Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W503V und WR500 als Repeater

Mitglied: mdcbauer

mdcbauer (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2009, aktualisiert 18.10.2012, 8407 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe gestern versucht die Reichweite von meinem W503V TypA mittels Repeater zu erweitern. Nachdem ich letztens bei Bekannten das gleiche gemacht habe die einen W502V haben mittels einem Targa WR500, dachte ich mir das müsste auch bei meinem 503 ohne Probleme funktionieren und bin genau gleich vor gegangen. Also gleicher Kanal eingestellt. DCHP Server beim Targa ausgeschaltet, gleiche Verschlüsselung eingestellt, unterschiedliche SSID und unterschiedliche IP Adresse von den Routern. Als ich dann beim 503V unter Repeater dort Verschlüsselung ausgeschaltet habe wurde dieser auch beim WR500 gefunden. Ich habe dann bei beiden Repeater Funktion aktiv geschaltet. Die jeweilige MAC Adresse von den anderen Routern wurde mir angezeigt und ich habe auf aktiv geklickt. Jedoch wenn ich mich dann mit dem WR500 verbunden habe, konnte ich nicht auf die 192.168.2.1 (Adresse vom W503V) zugreifen. Somit ging auch die Internetverbindung nicht. Hat jemand von euch eine Idee wo ich hier noch einen Fehler habe, bzw. was ich machen kann das es doch noch funktioniert ??

Vielen Dank.

Gruß
mdcbauer
Mitglied: aqui
05.10.2009 um 13:10 Uhr
WAS hast du denn für eine Art der Verschlüsselung eingetragen ?? Diese Info wäre hier sinnvoll gewesen
Dir sollte klar sein das nur das unsichere WEP in einem Repeater Szenario funktioniert !!

Was beim Repeater Betrieb zu beachten ist kannst du hier nachlesen:
http://www.heise.de/netze/artikel/Groessere-WLANs-mit-WDS-Repeatern-221 ...

Generell ist WDS Repeating immer eine sehr schlechte Lösung in Bezug auf Performance und Durchsatz, da man per se durch das Half Duplex Verhalten eines Repeaters schon mal die verfügbare WLAN Bandbreite halbiert.
Hidden Station Probleme und Frequenzüberschneidungen mit Nachbar WLANs (diese müssen zwingend 5 Funkkanäle entfernt sein !!) erledigen dann den Rest, so das die Netto Bandbreite im WLAN so gut wie immer erheblich unter der DSL Bandbreite liegt.

Technisch sehr viel besser ist es 2te oder 3te WLAN Accesspoints zur Vergrößerung des WLANs nicht mit WDS Repeating zu betreiben, sondern über D-LAN / Power LAN Adapter abzusetzen und als separate APs mit gleicher SSID, gleicher Verschlüsselung zu betreiben um so roamen zu können.
So kabelgebunden erzielt man erheblich bessere Performance und ist sicherheitstechnisch auch nicht dem Rückschritt in die Steinzeit mit dem in Minuten hackbaren WEP unterworfen !!
Bitte warten ..
Mitglied: mdcbauer
05.10.2009 um 16:02 Uhr
Danke für deine Antwort. Also als Verschlüsselung ist WEB 128-BIT eingestellt.

Also D-LAN gibt es in dem Netzwerk auch. Also vielleicht nochmal von vorne Das ganze ist im Haus von meinem Onkel / Cousin. Das Haus hat 3 Stockwerke und einen ausgebauten Dachstuhl. Der Cousin wohnt im 2. Stock und Dachstuhl. Im Dachstuhl ist der Wlan Router W503V. Mein Onkel lebt im 1. Stock. Der PC ist mit D-LAN verbunden. Jetzt möchte halt mein Cousin der zusätzlich zu seinem PC noch einen Laptop hat, die Reichweite von seinem Laptop erhöhen, damit dieser auch ohne Probleme im 1. Stock und auch im Garten funktioniert. Daher war die Überlegung mittels 2. Router der als Repeater funktioniert. Der Grund wieso der Router W503V auf dem Dachstuhl verbaut ist, ist weil dort die Anschlüsse verlegt sind und für IPTV das Kabel direkt in den 2. Stock runter geht. Also wenn du noch eine andere Idee hast wie es besser geht dann nur raus damit

Aber zu meinem Problem. Bei meinen Schwiegereltern habe ich das gleiche mit W502V von Telekom und WR500 von Targa hin bekommen ohne Probleme und ohne große "Geschwindigkeitsverluste". Aber beim W503V habe ich es leider nicht hin bekommen
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.10.2009, aktualisiert 18.10.2012
Zieh doch einfach noch einen Power LAN Adapter in den ersten Stock und hänge da dann den Targa als ganz normalen Accesspoint dran:

f95cac8ee93653b54bff85ddbcec13e9-power-ap - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wie man einen Router sauber zu einem NUR Accesspoint macht beschreibt dir dieses Tutorial:
https://www.administrator.de/wissen/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-4 ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
WLAN Repeater Halbierung Bandbreite
gelöst Frage von TomJonesLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, halbiert sich bei einem reinen 2.4 GHZ WLAN beim Einsatz eines Repeaters (auch nur 2.4) die gesamte ...

LAN, WAN, Wireless
WLan Router als Repeater
gelöst Frage von mike7050LAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo, versuche eine Fritz!Box 7360 WLan mit einem Netgear WGR614 v9 WLan Router zu verbinden. Letzterer soll der Repeater ...

Switche und Hubs
Problematik bei MikroTik als Repeater
gelöst Frage von AKillerInHellSwitche und Hubs5 Kommentare

Moin Admins Hab folgendes Problem: Habe einen Access Point "A" welcher an die MikroTik "B" das WLAN gibt MikroTik ...

Router & Routing
Repeater selbe SSID über Netzwerk
Frage von rock123Router & Routing12 Kommentare

Hallo, wir haben in "Haus 1" eine fritzbox mit der SSID "abc". Nun geht von dieser FritzBox ein Kabel ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 12 StundenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 12 StundenSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 1 TagDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 1 TagSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Postfach Einbindung Betriebs-rat -Arzt, Bewerbung .
gelöst Frage von YellowcakeExchange Server23 Kommentare

Hey ich habe da mal eine Denksport Aufgabe bekommen Genutzt wird ein Exchange Server 2010. hier gibt es den ...

Windows Server
Downgrade von Windows Server 2016 auf 2012 - Wie vorgehen?
Frage von EstefaniaWindows Server13 Kommentare

Guten Ich habe eine Frage an Erfahrene unter euch. Durch einen InPlace Upgrade wurde Windows Server 2012 auf die ...

Datenschutz
Telematikinfrastruktur Erfahrungsaustausch
Frage von MOS6581Datenschutz12 Kommentare

Moin, unter meinen Kunden befinden sich auch einige Ärzte, welche sich künftig mit der Telematikinfrastruktur-Geschichte der Gematik herumärgern dürfen. ...

Windows Server
Delgegierte OU via RDP verwalten - Objektverwaltung zuweisen
gelöst Frage von TOAOICEWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich möchte in meiner Domäne (Server2016), einer Gruppe (OUAdmin) Berechtigungen auf die OU Test ...