Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WAN FTP-Zugriff auf WD MyBook 1TB (weiße Leuchte) an FritzBox 3270 funktioniert nicht

Mitglied: B1acklotus

B1acklotus (Level 1) - Jetzt verbinden

18.11.2010, aktualisiert 11.03.2016, 10295 Aufrufe, 5 Kommentare

Das MyBook (UPnP aktiviert) hängt hinter einer FritzBox 3270 (mit aktiviertem UPnP). Im Router ist zu sehen, dass Port 21 auf die IP des MyBooks weitergeleitet wird. Port 20 habe ich manuell auf das MyBook weitergeleitet (habe ich in einem Forum gelesen)

Der Zugriff erfolgt über **.dyndns.org:21 (Habe meine WAN IP dort registriert)

Versuche ich nun per FTP (filezilla) auf das MyBook zuzugreifen (FTP Protokoll unter System/Adcanced ist aktiviert und Ordner für FTp freigegeben) erhalte ich folgende Fehlermeldung:
01.
Status: Auflösen der IP-Adresse für ******.dyndns.org 
02.
Status: Verbinde mit **.***.***.**:21... 
03.
Status: Verbindung hergestellt, warte auf Willkommensnachricht... 
04.
Antwort: 220 vsFTPd 2.0.4+ (ext.3) ready... 
05.
Befehl: USER ******** 
06.
Antwort: 331 Please specify the password. 
07.
Befehl: PASS *********** 
08.
Antwort: 230 Login successful. 
09.
Befehl: SYST 
10.
Antwort: 215 UNIX Type: L8 
11.
Befehl: FEAT 
12.
Antwort: 211-Features: 
13.
Antwort: EPRT 
14.
Antwort: EPSV 
15.
Antwort: MDTM 
16.
Antwort: PASV 
17.
Antwort: UTF8 
18.
Antwort: REST STREAM 
19.
Antwort: SIZE 
20.
Antwort: TVFS 
21.
Antwort: 211 End 
22.
Befehl: OPTS UTF8 ON 
23.
Antwort: 200 UTF8 option is On. 
24.
Status: Verbunden 
25.
Status: Empfange Verzeichnisinhalt... 
26.
Befehl: PWD 
27.
Antwort: 257 "/" 
28.
Befehl: TYPE I 
29.
Antwort: 200 Switching to Binary mode. 
30.
Befehl: PASV 
31.
Antwort: 227 Entering Passive Mode (**,**,***,**,19,162) 
32.
Befehl: LIST 
33.
Fehler: Zeitüberschreitung der Verbindung 
34.
Fehler: Verzeichnisinhalt konnte nicht empfangen werden
Im Log der MyWorld ist folgendes zu lesen:
01.
2010/11/18 05:31:14 [*********] OK LOGIN: Client "***.**.***.**" 
02.
2010/11/18 05:31:14 CONNECT: Client "***.**.***.**"
Leider kann ich nicht auf die Ordner-Struktur zugreifen (Ordner sind für FTP freigegeben)

Irgendwas habe ich übersehen.

*/ Edit: Vielleicht hilft folgender Hinweis:
- Wenn ich versuche in Filezilla auf 192.168.178.28 (Lokale IP des MyWorld) bekomme ich die gleiche Fehlermeldung
- Router IP (lokal) 192.168.178.1
- Ich kann die Ordner des Myworld über 192.168.178.28Ordner im Windows Explorer mounten.

*/ Edit2: Port Config:

0dc992f946e284e74e426b57e361fa89 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: aqui
18.11.2010 um 20:06 Uhr
  • Port Forwarding korrekt auf der FB für TCP 20 und TCP 21 (FTP Ports) eingestellt
  • Deinen FTP Client hast du in den sog Passive Modus konfiguriert ?
http://www.alenfelder.com/Informatik/pass-akt-ftp.html
Hast du mal versucht aus einem Browser z.B. Firefox mit ftp://user:passwort@mein-name.dyndns.org auf die Box zuzugreifen ??
Die Browser internen FTP Clients laufen immer im Passive Modus !
Bitte warten ..
Mitglied: B1acklotus
18.11.2010 um 21:36 Uhr
Zitat von aqui:
  • Port Forwarding korrekt auf der FB für TCP 20 und TCP 21 (FTP Ports) eingestellt
  • Deinen FTP Client hast du in den sog Passive Modus konfiguriert ?
http://www.alenfelder.com/Informatik/pass-akt-ftp.html
Hast du mal versucht aus einem Browser z.B. Firefox mit ftp://user:passwort@mein-name.dyndns.org auf die Box zuzugreifen ??
Die Browser internen FTP Clients laufen immer im Passive Modus !

a) Port 20 und 21 an 192.168.178.28 (MyBook) weitergeleitet
b) Passiv-Modus in filezilla habe ich getestet -> Kein Erfolg.

c) In Firefox: ftp://User@name@dyndns.org:21 ftp://User@name.dyndns.org:21 aus WAN -> Ewig lange Ladezeit, danach kommt: "425 Failed to establish connection."
c2) In Firefox: ftp://User@192.168.178.28:21 aus LAN -> Passwort eingeben und funktioniert.

*/ Neue Erkenntnis: Ich hatte mal mit nem USB Stick an der FB ausprobiert, darauf per FTP zuzugreifen (FB forwardet automatisch den Stick an Port 21). Hier hatte das LogIn ftp.://ftpuser@user.dyndns.org funktioniert. Danach habe ich die USB-Freigabe wieder deaktiviert -> Kann das Problem hieraus resultieren?

Mich irritiert, dass das LogIn auf das MyBook eig. funktioniert, aber Probleme beim Download der Ordnerstruktur auftreten.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.11.2010 um 11:46 Uhr
c) und c2) sind syntaktisch falsch !! Bitte lese den obigen Post mal ganz genau dann siehst du es !! Richtig ist:
ftp://user:passwort@mein-name.dyndns.org (Man achte auf den ":" !!)

Nur noch ne dumme Frage: Ein default Gateway nämlich die IP Adresse der FB hast du auf dem MyBook konfiguriert ??
Ansonsten nimm dir einen Sniffer wie den Wireshark und checke ob der geforwardete FTP Traffic überhaupt durch die FB durchkommt und am MyBook ankommt !!
Dazu kannst du temporär dem Sniffer PC/Laptop mal die .28 geben im Netz.
Bitte warten ..
Mitglied: B1acklotus
19.11.2010 um 13:30 Uhr
Zitat von aqui:
c) und c2) sind syntaktisch falsch !! Bitte lese den obigen Post mal ganz genau dann siehst du es !! Richtig ist:
ftp://user:passwort@mein-name.dyndns.org (Man achte auf den ":" !!)

c) In Firefox: ftp://User@name@dyndns.org:21

zu c) hier habe ich mich vertippt: Korrekt sollte es, ftp://user@mein-name@dyndns.org:21 heissen. Das Passwort muss man nicht direkt in die URL eintragen - oder liege ich hier falsch? in c2 müsste es mit: ftp://user@192.168.178.28:21 funktionieren (hat es jedenfalls aus dem LAN)

Nur noch ne dumme Frage: Ein default Gateway nämlich die IP Adresse der FB hast du auf dem MyBook konfiguriert ??

Ja habe ich, das MyBook bekommt die IP per DHCP (in FB wird dem MyBook immer die gleiche IP zugewiesen 192.168.178.28 und damit auch den Standard-Gateweay 192.168.178.1

Ansonsten nimm dir einen Sniffer wie den Wireshark und checke ob der geforwardete FTP Traffic überhaupt durch die FB
durchkommt und am MyBook ankommt !!

Habe ich versucht, aber ich gebe zu, dass ich die Ergebnisse in Wireshark noch nicht überblicke

Dazu kannst du temporär dem Sniffer PC/Laptop mal die .28 geben im Netz.

Was meinst du hiermit?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.11.2010 um 01:13 Uhr
Nein der FTP URL ist de facto falsch und damit kann es nicht klappen ! Richtig lautet der immer:
ftp://user:passwort@meinname.dyndsn.net und nicht anders.
Mit einem "@" zwischen Username und Passwort schlägt die Authentifizierung fehl !!

"...Ergebnisse in Wireshark noch nicht überblicke "
Wieso das nicht ? Kann jeder Grundschüler. Setz dir einen Capture Filter nur auf die relevanten IP Adressen so das du den Restmüll aus dem Netzwerk nicht siehst, starte den FTP Verbindungsaufbau und Wireshark zeigt dir doch alles schön hierarchisch an ?!
Oben die IP Adressen, in der Mitte der Header und der Content und das sogar noch kommentiert für Dummies und unten dann die Rohdaten.
Auf einem besseren Silbertablett kann man es doch nun wirklich nicht präsentiert bekommen, oder ?

"....Was meinst du hiermit?"
Tu so also ob der Sniffer dein NAS ist. Wenn du einen Switch im Netz hast würdest du ohne Mirrorport auf dem Switch nur Broadcast Pakete im Sniffer sehen aber nicht deine FTP Pakete. Siehe hier:
http://www.heise.de/netze/Fehler-erschnueffeln--/artikel/76929

Nochmals: Achte darauf das dein NAS auch ein default Gateway eingetragen hat auf die Router IP.
Ein NAS sollte immer eine statische IP im Netz bekommen. Diese darf dann ebenfalls NICHT im DHCP Bereich des Routers liegen, damit es nicht zu IP Adressdopplungen kommt im Netzwerk !
Wenn du das alles beachtest dann funktioniert diese Banalszenario was Millionen User im Internet ebenso nutzen im Handumdrehen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing

Fritzbox 3270 und Fritzbox 7270 - VPN Verbindung - kein Ping, kein Zugriff, aber alles grün?!

gelöst Frage von falschparkerRouter & Routing1 Kommentar

Salut, Ich will eine VPN Leitung zu mir ins Büro legen, dazu habe ich mit der Fritzbox-Software die zwei ...

SAN, NAS, DAS

Zugriff auf WD Cloud

Frage von gruener.pumaSAN, NAS, DAS1 Kommentar

Hallo, habe eine WD Cloud Festplatte. Auf dieser ist eine Freigabe eingerichtet für einen User mit einer Datei. Wenn ...

LAN, WAN, Wireless

Dual-Wan Router hinter fritzboxen

Frage von Bene007LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes vor: Kann das so funktionieren? Bzw. was muss ich ändern um mein Vorhaben zu ...

LAN, WAN, Wireless

WD Cloud Festplatte an Fritzbox über zweiten Router erreichen

gelöst Frage von ansgariusLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo, ich habe ein, zwei andere Beiträge zu diesem Thema gefunden, aber es war meist die Rede davon einen ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 8 StundenHumor (lol)1 Kommentar

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 20 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 21 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 1 TagMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server40 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...