätig

Mitglied: MKW

MKW (Level 1) - Jetzt verbinden

04.11.2004, aktualisiert 11.11.2004, 4329 Aufrufe, 1 Kommentar

Die Verbindung von einem W2K Rechner zum TS 2000 über Internet-Tuneling klappt.

Die Sitzung wird jedoch wenn keine Eingabe (Datenfluß) erfolgt nach ca. 3 Min. sebsttätig beendet, wie kann man dies unterbinden? Die Sitzung soll also nur durch den User beendet werden.

Es liegt nicht am TS da nur der alte PC (war auch W2K drauf) durch einen Neuen ersetzt wurde, beim alten PC war das automatische Logout nicht aufgetreten.
Mitglied: whueser
11.11.2004 um 20:57 Uhr
Ich vermute, das deine Internetverbindung nach drei Minuten beendet wird und deswegen die Session auch. Vielleicht solltest du dann die Sesson über eine Batchdatei aufrufen, die erst einen Dauer-Ping an den Zielrechner absetzt, der bei beenden der Sesson auch beendet wird.

Versuchs mal
Wolfgang
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte

EC Terminal - Keine WLAN-Verbindung (aber nur bei uns.)

gelöst Frage von BirdyBPeripheriegeräte15 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin mal wieder Zeuge eines Vorfalls der dritten Art geworden und wollte mal fragen, ob jemand ...

Windows Server

Terminal Server Lizenz Server

gelöst Frage von rocco61Windows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, Frage , kann ich einen 2008 Server als Lizenzserver für einen 2012 einstellen?, nein denke ich. Benötigt ...

Windows Server

VPN-Verbindung zwischen PC und einem Server 2012R2 (eingeschränkte Rechte)

Frage von MrNightWindows Server2 Kommentare

Ein Hallo an die Gemeinde Ich habe einen etwas spezielle Anfrage wo ich gerne auf die Erfahrung und das ...

Vmware

Ungewollte Tastenwiederholung in VMWare ESXi

Frage von erikroVmware4 Kommentare

Moin, in zwei neu erstellen VMs funktioniert die Tastatur nicht richtig. Wenn wir über das Webinterface auf die Konsole ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 19 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware16 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Windows 10
Persönliche Daten auf allen PCs verfügbar machen
gelöst Frage von Ghost108Windows 1012 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben mehrere PCs in unserer Domäne. Jetzt würde ich gerne folgendes Beispiel realisieren: Ich habe einen ...